Wie Sie Ihre Kritik konstruktiv halten und Menschen befähigen, ihr Verhalten zu ändern

Die Bedeutung unsichtbarer Freunde

Episode 2: Wie kann man konstruktive Kritik üben oder was zum Teufel ist die kollaborative Problemlösung?

"Hey", rief ich meinem Inneren zu, "du hast gesagt, du würdest mir helfen, den Unterschied zwischen konstruktiver Kritik und all den anderen Formen der Kritik, die die Leute benutzen, zu erklären."

"Sicher, sicher", kam ein Chor von Stimmen. "Überzeugungskraft, Sie sollten derjenige sein, der diese Frage beantwortet", sagte eine Solostimme aus dem Chor.

Ein älterer Herr mit einem kurzen weißen Bart und einem wettergegerbten Gesicht trat vor, um vor mir zu hocken. "Howzit", grinste er. "In letzter Zeit Fische fangen?"

"Nein", ich schüttelte meinen Kopf. "Ich habe nicht Sinus gefischt, wir hatten unser Interview."

"Du wirst dich nie verbessern, wenn du nicht trainierst", neckte er. "Also, was willst du über Kritik wissen?"

"Nun, als wir unser Interview über den Überzeugungsprozess hatten, haben wir den Teil übersprungen, wie man Kritik konstruktiv hält, und ich wollte das jetzt noch einmal durchgehen."

"Ich mag den Begriff konstruktive Kritik eigentlich nicht", sagte er kopfschüttelnd. "Es sendet die falsche Nachricht."

"Wie meinst du?"

"Nun, Kritik weist darauf hin, was jemand falsch gemacht hat. Das ist niemals konstruktiv. Es ist eines dieser Oxymorphisismus-Dinge."

"Du meinst Oxymoron?"

"Ja, als ob ich sagen würde, dass es sich um eine riesige Garnele handelt oder um ein offenes Geheimnis. Dasselbe gilt für konstruktive Kritik. Das einzige, was Kritik jemals tut, ist, Menschen defensiv oder depressiv zu machen. Sie baut niemals etwas Konstruktives auf."

"Würden Sie es also in konstruktiven Rat ändern?"

"Nein", er schlug mir mit der Hand zu. "Ratschläge sind fast genauso schlecht. Die Leute hören nur dann auf Ratschläge, wenn sie darum gebeten haben."

"Also wie würdest du es nennen?"

Er verzog für einen Moment das Gesicht. "Wie wäre es kollaborative Problemlösung? "

"Hat einen schönen Ring", gab ich zu. "Ein bisschen schluckig."

"Hmm", er zuckte die Achseln. "Aber viel konstruktiver."

"Also wie funktioniert es?"

"Gut zuerst", Sagte er und hielt einen Finger an mein Gesicht." Sie warten nie darauf, das Verhalten, das Sie ändern möchten, zur Sprache zu bringen, niemals. Nichts schlimmeres als jemand, der Wochen nach dem Problem auf ein Problem hinweist. Die Leute denken: "Warum warten Sie so lange, um es mir zu sagen?" Oder manchmal lassen die Leute Sachen rutschen, bis ihre Frustrationen in einer riesigen Beschwerde ausbrechen. "Er schüttelte den Kopf.„ Beide sind schlechte Nachrichten. "

"Ich weiß, was du meinst. Ich kenne Leute, die jahrelang Groll hegen, und die sie dann ausgraben, wenn du das Kleinste tust, als ob du etwas gegen die Vergangenheit tun kannst."

Er gluckste. "Ja, das versucht nicht einmal, Kritik konstruktiv zu machen. Das ist nur Kritik. Ich wette, du liebst diese Leute wirklich, ja?" er legte den Kopf schief.

"Kein Kommentar", antwortete ich. "Was ist das zweite?"

""Zweite", sagte er und verwandelte seinen einzelnen Finger in ein Friedenszeichen." Versuchen Sie niemals, mehr als ein Problem gleichzeitig zu lösen. Es ist zu überwältigend. Die Leute fühlen sich schlecht. Es bringt ein schlechtes Gefühl hervor. Ein Problem nach dem anderen, wenn Sie möchten, dass jemand offen bleibt, um sich zu ändern. "

Ich überlegte einen Moment. "Ich erinnere mich, dass ich irgendwo gelesen habe, dass der Schaden, der durch Kritik gegenüber der heilenden Kraft des Lobes dem Selbstwertgefühl eines Menschen zugefügt wird, ein Verhältnis von 10 zu 1 hat."

"Wie meinst du Verhältnis?"

"Es ist, als würde man jemanden kritisieren, sein Selbstwertgefühl schädigen und es bedarf zehn aufrichtiger Lobeshymnen, um diesen Schaden zu heilen. So etwas sowieso."

"Das würde viel erklären. Macht es noch schlimmer, wenn Sie Leute in der Öffentlichkeit kritisieren. Das ist eigentlich das dritte etwas, an das man sich erinnern sollte «, sah er plötzlich streng aus.» Bringen Sie niemals einen Fehler in der Öffentlichkeit zur Sprache, tun Sie es privat. Nicht, wenn Sie nicht an öffentliche Schande glauben. "

"Weißt du", sagte ich zögernd. "Es gibt einige Kulturen, die öffentliche Scham sehr effektiv einsetzen. Mein Assistent erzählte mir von einem mikronesischen Brauch, bei dem sie Mädchen, die ihre Familie beschämt haben, die Haare schneiden."

"Ja", gab er zu. "Kann funktionieren. Aber Sie haben die Gefahr, Ressentiments zu erzeugen oder Menschen dazu zu bringen, der Rolle des Bösewichts gerecht zu werden. Schwierige Wahl. Ich denke, öffentliches Schamgefühl ist nur als letztes Mittel gut. Es ist besser, ineffektives Verhalten frühzeitig mit einer Zusammenarbeit zu erkennen Probleme lösen.""

"Guter Punkt, also was ist Nummer vier?"

""Vier, Sie versuchen niemals, gemeinsam Probleme zu lösen, wenn Sie emotional sind. Wenn Sie das tun, dreht sich in den Sitzungen alles um Sie und es wird keine effektive Änderung erzielt. Es ist ein bisschen so, als würde man versuchen, zwei Probleme gleichzeitig zu lösen, Ihr Problem plus das Problem. Ich werde einfach nicht funktionieren. Nicht zur gleichen Zeit. "

"Wie stellen Sie sicher, dass Sie nicht emotional werden?"

"Bevor Sie sich der anderen Person nähern, müssen Sie sich etwas von der emotionalen Atmosphäre geben, über die wir gesprochen haben. Arbeiten Sie das Problem selbst durch. Manchmal stellen Sie fest, dass Sie keine kollaborative Problemlösung durchführen müssen, weil die Das Problem war die ganze Zeit bei Ihnen. In anderen Fällen können Sie die Schritte planen, die Sie ausführen möchten, wenn Sie sich für eine gemeinsame Problemlösung entscheiden. In beiden Fällen nähern Sie sich dem Problem logisch und nicht emotional. "

"Ich denke, das macht Sinn", nickte ich nachdenklich. "Nehmen wir jetzt an, ich habe beschlossen, weiterzumachen, und ich habe auch eine Zeit gefunden, mich privat an die Person zu wenden. Was mache ich eigentlich?"

"Du führst sie durch die Neun Schritte der Überzeugung darüber haben wir in Ihrem Buch gesprochen ", sagte er, als ob es offensichtlich wäre." Sie schaffen Vertrauen. Sie wählen Ihre Herausforderungen mit Bedacht aus. Sie gewinnen günstige Aufmerksamkeit. Sie stellen das Problem vor. Sie stellen Fragen, um Verständnis zu schaffen und zu bestätigen. Sie erreichen eine Bedarfsvereinbarung. Sie bieten Lösungen an. Sie bestätigen die Vereinbarung. Sie folgen. "

Hmm ", sagte ich beeindruckt." Ich hatte diese Antwort nicht erwartet, aber Sie haben so Recht. Es ist sicher eine Wendung in dem, was die Leute Kritik nennen. "

"Es ist auch konstruktiv. Es schafft in fast achtzig Prozent der Fälle bedeutende Veränderungen."

Ich lachte. "Vergiss niemals Paretos alte 80/20-Regel, oder?"

"Niemals", lächelte er. "Jetzt gibt es noch ein paar andere Dinge zu beachten, wenn Sie möchten, dass die Leute offen zu Ihnen sagen, während Sie sie durch den Überzeugungsprozess führen."

"Schlag mich", sagte ich.

"Versuchen Sie, Triggerwörter wie immer und nie zu vermeiden. Sagen Sie jemandem, dass sie es sind immer spät oder noch nie vorbereitet wird sie nur defensiv machen. "

"Recht."

"Und wann immer Sie können, verwandeln Sie Ihre Aussagen in Fragen."

"Beispiel?"

"Anstatt zu sagen: 'Du bist fast jeden Tag zu spät', versuche zu fragen: 'Warum bist du so oft zu spät?' bot er an. "Hier ist ein weiterer Tipp, versuchen Sie es mit Ich Sätze Anstatt von Sie Sätze.

"Was sind Ich Sätze und Sie Sätze? "

"Anstatt zu sagen, 'Du Ich muss mich beruhigen, "was sie nur noch wütender macht, sagst du."ich Ich kann dich nicht verstehen, wenn du so aufgeregt bist. "

"Ich verstehe", ich nickte mit dem Kopf. "Also anstatt zu sagen: 'Du Ich muss die Dinge mit diesem Kerl klarstellen. "Ich könnte sagen."ich Ich sehe nicht, wie sich die Dinge verbessern werden, wenn ihr nicht anfängt zu reden. ' Ist das richtig?"

"Perfekt", lächelte er glücklich. "Es gibt auch eine ziemlich coole Technik, über die John Maxwell in seinem Buch spricht. Den Leader innerhalb entwickeln. Er nennt es "Menschen ein Kompliment Sandwich servieren". "

"Ich habe diese Technik gelehrt", sagte ich aufgeregt. "Hier legen Sie Ihre Kritik zwischen zwei ehrliche und aufrichtige Komplimente. Sie wissen, zwischen zwei spezifischen Handlungen, bei denen Sie bemerkt haben, dass Menschen richtig handeln."

"Das ist der Eine", strahlte er. "Und als Beispiel könnte ich Ihnen sagen: 'Sie wissen, als wir das letzte Mal angeln gingen, hat sich Ihr Casting wirklich verbessert. Ich hatte gehofft, dass Sie mehr üben könnten, damit wir wieder gehen können. Ihr letzter Cast ging fast so weit wie meins. "

Ich lachte. "Das ist eine viel schönere Art, mir zu sagen, dass ich mehr üben soll."

"Hat es funktioniert?"

"Es hätte funktioniert, wenn mein Ziel gewesen wäre, dich beim Angeln zu schlagen."

"Du meinst es ist nicht?" er fragte mit einem gespielten Schmollmund.

"Entschuldigung", sagte ich und streckte die Hand aus. "Ich fische nur, um mit dir zu hängen."

"Fair genug", er drückte meine Hand zurück. "Ein letzter Punkt, und wir sind fertig. Wenn Sie den Menschen wirklich helfen möchten, sich zu ändern, helfen Sie ihnen, sich auf bestimmte Verhaltensweisen zu konzentrieren, die geändert werden können, und nicht auf allgemeine Aspekte. Sie sollten nicht auf Probleme hinweisen, es sei denn, Sie sind bereit, Menschen zu helfen." Entdecken Sie auch Lösungen. Wenn Sie jemandem sagen, dass er etwas falsch macht, müssen Sie bereit sein, ihm eine Alternative zu zeigen, die besser funktioniert. Verstanden? "

"Ich habs."

"Also ich denke das deckt es ab."

"Tut mir leid, dass ich dich nicht zum Angeln mitgenommen habe."

"Wo denkst du, gehe ich jetzt hin?" Seine Augen funkelten und er war weg.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Lynn Marie Sager

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen