Verbriefung von Bankbetrugsbetrug bei illegalen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen für Hypotheken

Verbriefung von Bankbetrugsbetrug bei illegaler Hypothek Zwangsvollstreckung oder Verbriefung von Banken ist ein System der Banken, mit dem Sie Ihren Schuldschein und Ihre Hypothek viele, viele Male verkaufen und mit Ihrer Schuldunterschrift und Ihrem guten Kredit mehrere Geldbeträge verdienen können, um Sie oder Ihr Haus oder Eigentum zu betrügen indem Sie Ihre Hypothek und Note in einen Kreditpool innerhalb eines Trusts legen.

Nach dieser Verbriefung von Hypotheken und Banknoten wird Ihr Hypothekendarlehen elektronisch erfasst, wodurch die Gleichheit Ihrer Banknote aufgehoben wird und sie zu einem wertlosen Stück Papier wird. Innerhalb des Trusts wird Ihre Note von einem Wertpapier nach dem UCC (Uniformed Commercial Code, Artikel 3) in ein Aktienzertifikat nach Artikel 8 (UCC) umgewandelt und verkauft nur einen kleinen Teil desselben Aktienzertifikats mehrmals an Tausende und Abertausende von Anlegern .

Es ist ähnlich, als würden Sie denselben Autotitel für denselben Preis an viele Menschen verkaufen, aber Sie würden wegen Betrugs verhaftet, wenn Sie dies tun, wie es die Banken tun und mit Raub und Diebstahl Ihres Hauses und Gewerbeimmobilien davonkommen.

Nachdem Ihr Schuldschein in den Trust verkauft und in ein Aktienzertifikat umgewandelt wurde, musste Ihr Schuldschein gemäß dem Bundessicherheitsgesetz vernichtet werden … Kein Hinweis mehr … Keine Hypothek mehr, aber hallo Hypotheken-Zwangsvollstreckungsbetrug!

Der Trust wird durch den Pooling and Servicing Agreement (PSA) des Kreditgebers kontrolliert, in dem festgelegt ist, dass die ursprüngliche Schuldverschreibung und Hypothek von der Depotbank des Trusts akzeptiert werden, welche Aufgabe der Treuhänder hat und wie die Schuldverschreibung in ein Aktienzertifikat umgewandelt wird. Fast immer befolgen der Kreditgeber, Treuhänder, Investor oder Servicer NICHT ihre eigenen PSA- oder gesetzlichen Regeln gegen die Regeln und Gesetze der Securities Exchange Commission, SEC; Daher beginnt der Betrug gegen WE THE PEOPLE und wird von gierigen Anwälten fortgeführt, die die gierigen Banken bei einer illegalen Hypotheken-Zwangsvollstreckung vertreten.

Aus diesem Grund müssen Hausbesitzer das notarielle Verwaltungsverfahren der ersten Phase abschließen, um die "Theorie der sauberen Hände" zu erfüllen, um zu zeigen, dass es nichts zu verbergen gibt, und alle anderen Mittel zu erschöpfen, bevor Sie mit der dritten Phase beginnen. Dieses Gerichtsverfahren fällt unter den UCC, Artikel 3 und alle staatlichen Gesetze.

Das Audit zur Verbriefung von Bankbetrugsbetrug bei jeder Hypotheken-Zwangsvollstreckung ist die zweite Phase in diesem dreiphasigen Prozess, um Ihr Hypothekenpfandrecht freizugeben, damit Sie Ihr Haus in weniger als 6 Monaten KOSTENLOS und KLAR besitzen können.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by David A Young

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen