Nicht bis zum Tod, sondern bis zum Schmerz

Bevor ich diesen Artikel wirklich, wirklich, wirklich beginne, möchte ich nur sagen, dass ich den Titel aus dieser Zeile in dem von William Golding geschriebenen Film The Princess Bride erhalten habe, als Wesley, der Bauernjunge, Prinz Humperdinck dazu brachte, vor Angst vor ihm wegzulaufen ein Moment totaler körperlicher Schwäche von Wesley, dem heldenhaften Bauernjungen. Mann, oh Mann, wahre Liebe ist eine lustige Sache! Einige der besten Storybook-Momente im Leben sind genau das, ultimative, aber erfolgreiche Bluffs, die funktionieren. Wie der Coup-de-Coup-Ein-Dollar-Bluff-Einsatz in einem Pokerspiel, der die anderen Spieler dazu bringen soll, ihre Karten fallen zu lassen und dem großen Bluffer mit einer schlechten Hand den gesamten Pot zu geben, ohne ihn teilen zu müssen. Ich verstehe es.

Leben, Liebe, Schmerz und Vergnügen sind Schwingungen, Spiele, gezielte Aberrationen, die die Dinge interessant machen sollen oder wie auch immer Sie sie nennen wollen. Aber reine Existenz zum Guten oder Schlechten ist eine ernste Sache, es ist definitiv. Was ist, ist ohne einen Bluff oder einen Trick auf Lager. Existenz endgültig ist das Ende.

Aber die interessantesten Wendungen sind, woraus Bluffs, Tricks und Spiele gemacht sind. Was hat Ihrer Meinung nach das Ende von "Star Trek II: Der Zorn von Khan" und allen großen Hits von "Star Trek III: Die Suche nach Spock" in den Kinos gebracht? Es war die Fähigkeit von Captain James Tiberius Kirk, das Spiel durch seine Bluffs zu bluffen und zu gewinnen und sich dafür auf den Rücken zu klopfen, bis Mr. Spock durch den von seinem Sohn geschaffenen Planeten wiederbelebt wurde. Ich verstehe es. Durch Drehungen und Wendungen und Schleifen ist alles im Leben und außerhalb möglich.

Die Seifenoper, die die Toten oder den Zwilling zurückbringt, richtig? Klar, was ist in dieser Oper namens Leben wirklich nicht möglich? Sicher, dies ist ein humorvoller Artikel, aber er bringt einige interessante Realitäten von allem hervor, von der Existenz bis zur interessanteren Existenz. Wenn Sie es sich ausdenken können, existiert nichts Unwirkliches. Was nicht möglich ist, ist jenseits der Gesamtheit des Bewusstseins, denke ich. Also, meine Lieblingsfragen:

Wer ist John Galt?

Woher kam Gott?

und der Whopper:

Was?

Das ist der Whopper, der alles interessant macht, nicht wahr?

"Öffne bitte die Türen der Pod Bay, HAL!"

Dann trennt der Astronaut Dave Bowman im Film "2001: Eine Weltraum-Odyssee" den Computer und geht in Intelligenz und Perfektion über den magisch singenden Monolithen bei Jupiter hinaus, macht seine fötalen Tage wieder und geht über das Unendliche und Intime hinaus. Sie geben dem Schauspieler Keir Dullea sogar eine Szene, in der er seine letzte Mahlzeit isst und in einer Portion ein altersschwacher alter Mann wird:

Mein Gott, es ist voller Sterne! Die Übertragung endete mit einer Fortsetzung namens "2010: Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen". Wir wurden wieder geblufft! Noch eine Wendung. Spielen Sie die Themenmusik und beginnen Sie sie erneut!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Joshua Clayton

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen