Ich möchte, dass mein Mann seinen Job kündigt, nachdem er mit einer Frau bei der Arbeit betrogen hat, aber er weigert sich, dies zu tun

Es ist kein Geheimnis, dass ein anständiger Prozentsatz der Angelegenheiten am Arbeitsplatz oder am Arbeitsplatz einer Person stattfindet. Schließlich verbringen die meisten von uns genauso viel Zeit an ihren Schreibtischen oder bei ihrer Arbeit wie zu Hause mit ihrem Ehepartner. Und in der heutigen Wirtschaft können Menschen unter dem Druck, gute Leistungen zu erbringen und mit anderen in Kontakt zu treten, ihren Mitarbeitern sehr nahe kommen und ihnen verbunden sein. Es ist keineswegs ungewöhnlich, dass Menschen ihre Mitarbeiter "wie eine Familie" beschreiben, obwohl sie alles andere als verwandt sind.

Dies kann zu einem echten Problem werden, wenn Ihr Mann eine (emotionale oder physische) Affäre mit einem dieser Mitarbeiter hat und dann so viel Zeit und Status in seinen Job investiert hat (wo dieselbe Frau arbeitet), dass er nicht gehen möchte oder Kündigen Sie den Job, sobald die Affäre entdeckt wurde.

Ich habe kürzlich von einer Frau gehört, die nicht verstehen konnte, warum (und war wütend darüber), dass ihr Mann seinen Job nicht verlassen würde, nachdem er eine Affäre mit einem Kollegen hatte. Sie sagte zum Teil: "Ich wusste, dass etwas mit meinem Mann und seinem Kollegen los war, als ich sie zusammen auf einer Büroparty sah. Ich konfrontierte ihn, als wir nach Hause kamen, er gestand alles und bat um Vergebung. Ein Teil von mir will um meine Ehe zu retten und daran vorbeizukommen. Und er hat gezeigt, dass er bereit ist, mit mir zusammenzuarbeiten, um wieder aufzubauen, mit Ausnahme einer Sache. Er wird seinen Job nicht verlassen. Obwohl er sagt, dass er versteht, dass es mir unangenehm ist, wenn er weiter macht Wenn er mit einer Frau zusammenarbeitet, mit der er mich betrogen hat, besteht er darauf, dass das Verlassen seines Jobs uns finanziell zerstören und ihn zwingen würde, einer Karriere den Rücken zu kehren, für die er sein ganzes Leben gearbeitet hat. Ich sagte ihm, dass es mir egal ist über das Geld und würde für den Rest unseres Lebens Erdnussbutter- und Gelee-Sandwiches essen, wenn es bedeutete, diese Frau von uns wegzubringen. Ich kann es einfach nicht ertragen, wenn er jeden Tag seine Augen auf sie legt oder mit ihr oder zu Mittag isst Ich interagiere sogar mit ihr in einem Geschäftsumfeld Magen, um überhaupt darüber nachzudenken. Ich habe überlegt, ihm ein Ultimatum zu stellen oder ihn zu verlassen, bis er seinen Job kündigt, aber dann mache ich mir Sorgen, dass diese Dinge dasselbe sind wie aufzugeben. Was sind meine Optionen, weil ich zu diesem Zeitpunkt keine Ideen mehr habe. "

Verständnis der Weigerung eines Mannes, seinen Job nach einer Affäre zu kündigen: Bevor ich weiter gehe, möchte ich betonen, dass ich in keiner Weise Ehemänner verteidige oder mit ihnen sympathisiere, die Angelegenheiten haben. Ich habe mich in meiner eigenen Ehe mit einer Affäre befasst, daher würde ich dieses Verhalten niemals verteidigen. Gelegentlich spreche ich jedoch auch mit Männern über dieses Thema und ich denke, es ist wichtig, dass Sie ihren Denkprozess zumindest teilweise verstehen.

Frauen glauben oft, dass ihre Ehemänner ihren Job nach der Affäre nicht verlassen werden, weil er die andere Frau heimlich weiter sehen will oder es nicht ertragen kann, von ihr getrennt zu sein. Ich kann nicht sagen, dass dies niemals der Fall ist, weil es manchmal so ist. Es gibt jedoch noch viele andere triftige Gründe, warum er seinen Job nur ungern verlässt.

Ein bekannter Faktor, der dazu beiträgt, dass ein Mann eine Affäre hat, ist das geringe Selbstwertgefühl. Oft hat ein Mann, der betrügt oder eine Affäre hat, große Probleme mit diesem Problem. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Selbstwertgefühl eines Mannes stark mit seiner Arbeit oder seinen beruflichen Leistungen verbunden sein kann. Die Aufforderung, sich von demselben Job zu entfernen, der oft eng mit seiner eigenen Identität verbunden ist, scheint zu dieser Zeit eine Menge zu sein.

Viele Männer werden sich darüber aufregen, dass Sie ihnen nicht genug vertrauen, um ihnen zu erlauben, ihren Job zu behalten, aber dies ist nur ein Teil der Geschichte. Viele schämen sich für ihr Verhalten und befürchten eine weitere Verlegenheit, weil sie ihr Leben und ihren Karriereweg aufgrund der Launen und Wünsche anderer ändern müssen. Dies kann als Verhalten angesehen werden, das nicht sehr männlich ist (obwohl es eigentlich keine Rolle spielen sollte, was andere denken.)

Schließlich sind viele Männer ehrlich, wenn sie Ihnen sagen, dass sie sich Sorgen über die finanziellen Auswirkungen einer Kündigung ihres Arbeitsplatzes machen. In der heutigen Wirtschaft ist es äußerst beängstigend und riskant, arbeitslos zu sein (selbst wenn Sie diesen Weg selbst gewählt haben). Es ist nicht immer einfach (oder sogar möglich), einen vergleichbaren Job mit einem vergleichbaren Gehalt zu finden. Viele Männer in dieser Situation werden Ihnen sagen, dass sie aufgrund der Affäre bereits so viel verloren haben, dass sie jetzt keine wichtige Konstante in ihrem Leben verlieren wollen. Sie wollen keine finanziellen Probleme zu den erheblichen Problemen hinzufügen, die sie bereits haben.

Kompromisse finden, bis Ihr Ehemann seinen Job kündigen oder anpassen kann: Manchmal, wenn klar ist, dass er gerade nicht bereit ist, seinen Job zu verlassen, und es auch klar ist, dass dies genau das ist, was Sie von ihm brauchen, ist es ratsam, nach Kompromissen zu suchen, damit beide Menschen das Gefühl haben, zumindest Teil ihres Jobs zu werden Bedürfnisse erfüllt und gehört werden, zumindest bis eine Lösung erreicht ist.

Da es wichtig ist, dass Sie wissen, dass der Kontakt Ihres Mannes mit der anderen Frau vollständig gestoppt ist (oder zumindest drastisch eingeschränkt wird), kann Ihr Ehemann einen Transfer beantragen, einen neuen Partner anfordern oder seine Pflichten anpassen. Er könnte Sie ermutigen, jeden Tag mit ihm zu Mittag zu essen, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie außerhalb der Arbeitszeit zusammen sind. Er könnte Sie häufig anrufen, um einzuchecken, damit Sie wissen, dass Sie immer noch in seinen Gedanken sind. Und Sie beide arbeiten möglicherweise zusammen, um eine Frist für die Suche nach einem anderen Arbeitsplatz festzulegen, während Sie beide aktiv Lebensläufe für andere Unternehmen verfolgen.

Es ist wichtig, das Gefühl zu haben, dass Sie zusammenarbeiten, um eine Lösung zu finden, und dass Sie, obwohl Sie möglicherweise nicht genau die Auflösung haben, die Sie zum gewünschten Zeitpunkt möchten, zumindest bereit sind, sich auf halbem Weg zu treffen, damit Sie beide fühlen sich bestätigt.

Um von einer Affäre zu heilen, müssen beide Menschen das Gefühl haben, dass ihr Ehepartner bereit ist, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um ihnen das zu geben, was sie wollen und brauchen. Die Frau musste wissen, dass ihr Mann ihre Gefühle und Sorgen ernst genug nahm, um einige Anpassungen vorzunehmen und Maßnahmen zu ergreifen, während der Ehemann wissen musste, dass seine Frau nicht entschlossen war, zu sehen, dass er alles verlor, weil er eine Affäre hatte.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Katie Lersch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen