Meine Frau beschuldigt mich des Betrugs und ich bin nicht! Wie man ihre Misstrauen beruhigt

Sie haben das Gefühl, dass Ihre Frau paranoid ist, nicht wahr? Es ist schwer, die Tatsache nicht zu berücksichtigen, dass sie Sie ständig beschuldigt, sie betrogen zu haben. Sie haben so gut wie keine Ahnung, warum sie so misstrauisch ist. Obwohl sie sich bemüht, ihre Ängste zu beruhigen, weil sie unbegründet sind, geht sie immer noch davon aus, wie sehr sie davon überzeugt ist, dass Sie ihr nicht treu sind. Es ist unglaublich frustrierend, in Ihrer Position zu sein, weil Sie täglich Ihre Unschuld beweisen müssen. Warum sind manche Frauen so überzeugt, dass ihr Ehemann betrügt, auch wenn er es nicht ist? Gibt es einen Weg, wie Sie sie davon abhalten kann, sich Sorgen zu machen, damit Sie beide sich darauf konzentrieren können, wie erfüllend und hingebungsvoll Ihre Ehe wirklich ist?

Bevor ich näher darauf eingehen kann, wie Sie ihren Verdacht beruhigen können, möchte ich auf eine Möglichkeit eingehen, die Sie vielleicht nie unterhalten haben. Die menschliche Psychologie kann eine sehr rätselhafte Angelegenheit sein, und es gibt oft verborgene Hinweise in den Handlungen einer Person, die wir niemals erkennen. Dies ist der Fall bei einer Frau, die ihren Ehemann des Betrugs beschuldigt, obwohl er ihr vollkommen und vollkommen hingegeben ist. Wenn eine Person untreu ist, beschuldigt sie manchmal ihren Ehepartner eines ähnlichen Verhaltens. Es gibt tatsächlich einige Gründe, warum dies geschieht.

Wenn eine Ehefrau tatsächlich in der Tat untreu ist, ist sie sich bewusst, dass sie ihre Untreue vertuschen muss. Insofern wird sie bewusster, wenn etwas mit ihrem Ehemann nicht in Ordnung zu sein scheint. Wenn Sie beispielsweise Ihr Handy in der Tasche verstecken, wenn Sie zu Hause sind, stellt sie möglicherweise fest, dass Ihr Verhalten sich selbst widerspiegelt, so dass sie zu dem Schluss kommt, dass Sie auch betrügen. Der andere Grund, warum eine Frau ihren Ehemann manchmal des Ehebruchs beschuldigt, obwohl sie sich tatsächlich schuldig macht, ist genau das. Ihre Schuld ist so groß, dass sie einen Weg finden muss, um sie zu verdrängen, so dass sie sie auf ihren Mann ausrichtet, um sich die Hauptlast der Last zu nehmen.

Bitte beachten Sie, dass dies nicht immer der Fall ist, wenn eine Frau sehr anklagend geworden ist. In den meisten Fällen hat es nichts mit der eigenen Ehe der Ehefrau zu tun, und es ist eher eine Frage des Selbstwertgefühls.

Ihre Frau ist Ihren Beziehungen zu anderen Frauen möglicherweise zu misstrauisch, weil sie nicht zufrieden ist, wer sie ist. Dies kann vorkommen, nachdem eine Frau eine Zeit lang verheiratet war und ihr Ehemann sich nicht so sehr bemüht, sie glücklich zu machen, als er es einmal tat. Es ist auch ein Problem für Frauen, die physisch nicht mit sich selbst zufrieden sind. Wenn Ihre Frau in den Spiegel schaut und ihren eigenen Körper nicht ansprechend findet, wird sie davon ausgehen, dass Sie sich genauso fühlen.

Diese Ängste zu beruhigen, kann getan werden, aber es braucht Zeit und Geduld. Sie müssen sich darauf konzentrieren, Ihrer Frau dabei zu helfen, wer sie ist, genau so wie sie jetzt ist. Das bedeutet, weitere komplementäre Kommentare darüber zu machen, wie sehr Sie sie lieben und begehren. Es bedeutet, sie zu ermutigen, ihren eigenen Träumen nachzujagen und die Dinge zu tun, die sie erfüllt. Sie müssen Ihre Frau auf jede erdenkliche Weise unterstützen. Auf diese Weise zeigst du ihr, dass du an sie glaubst, was ihr wiederum hilft, an sich selbst zu glauben.

Es ist wichtig, dass Sie Ihrer Frau sagen, wie sehr Sie sie regelmäßig lieben. Wir alle vernachlässigen unseren Ehepartner manchmal nicht aus Absicht, sondern nur aus Umständen. Wenn Ihr Leben sehr beschäftigt ist und Sie nicht mehr so ​​viel Zeit mit Ihrer Frau verbringen, wie Sie es einmal getan haben, ändern Sie das jetzt. Schaffen Sie mehr Möglichkeiten für Sie beide, zusammen zu sein. Sprechen Sie mehr mit ihr, und noch wichtiger, hören Sie ihr mehr zu. Wenn sie der Meinung ist, dass Sie sich nur auf sie konzentrieren, wird sie jeden Verdacht aufgeben, dass sie möglicherweise an einer anderen Frau beteiligt war.

Es ist auch gut, Ihrer Frau unbegrenzten Zugang zu Ihrem Leben und allem, was dazu gehört, zu ermöglichen. Lassen Sie Ihr Handy immer im Blickfeld, auch wenn Sie sich nicht im Raum befinden. Eile nicht, um Anrufe privat zu beantworten. Bitten Sie sie auch, Sie jederzeit in Ihrem Büro zu besuchen. Wenn du ihr zeigst, dass du nichts zu verbergen hast, wird sie es glauben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Gillian Reynolds

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen