Cape Cod Night Time Striped Bass Angeln Hot Spots

Da das Wochenende am Unabhängigkeitstag vor unserer Haustür steht, ist es an der Zeit, dass wirklich ernsthafte gestreifte Bassangler nachts zum Angeln übergehen. Das Wetter wird heißer, die Fische beginnen sich in ihren Sommerquartieren niederzulassen, und der Biss ist ohne Zweifel am besten nachts.

Das Fischen von Cape Cod von der Küste im Juli und August ist normalerweise schwierig. Der größte Teil der Bevölkerung mit gestreiften Bässen wird wahrscheinlich in tieferem Wasser halten, das nur mit Booten erreichbar ist. Manchmal kann es frustrierend werden. Wenn Sie jedoch nach Einbruch der Dunkelheit an den richtigen Stellen auftauchen, verbessern Sie Ihre Chancen, sich an einen der im Sommer im Kuh gestreiften Bässe des Kaps zu binden, erheblich.

Wenn Sie nachts die folgenden Hotspots treffen, haben Sie eine hohe Wahrscheinlichkeit, sich mit einem schönen gestreiften Bass zu verbinden.

Der Cape Cod Kanal

Einige der besten und beständigsten Kanalfischereien finden Anfang Juli statt. Dieses Wasserband mag bei Tageslicht ohne Leben aussehen, aber lassen Sie sich nicht täuschen – die Dinge rollen, sobald die Sonne untergeht.

Pip's Rip am östlichen Ende des Kanals ist möglicherweise Anfang Juli der zuverlässigste Produzent von Großbässen. Pip's Rip ist auch einer der auffälligsten und beeindruckendsten Rips im gesamten Kanal. Der Riss steigt dramatisch von unten an und fällt dann in eine Schlucht. Das Backend des Rips steigt dann wieder dramatisch von unten an und erzeugt zwei unterschiedliche Täler, die bei fließendem Strom einen großen Bass halten.

Big Bass setzen sich in dieser Jahreszeit wie ein Uhrwerk im Riss ab. Der Bass hält bei jeder Flut, solange sich der Strom bewegt. Es kann manchmal schwierig sein, den Riss vom Ufer aus zu treffen. Die beste Gelegenheit für den Angler an Land bietet sich bei Flut, wenn die Strömung nach Osten fließt.

Der Rest des Kanals ist mit Rissen, Schluchten, Taschen und Tälern übersät, in denen sich alle Fische befinden. Der herausfordernde Teil besteht darin, genau herauszufinden, wo sie sich befinden und welche Gezeiten in jedem Gebietsschema am besten sind.

Wenn Sie ein Kanalneuling sind, spazieren Sie tagsüber durch den Kanal, wenn die Strömung wirklich ankurbelt. Bringen Sie einen Block und einen Bleistift mit und achten Sie auf die Polnummern, die mit dem Wasser auf der Oberfläche des Kanals übereinstimmen. Kehren Sie nachts zurück und fächern Sie den Bereich mit einer schweren Schablone auf, um zu verfolgen, wie lange es dauert, bis die Schablone den Boden erreicht.

Wenn Sie auf eine Schlucht stoßen, werden Sie feststellen, dass es erheblich länger dauert, bis Ihre Spannvorrichtung den Boden erreicht. Zu meinen Lieblingsbereichen beim Kanal-Jiggen gehört beispielsweise ein riesiges Loch, das auf beiden Seiten von beeindruckenden Felsgipfeln umgeben ist. Es dauert nur 7 Sekunden, bis mein 4-Unzen-Jig die Spitze der Felsgipfel erreicht, aber es dauert 15 Sekunden, bis er den Talboden erreicht.

Sandy Neck Beach

Es gibt viele fantastische Vorteile für Angler, die Sandy Neck angeln. Die Gegend ist atemberaubend und es ist eine der wenigen Küstenlinien auf Cape Cod, wo es akzeptabel ist, auf dem Sand zu fahren.

Das Angeln kann auch geradezu beeindruckend sein. Die gute Nachricht ist für Sandy Neck-Angler, dass es in Gebieten wie dem "Parkplatz" und den "Fingern" eine beträchtliche Anzahl von Stripern gibt, die direkt am Strand sitzen. Die Schulen vor der Küste können manchmal sehr groß sein.

Es ist ein wahrer Genuss für Angler an Land, wenn sich diese Bässe nahe am Strand bewegen. Dies geschieht häufig Ende August und September, jedoch immer wieder im Juli.

Ich erinnere mich, dass ich letzten Sommer vor Sandy Neck nur 7 Fuß Wasser hatte und Aale von der Miss Loretta warf. Wir hätten kaum mehr als 50 Meter vom Strand entfernt sein können. Es gab riesige Mengen von Streifen, die die ganze Nacht über unsere Aale schlürften. Es wäre eine unglaubliche Nacht des Surfcastings gewesen, hätte jemand vom Strand aus gefischt.

Scorton Creek

Scorton Creek fließt direkt in die Cape Cod Bay, westlich von Sandy Neck. Der Bach selbst ist ein beeindruckendes Ökosystem. Der Oberlauf hält manchmal den ganzen Winter über Schulbässe.

Direkt vor der Küste des Baches befindet sich die Scorton Ledge, die im Wesentlichen ein schlammiger, mit Felsblöcken beladener Unterwasserbuckel ist. Zu bestimmten Zeiten während des Sommers hält das Ledge eine beträchtliche Anzahl von Big Striped Bass. In der Dunkelheit wagen sich diese Fische häufig in Reichweite von Anglern, die am East Sandwich Beach und am Scorton Creek angeln.

Ich habe festgestellt, dass die ausgehende Flut am Scorton Creek am effektivsten ist. Einen lebenden Aal oder ein Stück Köder in den Bach zu werfen und ihm zu erlauben, eine freie Fahrt vor der Küste zu fangen, ist eine produktive Möglichkeit, einen Köder zu fischen. Es gibt eine Handvoll Löcher und Schluchten an der Mündung des Baches, zu denen der Bass strömt.

Die wichtigste Überlegung beim nächtlichen Fischen des Baches ist die Sicherheit. Eine starke Strömung, kombiniert mit Dunkelheit und versteckten Abfällen, kann sehr gefährlich sein. Beim Angeln in der Umgebung ist besondere Vorsicht geboten.

Kein gestreifter Bass ist es jemals wert, Ihr Leben zu riskieren.

Enge Linien, viel Glück und vergessen Sie nicht Ihren Scheinwerfer!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Ryan John Collins

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen