Fünf Feedback-Regeln für großartiges Coaching

Gutes Coaching ist wie gutes Verkaufen. Es beginnt damit, die richtigen Fragen zu kennen und zuzuhören. Wenn Sie jemanden dazu bringen möchten, seine Leistung zu verbessern, sollten Sie ihm nicht sagen, was er anders machen soll. Stattdessen müssen Sie die Kunst beherrschen, angemessenes und konstruktives Feedback zu geben. Hier sind fünf Regeln, die Sie auf dem richtigen Weg halten.

1. Lassen Sie die andere Person immer zuerst selbst einschätzen. Mit anderen Worten, bevor Sie Ihre Weisheitswörter in eine bestimmte Situation einfließen lassen, finden Sie heraus, was die andere Person denkt. "Wie denkst du ist das gelaufen?" oder eine geeignete Variation ist gut. Als Coach erhalten Sie wertvolle Einblicke in das Urteilsvermögen und Wissen der anderen Person. Es ermöglicht Ihnen auch, Gemeinsamkeiten zu finden, um diese zu erweitern. Noch wertvoller ist jedoch, dass die andere Partei eine persönliche Selbstbeobachtung und Analyse erzwingt.

2. Geben Sie ausgewogenes Feedback, beginnend mit dem Positiven. Um effektiv zu sein, muss das Feedback ausgeglichen sein. Wenn Sie mit dem Negativen führen oder sich nur darauf konzentrieren, ist die wahrscheinliche Reaktion die Abwehr. Wenn die andere Person defensiv ist, wird sie Ihr Feedback als "nicht relevant" herunterfahren, ausschalten oder rationalisieren. Wenn Sie dagegen mit positivem Feedback beginnen, erhalten Sie später eine offenere Antwort auf das negative Feedback. Die andere Person geht jetzt nicht davon aus, dass "Sie sie holen wollen". Stattdessen betrachtet er Sie in Ihrer Einschätzung als ausgewogen und fair.

3. Stellen Sie sich mutig der Herausforderung. Der Umgang mit den schwierigen Themen kann für beide Seiten unangenehm und schwierig sein. Fragen Sie sich einfach: "Hat diese Person meine Hilfe verdient?" Wenn Sie sich um sie kümmern und Sie sollten, dann müssen Sie ehrlich mit ihnen sein. Auch wenn es schmerzhaft ist. Denken Sie daran, dass jemand etwas nicht repariert, wenn er nicht weiß, dass es nicht funktioniert.

Einige Manager oder Trainer beklagen, dass ihre Arbeit einfach wäre, wenn sie sich nicht mit den Problemen anderer befassen müssten. Die Realität macht jemanden zu einem guten Trainer oder Manager. Mit anderen Worten, deshalb werden Sie das große Geld bezahlt. Jeder kann es vermeiden, sich mit den schwierigen Fragen zu befassen. Leider werden die Probleme nicht verschwinden, wenn man den "Kopf in den Sand" -Ansatz nimmt.

4. Seien Sie genau mit Ihrem Feedback. Eine Dokumentation mit konkreten Beispielen ist hier von Vorteil. Mit anderen Worten, sagen Sie niemandem, dass er eine schlechte Einstellung hat, und hören Sie dort auf. Wenn Sie dies tun, werden Sie wahrscheinlich in ein Pissing Match darüber geraten, wer richtig und wer falsch ist. Niemand gewinnt in einem solchen Szenario. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die spezifischen Verhaltensweisen, Handlungen, Wörter oder die Körpersprache, die Ihren Standpunkt unterstützen. Beschreiben Sie außerdem sehr detailliert, wann, wo und wie sich diese Verhaltensweisen manifestiert haben.

5. Schützen Sie die Vertraulichkeit anderer. Feedback ist ein sehr persönlicher Austausch und sollte so gehalten werden. Wenn Sie Feedback geben, stellen Sie sicher, dass Sie sich in einer privaten Umgebung befinden, die frei von Ablenkungen ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie als Coach die andere Person wissen lassen, dass das, was hinter verschlossenen Türen gesagt wird, hinter verschlossenen Türen bleibt. Und dann müssen Sie das ehren.

Das menschliche Ego ist eine heikle Sache, besonders wenn man konstruktives Feedback nimmt. Wenn Sie diese fünf Regeln beachten, werden Sie feststellen, dass Sie eine großartige Ressource und ein vertrauenswürdiger Berater für diejenigen sind, die Sie verwalten oder coachen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Will Turner

40 Gästebuch: 40. Geburtstag / Jahrestag Gästebuch – Andenkenbuch für Partygäste zum Hinterlassen von Unterschriften und Wünschen – Schwarz mit goldenem Wellenmuster und goldenem Schriftzug

40 Gästebuch: 40. Geburtstag / Jahrestag Gästebuch - Andenkenbuch für Partygäste zum Hinterlassen von Unterschriften und Wünschen - Schwarz mit goldenem Wellenmuster und goldenem Schriftzug

Jetzt kaufen



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die Vor- und Nachteile des Schwarz-Weiß-Denkens

Schwarz-Weiß-Denken wird manchmal als absolutistisches oder dichotomes Denken bezeichnet. In dieser Art des Denkens ist etwas in Ordnung oder alles falsch, alles gut oder alles schlecht. Wenn Sie kein voller Erfolg sind, sind Sie ein völliger Misserfolg. Es gibt keinen Mittelweg, unabhängig von Situation oder Kontext. Es ist, als gäbe es nur heißes oder kaltes Wasser, keine Grade von warmem Wasser. Es gibt Zeiten, in denen diese Art des Denkens nützlich oder sogar wichtig ist. Zum Beispiel ist für Kinder, die in einem Haus in der Nähe von belebten Straßen leben, kein Spielen auf der Straße eine absolute Regel. Kein Mittelweg da, keine Ausnahmen. Ein weiteres Beispiel dafür, wann Schwarz-Weiß- oder dichotomes Denken positiv sein kann, ist das Zeitmanagement. Wenn Sie beispielsweise ein Zeitlimit festlegen, bis zu dem Sie ein Projekt abschließen müssen, dient dieses Endergebnis nicht dazu, Graustufen oder Ausreden einzuführen. Wenn das Zeitlimit abgelaufen ist, ist das Projekt entweder abgeschlossen oder nicht. Ein weiteres Beispiel kann das persönliche Verhalten sein. Wir können die Haltung einnehmen, dass es keinerlei Entschuldigung für häusliche Gewalt gibt. Häusliche Gewalt wird niemals toleriert, niemals akzeptiert. Das ist absolut; Es gibt keine Grautöne.

Zum größten Teil ist Schwarz-Weiß-Denken jedoch problematisch und es gibt weit mehr Nachteile als Vorteile. Die folgende Liste berührt einige der Hauptnachteile des dichotomen, absolutistischen Schwarz-Weiß-Denkens:

  1. Einschränkung der Optionen. Wenn Sie nur zwei Optionen haben, gut oder schlecht, richtig oder falsch, Erfolg oder Misserfolg usw., ist Ihre Freiheit und Reaktionsfähigkeit erheblich eingeschränkt. Es wäre, als würden wir den Himmel nur als einen Blauton sehen. Wenn wir vom Horizont nach oben schauen, sehen wir tatsächlich viele Blautöne. Diese Wahrnehmung zahlreicher Blautöne führt dann zu verschiedenen Wörtern, um diese Blautöne zu kategorisieren. In ähnlicher Weise haben wir mehr Optionen, wenn wir begonnen haben, verschiedene Graustufen zwischen Schwarz und Weiß oder Grad an Erfolg und / oder Misserfolg zu erkennen, können mit einer größeren Bandbreite von Verhaltensweisen reagieren und fühlen uns höchstwahrscheinlich weniger depressiv, ängstlich oder frustriert.
  2. Depression und Angst. Wenn Sie im Schwarz-Weiß-Denken nicht die klügste Person in der Klasse oder bei der Arbeit sind, sind Sie die dümmste. Das ist natürlich nicht logisch oder rational, aber auch nicht Schwarz-Weiß-Denken. Trotzdem ist ein solches Denken alltäglich und führt regelmäßig zu Depressionen und Angstzuständen. Die Verwendung der Wörter "immer" und "nie" ist ebenfalls Teil dieses absolutistisch denkenden Paradigmas. Wenn wir uns sagen, dass wir "immer" ein Misserfolg oder "niemals" erfolgreich sein werden, schränken wir nicht nur unsere Erfolgsoptionen ein, sondern erkennen auch nicht, dass Erfolg auf viele verschiedene Arten und in vielen verschiedenen Kontexten gemessen werden kann. Weil wir bei Erfolg eher selbstgefällig werden, wird manchmal gesagt, dass "nichts so scheitert wie der Erfolg".
  3. Zorn. Es ist sehr leicht, frustriert und wütend zu werden, wenn wir nicht bekommen, was wir wollen oder erwarten. Beim Schwarz-Weiß-Denken wollen wir normalerweise etwas ganz und gar und tun so, als wäre es unerreicht, wenn wir es nur teilweise gewinnen. Wenn ein Schüler beispielsweise ein A für einen Test wünscht, aber nur ein B erhält, kann dies als Totalausfall angesehen werden und starken Ärger oder Depressionen erzeugen. Wenn in einer Ehe ein Ehepartner glaubt, der andere müsse sich auf eine bestimmte Art und Weise verhalten, und dies tatsächlich die meiste Zeit tut, wenn dies nicht der Fall ist, deutet dies auf eine völlige Missachtung und Respektlosigkeit hin, die viel Ärger oder Depression hervorrufen kann .

Was ist also die Lösung für dieses Problem des Schwarz-Weiß-Denkens? Es gibt zwei Methoden, die hilfreich sein können, um diese dichotome Art des Denkens zu reduzieren.

  1. Kontext erkennen. Was in einem Kontext oft richtig oder gut oder erfolgreich ist, kann in einem anderen nicht sein. Zum Beispiel ist es eindeutig "falsch" zu töten. Aber ist es falsch, zur Selbstverteidigung zu töten? Wenn dich jemand schlecht behandelt, heißt das, dass er die ganze Zeit so für dich sein wird, oder könnte es sein, dass er einen schlechten Tag hatte?
  2. Verwenden Sie eine Likert-Skala. Eine Likert-Skala ist eine Methode, um etwas zu messen, wobei 1 die niedrigste und 10 die höchste ist. Wenn Sie also an einem bestimmten Tag nicht die beste Leistung erbracht haben, anstatt zu sagen, dass Sie ein Fehler waren oder dass Sie Fehler gemacht haben oder nicht erfolgreich waren, bewerten Sie Ihre Leistung auf einer Skala. Vielleicht waren Sie nicht bei einer 10 oder einer 9, aber Sie waren auch nicht bei einer 1 oder 2. Vielleicht waren Sie bei einer 6 oder einer 7. Die Verwendung einer Likert-Skala kann in vielen Situationen eingesetzt werden. Wenn jemand fragt, wie es Ihnen heute geht, anstatt "gut" zu sagen, was eigentlich nichts sagt, sagen Sie "auf einer Skala von 1-10, wobei 10 ekstatisch glücklich und 1 schrecklich depressiv sind, bin ich bei ungefähr 7 ( oder wo immer Sie sich messen könnten).

Die Verwendung dieser beiden Ansätze, des Kontexts und der Likert-Skala, kann dazu beitragen, die Art von Schwarz-Weiß-Denken zu minimieren, die zu Einschränkungen, Depressionen, Angstzuständen und Wut führt. Es wird Ihnen helfen, Ihr Bewusstsein außerhalb einer restriktiven Zweiteilung in die reichen, mehrdimensionalen Grautöne zu erweitern, die unser Bewusstsein enthält.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Ken Fields

Tony Robbins – Die Kraft der Fragen

"Fragen sind der Schlüssel zur Erschließung unseres unbegrenzten Potenzials", sagt Robbins. "Qualitätsfragen schaffen ein qualitativ hochwertiges Leben. Erfolgreiche Menschen stellen bessere Fragen und erhalten dadurch bessere Antworten."

Wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind und einen offenen internen Dialog führen, werden Sie sich auf den Weg zum Erfolg begeben. "Sie und ich haben jeden Moment des Tages die gleiche Kraft zur Verfügung", sagt Robbins. "Im Moment können die Fragen, die wir uns stellen, unsere Wahrnehmung davon prägen, wer wir sind, wozu wir fähig sind und was wir bereit sind, um unsere Träume zu verwirklichen."

Wie willst du wirklich leben?

Was erregt dich am meisten?

Wann fühlst du dich festgefahren?

Was für eine Person müssen Sie werden, um alles zu erreichen, was Sie wollen?

Dies sind einige der Fragen, die Robbins vorschlägt, sich selbst zu stellen und ehrlich zu beantworten. "Die echte Lebensqualität beruht auf konsequenten Qualitätsfragen", sagt Robbins. Wenn Sie sich eine gute Frage stellen, konzentriert sich Ihr Geist automatisch darauf, bessere Antworten und Lösungen zu finden. Umgekehrt: "Wenn Sie eine schreckliche Frage stellen, erhalten Sie eine schreckliche Antwort", sagt er. "Ihr mentaler Computer ist immer bereit, Ihnen zu dienen, und was auch immer Sie ihm stellen, er wird sicherlich eine Antwort finden."

Während seiner Karriere war Robbins von einer einzigen Frage getrieben: Was macht den Unterschied in der Lebensqualität der Menschen aus? Seitdem ist ihm klar geworden, dass es das ist, was wir von uns verlangen und wie gut wir nach innen schauen, um die Antworten zu finden, die eine Schlüsselrolle spielen. Dies hilft uns nicht nur, unsere eigenen internen Motivationen zu verstehen, sondern hilft uns auch, uns auf unsere Gedanken zu konzentrieren.

Robbins schlägt vor, sich jede Nacht vor dem Schlafengehen die folgenden drei Fragen zu stellen:

Was habe ich heute gelernt?

Was habe ich heute genossen?

Was habe ich heute verbessert oder beigetragen?

Einfache Fragen, aber mit starken Effekten. "Die meisten Menschen fühlen sich nie sicher, weil sie immer besorgt sind, dass sie ihren Job verlieren, das Geld verlieren, das sie bereits haben, ihren Ehepartner verlieren, ihre Gesundheit verlieren und so weiter", sagt Robbins. "Die einzig wahre Sicherheit im Leben besteht darin, zu wissen, dass Sie sich jeden Tag auf irgendeine Weise verbessern, dass Sie das Kaliber Ihrer Person erhöhen und dass Sie für Ihr Unternehmen, Ihre Freunde und Ihre Familie wertvoll sind." Wenn Sie sich die drei oben genannten Fragen stellen, können Sie jeden Tag daran arbeiten, sich zu verbessern.

Jeder Einzelne hat das Recht, ein erfülltes Leben zu führen, und Fragen sind der Schlüssel zum Öffnen dieser Tür.

"Die Macht wurde dir in dem Moment gegeben, als du geboren wurdest", sagt Robbins. "Seine Quelle ist unbegrenzt. Und wenn Sie es ergreifen, haben Sie alles, was Sie brauchen, um ein Leben voller Leidenschaft, Aufregung, Selbstvertrauen und Freude zu schaffen, als Sie jemals geträumt haben. Ist es nicht an der Zeit, die Kraft freizusetzen? innerhalb und beanspruchen Sie Ihr außergewöhnliches Potenzial? "

Dieses rasante 7-minütige Video zeigt Ihnen, wie wichtig es ist, sich die richtigen Fragen zu stellen. Wenn Sie dieses einfache, aber äußerst leistungsfähige Konzept in Ihr eigenes Leben integrieren, wird sich Ihr Leben auf eine Weise verändern, die Sie nie für möglich gehalten hätten.

http://www.youtube.com/watch?v=Yr7Wkz7W7Vs

Dieses kurze Video unten enthält einige Beispiele dafür, was wir uns stellen. Wenn Sie einfach die Frage ändern, werden Sie sofort ermächtigt.

http://www.youtube.com/watch?v=8h7Sc53ZbHE

Die Kraft der Fragen Fragen sind eine hervorragende Möglichkeit, auf Ihr Unterbewusstsein zuzugreifen, und der Prozess ist einfach.

Angenommen, Sie befinden sich in einer Situation, in der Sie einen guten Eindruck hinterlassen möchten. Sie gehen auf die Person zu, die Sie beeindrucken möchten, und platzen eine taktlose Bemerkung heraus. Sie erkennen sofort, was Sie getan haben.

Wenn Sie sich eine negative Frage stellen wie: "Warum bin ich immer so ein Idiot?" Ihr Gehirn wird alle möglichen Gründe finden, um diese Frage zu beantworten. Dies hilft Ihnen weder in der gegenwärtigen Situation noch zu irgendeinem Zeitpunkt in Ihrem Leben.

Wenn Sie sich stattdessen fragen: "Wie kann ich mich von diesem Durcheinander erholen?" Ihr Gehirn wird Ihre Speicherbanken durchsuchen, um Strategien zur Behebung Ihres Fehlers zu entwickeln.

Mit anderen Worten, Ihr Gehirn wird immer eine Antwort auf jede Frage geben, die Sie sich stellen. Die Antwort muss nicht unbedingt wahr sein, aber Ihr Gehirn fühlt sich verpflichtet, auf Ihre Fragen zu antworten, und wird sein Bestes tun, um Ihnen eine Antwort zu geben, ob machbar oder nicht.

Wie können Sie diese Gehirnfunktion nutzen, um Ihr Leben zu verbessern?

Trainiere dich darin, nur positive Fragen zu stellen.

Fragen wie "Warum bin ich so talentiert?" und "Wie bin ich so glücklich geworden?" Sie erhalten weitaus positivere Ergebnisse als diejenigen, die eine kritische Antwort voraussetzen. Oft erkennt das Gehirn, dass viele dieser Fragen rhetorisch sind, mit anderen Worten, sie erfordern keine Antwort, aber die Auswirkungen sind immer noch positiv. Die Fragen implizieren, dass Sie talentiert sind oder Glück haben, wodurch die Vorstellung gestärkt wird. In diesem Sinne funktionieren sie genauso wie Affirmationen.

WARUM Fragen

Fragen: "Warum versage ich immer?" wird unweigerlich zu Antworten wie "Weil du ein Verlierer bist!" führen.

"Wie kann ich in diesem Unternehmen erfolgreich sein?" wird zu kreativen und nützlichen Antworten führen.

Warum Fragen oft zirkulärer Natur sind und in diesem speziellen Prozess nicht verwendet werden. Ersetzen Sie sie durch Fragen wie * Wie kann ich das tun? * Was muss ich als nächstes tun? * Wann muss ich das beenden? * Wo muss ich gerade sein? * Was muss ich hier lernen?

Tägliche Fragen

Anthony Robbins hat die Verwendung von Fragen in seinen hervorragenden Bandprogrammen Personal Power und Personal Power II populär gemacht. Tony entwickelte drei Fragen: eine für den Morgen, eine für die Nacht und eine für die Behandlung von Problemen im Laufe des Tages.

1. Die Morgenfragen

Beantworten Sie jeden Morgen die folgenden Fragen, um sich auf einen positiven Tag vorzubereiten.

1. Worüber freue ich mich gerade in meinem Leben am meisten? Was macht mich glücklich? Wie fühle ich mich dabei? (Wiederholen Sie diese beiden sekundären Fragen nach jeder Hauptfrage.)

2. Worüber freue ich mich gerade in meinem Leben am meisten?

3. Worauf bin ich gerade in meinem Leben am stolzesten?

4. Wofür bin ich gerade in meinem Leben am dankbarsten?

5.Was genieße ich gerade am meisten in meinem Leben?

6.Was bin ich gerade in meinem Leben am meisten verpflichtet?

7.Wer liebe ich? Wer liebt mich?

2. Die Abendfragen

Stellen Sie sich diese Fragen am Ende eines jeden Tages vor dem Schlafengehen.

1.Was habe ich heute gegeben?

2.Was habe ich heute gelernt?

3.Wie hat heute mein Leben erweitert?

4.Wie kann ich heute als Investition in meine Zukunft nutzen?

5.Was habe ich heute getan, um meine Ziele zu erreichen?

6.Optional: Fügen Sie die Morgenfragen hinzu.

3. Die Fragen zur Problemlösung

Diese Fragen sind hilfreich, wenn Sie auf ein Ziel hinarbeiten und / oder auf ein Hindernis stoßen.

1.Was muss ich heute tun, um meine Ziele zu erreichen?

2.Wie kann ich erfolgreich werden und den Prozess genießen?

3.Was kann ich aus dieser Erfahrung lernen?

4.Was respektiere ich an dieser Person?

5.Was ist eigentlich lustig an dieser Situation, die ich vorher nicht bemerkt habe?

6.Was ist gerade großartig in meinem Leben?

7.Wie kann ich dies jetzt erreichen und den Prozess genießen?

Die drei Fragensätze können in einer großen Schrift auf separaten Blättern gedruckt und in Ihrem Arbeitsbereich angezeigt werden.

Diese wertvolle Lektion stammt aus Notizen, die während eines zweiwöchigen Aufenthalts in Kona Hawaii bei einem von Tonys Seminaren gemacht wurden.

Deshalb möchte ich mich bei Tony Robbins bedanken

Hochachtungsvoll, George Walters

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by George E Walters

Megableu 678466 – Echt jetzt!?, Wissens- und Quizspiel

Megableu 678466 - Echt jetzt!?, Wissens- und Quizspiel

Jetzt kaufen

Echt jetzt?! ist ein verrücktes Quizspiel für bis zu 5 Spieler mit über 1000 Fragen. Zentrale des Spiels ist der Game-Master: Er erklärt die Regeln, stellt Fragen, verteilt Punkte und zieht bei Fehlern Punkte ab. Doch wenn er gute Laune hat, können manchmal auch ein paar Bonus-Punkte ergattert werden. Karten oder ein Spielplan sind bei diesem Spiel nicht notwendig.Quizspiel von Megableu
für 2 bis 5 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 20 min.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So befragen Sie Ihre Kunden in vier einfachen Schritten

Einer der Schlüssel zum Erfolg im Geschäft ist es, zu wissen, was Ihre Kunden wollen, damit Sie es liefern können. Aber wenn Sie Ihre vulkanischen Fähigkeiten nicht perfektioniert haben, stehen die Chancen gut, dass Sie ein bisschen Hilfe gebrauchen können, um herauszufinden, was Ihre Kunden wollen.

Was ist der einfachste Weg, das zu tun? Frag sie!

Hier sind die vier einfachen Schritte, die Sie ausführen müssen, um eine effektive Kundenumfrage zu erstellen.

1) Finden Sie Ihre Ziele heraus Was sind Ihre Ziele bei der Kundenbefragung? Wenn Sie ein Handwerker oder eine Näherin sind, können Sie sich darauf konzentrieren, herauszufinden, welche Produkte und Größen am beliebtesten sind, zu welchen Jahreszeiten Menschen an verschiedenen Artikeln interessiert sind oder welche anderen Artikel Kunden mögen. Wenn Sie ein Coach oder Berater sind, möchten Sie möglicherweise Feedback zu einem neuen Programm, das Sie in Betracht ziehen. Wenn Sie Kunden nach Inhalt, Titel und Format fragen, bevor Sie die ganze Zeit in die Erstellung Ihres Programms investieren, können Sie Ihren Kunden besser helfen und bessere Ergebnisse erzielen.

2) Erstellen Sie Ihre Umfrage

Hier sind drei Tools, mit denen Sie Ihre eigene Online-Umfrage erstellen können. Bei jedem geben Sie einfach Ihre Fragen ein, wählen die Art der Antworten aus und am Ende erhalten Sie eine Seite, auf die Sie verlinken können.

  • Google Text & Tabellen (kostenlos)
  • Kostenlose Online-Umfragen (kostenlos für bis zu 20 Fragen und 50 Antworten)
  • Survey Monkey (kostenlos für bis zu 10 Fragen und 100 Antworten)

Was solltest du fragen? Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, was in Ihre Kundenumfrage aufgenommen werden soll und was nicht.

Privatsphäre: Beachten Sie, dass Sie umso weniger Antworten erhalten, je mehr persönliche Informationen Sie anfordern. Möglicherweise möchten Sie anonyme Antworten berücksichtigen, damit Kunden ehrlich teilen können.

Zeit: Weniger Personen werden Zeit brauchen, um eine längere Umfrage abzuschließen. Halten Sie es kurz und bündig, damit Kunden es schnell durchgehen können.

Bemerkungen: Stellen Sie sicher, dass Sie ein Formular beifügen, um Kommentare / Fragen / sonstiges Feedback zuzulassen. Jemand hat vielleicht eine großartige Idee oder einen großartigen Vorschlag für Sie, der nicht in eine Antwort auf Ihre Fragen passt, aber er teilt ihn mit, wenn Sie ein Feld für "Weitere Kommentare oder großartige Ideen, die Sie teilen möchten?" Hinzufügen.

Kostenloses Geschenk: Um Antworten zu fördern, können Sie auch erwägen, denjenigen, die antworten, ein kostenloses Geschenk anzubieten. Dies kann ein eBook oder ein Sonderbericht oder ein Gutschein für einen zukünftigen Kauf sein. Wenn Sie sich entscheiden, ein kostenloses Geschenk zu verschenken, stellen Sie sicher, dass es entweder auf der letzten Seite der Umfrage verfügbar ist oder dass Sie während der Umfrage E-Mail-Adressen sammeln, damit Sie das Geschenk versenden können.

3) Teile es und sammle Antworten

Sobald Sie Ihre Umfrage erstellt haben, teilen Sie sie. Wenn Sie nur Antworten von denen wünschen, die bereits bei Ihnen gekauft haben, senden Sie diese an Ihre Kundenliste. Wenn Sie eine größere Auswahl an Antworten wünschen, veröffentlichen Sie diese auf Ihrer Website, Ihrem Blog, in sozialen Netzwerken usw.

4) Bewerten Sie das Feedback

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Produkt oder Ihre Website nicht radikal neu gestalten müssen oder möchten, basierend auf nur einer Antwort auf Ihre Umfrage. Achten Sie auf allgemeine Muster und Trends in den Antworten. Wenn ein angemessener Prozentsatz Ihrer Antworten denselben Vorschlag enthält, lohnt es sich, sich Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken.

Sie können die Antworten auch hilfreich finden, um Ideen für Artikel, Newsletter, Blog-Beiträge und mehr zu generieren!

Gehen Sie jetzt raus und sammeln Sie Feedback, damit sich Ihr Unternehmen in die richtige Richtung bewegt!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Michelle Shaeffer

Nike Jungen Tanjun (Gs) Laufschuhe, Schwarz (Black White), 40 EU

Nike Jungen Tanjun (Gs) Laufschuhe, Schwarz (Black White), 40 EU

Jetzt kaufen

Der Tanjun (GS) ist ein Sneaker für Damen und Kinder für Alltag und Freizeit.

Ein cooler Trend-Sneaker für Kinder und Damen. Der Tanjun (GS) von Nike überzeugt mit einer tollen Kombination aus Design und leichten Materialien.

Atmungsaktives Obermaterial

Flexible Außensohle mit leichtem Profil

Sockenähnliche Passform

Warnhinweis: Keine / nicht relevant

Anlass: Casual

Größenhinweis: Fällt ca. 1 Nummer kleiner aus

Obermaterial: Textil

Innenmaterial: Textil

Innensohle: Textil

Außensohle: Synthetik

Absatzform: Flach

Futter: Textilfutter

Materialkonstruktion: Mesh

Muster: Unifarben

Schaftdetail: Gepolstert

Schafthöhe: Low

Schuhspitze: Rund

Schuhweite: Mittel

Verschluss: Schnürung

Zustand: Neu

Atmungsaktives Obermaterial
Flexible Außensohle mit leichtem Profil
Sockenähnliche Passform
Der Tanjun (GS) ist ein Sneaker für Damen und Kinder für Alltag und Freizeit.
Warnhinweis: Keine / nicht relevant



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Konstruktive Kritik in der Ehe funktioniert nicht – Ratschläge zur Eheberatung

Ich glaube nicht, dass Sie "konstruktive" Kritik zwischen Mann und Frau haben können.

Kritik tötet Leidenschaft, Liebe und Nähe.

Ebenso verringert Selbstkritik das Selbstwertgefühl, das Selbstvertrauen und das allgemeine Glück.

Umfragen und statistische Daten zeigen auch in der Wirtschaft, dass häufige Kritik für Millionen von Krankheitstagen, Unzufriedenheit und Rücktritt von Mitarbeitern verantwortlich ist. Dies trägt wiederum zu einer Verringerung der Produktivität und des Gewinns bei.

Anhaltende Kritik zwischen Eltern und Kindern kann zu Ressentiments, Rebellionen, Streitereien und langfristigen Auseinandersetzungen führen.

Nachdem man die schädliche Wirkung gesehen hat, hat häufige Kritik sowohl in einer Beziehung als auch zu einer Person, in der ein Individuum sein Gefühl dafür verliert, wer es ist und sein Glück. Ich wollte einige Erkenntnisse und neue Wege teilen, um Beschwerden auszudrücken.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie jemand sind, der Worte der Bestätigung, Bewunderung und Wertschätzung wirklich schätzt und braucht. Da Kritik das Gegenteil von dem ist, was Sie brauchen, möchten Sie sich wahrscheinlich distanzieren, Aufmerksamkeit draußen suchen und sogar Angst haben, diese Person zu sehen.

Ein weiterer Fehler, der ebenso verletzend ist wie die Kritik, ist, wenn einer in der Beziehung sagt: "Sie sind zu empfindlich" oder "seien Sie nicht so emotional" oder "Sie reagieren überreagiert", während Sie dies vielleicht glauben Seien Sie wahr, es ärgert das Problem immer nur, es ist, als würde man Benzin auf ein Feuer gießen. Der Schmerz wird in ihnen aufflammen und die Reibung zwischen Ihnen kann Tage, Wochen, Monate oder länger dauern.

Hier können kleine Meinungsverschiedenheiten zu langfristigem Groll werden und einen Keil zwischen ein Paar treiben. Um solche Probleme zu lösen, muss ein Paar nicht nur die Person betrachten, die häufig kritisiert, sondern auch, ob Selbstkritik eine Rolle spielt. Wie wir auf andere reagieren und andere behandeln, hat viel mit unserer eigenen BS, Problemen, der Vergangenheit zu tun, und dies ist ein Zeichen, an dem wir arbeiten müssen, worauf ich auch weiter unten eingehen werde.

Jetzt bin ich ein Realist, der praktische Strategien anbietet und erkennt, dass Sie immer Beschwerden über eine Person haben werden, mit der Sie zusammenleben. Aber es gibt einen RIESIGEN Unterschied zwischen einer Beschwerde und einer Kritik. Der Unterschied besteht darin, wie viel Schaden es der Beziehung und der Person zufügt.

Eine Beschwerde konzentriert sich auf ein bestimmtes Verhalten oder Ereignis. Es greift den Charakter der Person nicht an. Beispielsweise:

"Ich bin wirklich genervt, dass du das Wohnzimmer nach dir letzte Nacht nicht aufgeräumt hast. Wir waren uns einig, dass wir es nach uns selbst machen würden. Könnten Sie es bitte jetzt tun?" Wie viele Beschwerden besteht es aus 3 Teilen:

1. So fühle ich mich: "Ich ärgere mich"

2. Eine bestimmte Handlung, Untätigkeit oder Situation: "Räumen Sie das Wohnzimmer auf",

3. Hier ist, was Sie jetzt tun müssen, stattdessen wollen, bevorzugen "könnten Sie es jetzt tun?"

Im Gegensatz dazu ist eine Kritik global und drückt negative Gefühle, Urteile, Meinungen über die Persönlichkeit, den Charakter oder die Absicht des anderen aus.

"Warum bist du immer so vergesslich? Du tust nie etwas und ich hasse es, die ganze Zeit nach dir aufräumen zu müssen. Es ist dir einfach egal."

Sie können im Beispiel sehen: Es wird ein Urteil gefällt, dass es der Person egal ist. Neben der Verwendung von "immer" ist dies eher eine Form der Kritik als eine spezifische einmalige Beschwerde. Die Verwendung des Wortes ist niemals eine andere.

Die Aussage "Was ist los mit dir?" wird auch am besten vermieden, da dies jede Beschwerde in eine Kritik verwandeln kann.

Hier noch einige Beispiele:

Beschwerde: "Ich wünschte, Sie hätten mir früher gesagt, dass Sie zu müde sind, um Liebe zu machen. Ich bin enttäuscht und ein wenig frustriert, denke ich. Bitte lassen Sie mich das nächste Mal wissen, wenn Sie nicht in der Stimmung sind, mir geht es gut mit einem "nein".

Kritik: "Warum bist du immer so kalt und egoistisch? Es ist nicht fair, mich anzuleiten. Was ist los mit dir, vielleicht musst du dich untersuchen lassen?"

Beschwerde: "Ich habe Angst, wenn Sie schnell fahren. Bitte können Sie langsamer fahren, es sind so viele Idioten auf der Straße und wenn ich so schnell fahre, fühle ich mich unwohl."

Kritik: "Du fährst wieder wie ein Verrückter, warum bist du so aggressiv, du wirst uns umbringen, ich kann es nicht ertragen, mit dir im Auto zu sein. Du denkst oder kümmerst dich überhaupt nicht um uns Sie?"

Beschwerde: "Ich habe das Gefühl, dass Sie sich nicht mehr für mich interessieren. Wenn Sie nach Hause kommen, sind Sie immer am Telefon, auf dem Laptop oder beim Fernsehen. Ich würde es lieben, wenn Sie zuerst etwas Zeit mit mir verbringen oder wir ausgehen und möchte etwas tun. Ich möchte, dass wir interagieren und mehr teilen. "

Kritik: "Alles und jeder andere kommt vor mir. Ich bin immer der Letzte auf Ihrer Liste. Warum bist du so egoistisch? Immer deinen Kopf in deinen Laptop oder dein Telefon eingegraben, du lässt mich wie Mist fühlen und bin ich so langweilig? Was ist?" falsch mit dir?

Wenn Sie in diesen Echos von sich selbst hören, sind Sie nicht allein, Kritik ist in Beziehungen sehr verbreitet. Wir hören und sehen sie überall, Filme, Sitcoms und Comedy-Shows sind voller Kritik und Sarkasmus. Aber es ist alles andere als humorvoll, wenn es zu einem alltäglichen Ereignis wird. Kritik kann die Liebe zerstören und auch das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl eines Menschen zerstören.

Mit der obigen dreiteiligen Formel können Sie lernen, eine Beschwerde einzureichen, anstatt zu kritisieren. Das eine oder andere, das in der Hitze des Augenblicks herausrutscht, ist natürlich, aber wenn Sie erkennen, dass es häufig wird, müssen Sie jetzt Maßnahmen ergreifen. Ich hoffe, dass Sie durch diesen Artikel die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Ehepartner verändern können.

Wechseln Sie von Kritik zu Beschwerden und profitieren Sie von Ihrer Ehe.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Nicola Beer

Eheim 2424020 Außenfilter eXperience 250

Eheim 2424020 Außenfilter eXperience 250

Jetzt kaufen

Mit EHEIM eXperience haben Sie die elementaren Vorteile der Top-Außenfilter-Generation. Mit seinem Vorgänger, dem professionel, startete EHEIM die erste Außenfilter-Reihe mit quadratischer Grundform. Vorteile: Platzersparnis (da der Filter in Ecken passt), hohe Standsicherheit und großes Filtervolumen. Zusätzlich bietet Ihnen dieser solide Basisfilter spezielle Vorzüge: so z.B. eine komplette Schlauchadapter-Einheit mit integrierten Absperrhähnen, einzeln herausnehmbare Filterkörbe mit versenkbaren Griffen, sehr niedrigen Stromverbrauch, besonders leisen Lauf durch Keramik-Komponenten und einiges mehr. eXperience erhalten Sie komplett ausgestattet – inklusive Zubehör und Filtermedien. Sie können sofort starten. Sehr guter, zuverlässiger Außenfilter für Aquarien bis 250 Liter Quadratische Grundform für großes Filtervolumen und hohe Standsicherheit Schlauchadapter mit 2 integrierten Absperrhähnen, Schlauchsicherung und Verriegelungsbügel als komplette Einheit Einzeln herausnehmbare Filtereinsätze mit versenkbaren Griffen für einfache Handhabung und bequeme Teil-/Reinigung Niedriger Stromverbrauch (nur 8 W) Extreme Laufruhe durch Keramikachsen und -lager Ausstattung: 3x Filtermatte, 1x Filtervlies, Filterkörbe uns SUBSTRAT Zubehör inklusive: Düsenrohr, Ansaugrohr, Auslaufbogen, EHEIM Qualitätsschlauch, Installationszubehör Auch als Thermofilter mit integriertem Heizer (eXperience 250T) erhältlich Basismodell für innovative Weiterentwicklungen bis zu High-Tech-Geräten mit elektronischer Steuerung: professionel 3 und 3e Technische Daten: für Aquarien bis ca. Liter 120-250 Pumpenleistung ca. l/h 700 Förderhöhe ca. Hmax m 1,5 Leistungsaufnahme W 8 Behältervolumen Liter 6,0 Filtervolumen Liter 3,0 Schlauch-Ø Saug-/Druckseite mm 12/16 / 12/16 Maße H x B x T ca. mm 340 x 178 x 178 inklusive Filtermedien media+ +niedriger Stromverbrauch
extreme Laufruhe
komplett bestück mit original Eheim Filtermedien
Zubehör inklusive



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen