Stop – Seien Sie nicht die nächste SharePoint-Katastrophe!

Als SharePoint-Berater werde ich normalerweise zu einem späteren Zeitpunkt in eine Bereitstellung einbezogen, wenn das Projektteam gegen eine Mauer gestoßen ist. Stellen Sie sich die Szene vor – der Großteil der Projektressourcen wurde verbraucht. Wochen, Monate (oder manchmal Jahre) wurden ohne Erfolg verbracht; Treffen geraten ins Chaos, Obszönitäten, Beleidigungen und Wut werden zur Verkehrssprache, und das Projekt wird wahrscheinlich scheitern.

Wir stellen normalerweise fest, dass die Bereitstellung eine Katastrophe ist! – Erschrocken? Du solltest sein.

Aber keine Sorge, Hilfe ist verfügbar. Sie muss nicht so enden. Die entwickelten Lösungen können Sie zu SharePoint-Glückseligkeit führen. Ich werde Ihnen einige Tipps, Hinweise und Hinweise geben, damit Sie die Kontrolle über Ihre SharePoint-Bereitstellung erlangen.

Wenn Sie nicht planen, planen Sie auch nicht

Es gibt ein sehr altes und sehr weises Sprichwort, das ungefähr so ​​lautet (eigentlich ist es genau so). Wenn Sie nicht planen, dass Sie scheitern möchten, ist ein SharePoint-Projekt nicht anders. Der wichtigste Faktor bei jeder SharePoint-Bereitstellung ist die Begründung für die Auswahl der Technologie. Jeder, der an der Entwicklung beteiligt ist, muss vollständig verstehen, warum das Produkt ausgewählt wurde, welche Probleme es lösen wird, welche Probleme es nicht lösen wird und wie es in sein tägliches Arbeitsleben passt. Wenn Sie dies zu Beginn des Projekts nicht klar haben, schlägt es fehl.

SharePoint ist eine spezielle Technologie, die sowohl gute als auch schlechte Punkte hat. Sie funktioniert nicht für alle, aber für diejenigen, die sie richtig einsetzen, kann sie ihr Leben verändern. Jede technologische Wahl sollte darauf beruhen, dass sie die beste Wahl für den Zweck ist. Die Entscheidungsträger müssen sich des WIFIM bewusst sein (was für mich drin ist), wenn Sie sich der Vorteile einer Technologie nicht bewusst sind, wie Sie die Vorteile nutzen und den ROI (Return on Investment) maximieren können Sie beurteilen den Schriftsteller als süchtig nach TLAs?).

Die Entscheidung, eine bestimmte Technologie zu verwenden, muss sich mehr auf das "Ich" (Information) und weniger auf das "T" (Technologie) beziehen. Es sollte eine Entscheidung sein, die auf den Bedürfnissen des Unternehmens basiert, nicht eine auf Mode basierende Entscheidung, die allzu oft getroffen wird. Niemand mag es, der letzte zu sein, der sich der Sache anschließt, besonders wenn es um Technologie geht. Zum Beispiel, wie viele Leute, die Sie kennen, haben einen High Definition-Fernseher gekauft, als der erste herauskam, obwohl die überwiegende Mehrheit der Programme nicht einmal in HD läuft?

Microsoft hat beim Marketing von SharePoint fantastische Arbeit geleistet – anscheinend ist es die kollaborative Antwort auf alles. Durch die Implementierung von SharePoint in Ihrem Unternehmen wird eine gute Arbeitspraxis gefördert, Unternehmen dabei unterstützt, bessere Beziehungen zu ihren Mitarbeitern zu pflegen, und, wenn Sie dem Hype glauben, letztendlich für die Heilung von Krebs verantwortlich sein, den Weltfrieden herbeiführen und sogar den Abwasch erledigen am Ende des Tages. Glauben Sie nicht immer dem Hype, ja, SharePoint kann so gut sein, aber die Organisation muss darauf vorbereitet sein.

Nur um eine Sekunde abzuschweifen – einer meiner Lieblingsfilme ist A Field of Dreams mit Kevin Costner. In dem Film besitzt Kevin Costners Charakter eine Farm und hat die üblichen Geldprobleme. Er beginnt Geister zu sehen und sie sagen ihm, er solle mitten im Nirgendwo einen Baseball-Diamanten in voller Größe bauen (ich weiß, was Sie alle denken, aber bleiben Sie bei mir). Dieses Filmland, in dem niemand versucht, ihn aufzuhalten, setzt er alle seine verbleibenden Ressourcen – und noch einige mehr – für den Bau des Baseballparks ein. Sein Mantra während dieses Projekts lautet "Baue es und sie werden kommen". Die Idee hinter dem Film ist, dass, wenn Sie fest an das glauben, was Sie tun, alles klappen wird – Sie werden eine Million verdienen, Ihre Kinder werden Sie lieben und Ihre Frau wird großartig sein.

Was hat das mit SharePoint zu tun? Ich höre Sie weinen. Nun, die gleiche Einstellung besteht mit SharePoint – erstellen Sie eine SharePoint-Website und sie werden kommen. Die am Entscheidungsprozess beteiligten Personen sind der Ansicht, dass sie lediglich eine SharePoint-Website erstellen müssen, die alle geschäftlichen Probleme löst und von allen Mitarbeitern des Unternehmens verwendet wird. Aber im Gegensatz zu Kevin Costner und seinen Geistern passiert dies nicht.

Obwohl ich versucht habe, in Bezug auf dieses sehr wichtige Problem optimistisch zu sein, ist es tatsächlich der Bruchpunkt in 90% der SharePoint-Bereitstellungen. Die Entscheidung für SharePoint wurde von den falschen Personen aus den falschen Gründen getroffen (normalerweise nachdem sie an einer vollständig lizenzierten Netzwerkveranstaltung teilgenommen haben und von einem Mann mittleren Alters in einem glänzenden Anzug konvertiert wurden, der einen Jag fährt und sich selbst einen nennt "Architekt").

Komm zum Punkt…

Im nicht-technischen Sprachgebrauch bietet uns SharePoint eine Website, auf der wir Dokumente austauschen, Listen führen usw. Aber das haben wir immer geschafft. Die Technologie, mit der dies möglich ist, gibt es seit über einem Jahrzehnt. Unternehmen haben jahrelang Software oder genauer gesagt webbasierte Lösungen entwickelt und es hat nicht immer funktioniert – oft ist es gescheitert. Wenn wir bei anderen Technologien versagt haben, was hindert uns daran, bei dieser zu versagen? – Lesen Sie weiter McDuff und ich werde es Ihnen sagen!

Der Schlüssel für die erfolgreiche Verwendung von SharePoint ist einfach:

• Identifizieren, wozu es gut ist, und maximale Nutzung dieser Funktionen.

• Identifizieren Sie, woran es liegt, und negieren Sie diese Funktionen aus Ihrer Bereitstellung.

Wenn Sie diese beiden Punkte bei der Planung Ihrer Bereitstellung im Hinterkopf behalten, sind Sie bereits auf dem Weg zum Erfolg.

Entschuldigung, ist dies Ihre SharePoint-Website?

Ok, jetzt haben Sie unzählige Besprechungen abgehalten, um Ihren Einsatz zu besprechen. Ihre Kaffeekonsummenge beträgt jetzt bis zu 10 Tassen pro Tag, und Sie haben einen halben Stein aus allen angebotenen Kuchen und Keksen gewonnen. Was kommt als nächstes (abgesehen von der Entgiftung)? und ins Fitnessstudio gehen)? Hoffentlich haben Sie Ihre Geschäftsprobleme identifiziert, sie SharePoint zugeordnet und entschieden, dass es das richtige Produkt für Ihre Anforderungen ist. Bevor Sie mit der Bereitstellung fortfahren, müssen Sie einen entscheidenden Faktor festlegen: Wem gehört die SharePoint-Instanz? Ich kann nicht betonen, wie wichtig diese Entscheidung ist. Ihre Entscheidung zu diesem Zeitpunkt in der Bereitstellung kann SharePoint beeinflussen oder beeinträchtigen.

Die häufigste Entscheidung in Bezug auf das Eigentum ist die Weitergabe an die IT, da SharePoint als technische Lösung wahrgenommen wird. Die meisten Unternehmensanalysten und Entscheidungsträger denken: "Dies ist ein technisches Produkt. Ich weiß nicht, was ich damit anfangen soll." Ich könnte es vermasseln, aber die IT wird wissen, was zu tun ist. "Aber das ist die falsche Entscheidung. SharePoint ist keine technische Lösung, wie wir es gewohnt sind. SharePoint ist eine Anwendung (wie die Office-Suite, tatsächlich ist Office im Namen MOSS-Microsoft Office SharePoint Server enthalten) und eine Arbeitsweise, vor allem aber eine Geschäftslösung. Technische Eingriffe in SharePoint sind ein Problem – ja, Sie können mit den Innereien herumspielen – aber es wurde nicht dafür entwickelt.

Wenn wir zum Beispiel an Microsoft Word denken, installiert die IT das Programm auf Ihrem Computer und registriert es, dann lassen sie es in Ruhe. Der Word-Benutzer setzt das Wörterbuch dann auf Englisch (Vereinigtes Königreich), setzt die Standardschriftart auf seinen Favoriten, fügt Abkürzungen für die automatische Korrektur hinzu und unternimmt alles, was erforderlich ist, damit Word für sie ein bisschen besser funktioniert. Sie würden nicht erwarten, dass die IT dies tut, und Sie würden auch nicht erwarten, dass sie Monate damit verbringen, Tools zum Anpassen von Word zu entwickeln. Dann wissen Sie, wie Sie dies in 30 Sekunden mithilfe der Menüoptionen tun. Kurz gesagt, alle Beteiligten sehen Word als das, was es ist, sie kennen ihren Platz und bleiben dabei. SharePoint ist das gleiche; Die IT sollte es bereitstellen und dann in Ruhe lassen, sodass die Benutzer ihre eigenen Optimierungen und Anpassungen vornehmen können.

Wenn die IT kein SharePoint besitzt, wer sollte das dann tun? Nun, die einfache Antwort lautet – die Benutzer. SharePoint funktioniert am besten, wenn es geschäftliche Probleme löst und wer geschäftliche Probleme besser versteht als die Leute, die tatsächlich die ganze Arbeit erledigen (nicht, dass die IT nicht hart arbeitet – das Erreichen von Level 87 bei Command and Conquer erfordert harte Arbeit, Zeit und ein Level Engagement verstehen die meisten Menschen nicht).

Die Person, die die Kontrolle über eine Website in SharePoint übernimmt, wird als Superuser bezeichnet. Sie muss in der Lage sein, geschäftliche Probleme zu identifizieren und diese mit den Funktionen von SharePoint abzustimmen. Außerdem muss sie über fundierte Kenntnisse in SharePoint verfügen Dies geschieht. Wenn Sie jemanden wie diesen in Ihrer Organisation finden, machen Sie ihn zum Superuser, und wenn Sie niemanden finden, der diese Anforderungen erfüllt, schulen Sie die Person, die Ihrer Meinung nach am besten dazu passt. Wir stellen normalerweise fest, dass die erfolgreichsten SharePoint-Websites Business Analysten gehören.

Aber er hatte einen Jag, er konnte mich unmöglich anlügen. Könnte er?

Ich sage Ihnen also, dass die IT SharePoint nicht besitzen darf, dass Sie es nicht anpassen und die Verantwortung nicht an einen nicht technischen Mitarbeiter übergeben müssen. Zu diesem Zeitpunkt wird mir normalerweise die folgende Frage gestellt:

"Ich verstehe Mike nicht, Sie sagen, lassen Sie es in Ruhe, aber wir müssen es an unser Unternehmen anpassen. Ich dachte, SharePoint sei leicht anpassbar. Ich habe einen Architekten bei einem Networking-Meeting getroffen und bei ein paar Bieren hat er mir das gesagt SharePoint war einfach anzupassen und würde alle meine Probleme lösen. Er hatte einen Zacken. "

Hier haben wir es, den kleinen, aber so wichtigen Missbrauch eines Wortes, der die meisten SharePoint-Katastrophen verursacht – anpassen. In seinem Verkaufsgespräch hat Shiny Suit Man Sie in einem wichtigen Punkt verkauft: Anpassung. Ja, Sie können SharePoint anpassen, aber Sie können auch SharePoint konfigurieren. Ohne diese Begriffe von Anfang an sorgfältig zu definieren und zu erläutern, schlägt SharePoint fehl. Aber dann muss der Architekt an wichtigere Dinge denken: "Mein Pferdeschwanz sieht toll aus" und "Ich hoffe, mein Jag ist auf dem Parkplatz sicher", mit anderen Worten, er denkt nicht an SharePoint oder Sie.

Aufbau

Lassen Sie uns zunächst die Konfiguration in Angriff nehmen. Bei der Konfiguration wird das, was bereits in SharePoint enthalten ist, an Ihre Geschäftsanforderungen angepasst. Wenn wir uns Word noch einmal ansehen, konfigurieren Sie das Wörterbuch so, dass es Englisch (Großbritannien) wird. Die Option war bereits vorhanden. Sie mussten sie nur auswählen und sie wurde angewendet.

In SharePoint können Sie die bereits enthaltenen Funktionen konfigurieren und optimieren, um sie Ihren Anforderungen anzupassen. Sie können einer Dokumentbibliothek eine Versionskontrolle hinzufügen, um Änderungen aufzuzeichnen. Dies erfolgt durch Auswahl der Versionsoption, die bereits auf der Site vorhanden ist. Es ist einfach und relativ risikofrei, eine SharePoint-Website so zu konfigurieren, dass sie den Anforderungen eines Unternehmens entspricht – dafür wurde sie entwickelt.

Die gesamte SharePoint-Konfiguration erfolgt über die Schaltfläche "Site-Aktionen". Microsoft hat typische Unternehmensprozesse und -anforderungen analysiert und festgestellt, dass Unternehmen SharePoint so konfigurieren können, dass 70% ihrer Anforderungen erfüllt werden. Die Konfiguration wird vom Superuser und den Site-Benutzern durchgeführt. Sie sollte NICHT von der IT durchgeführt werden. Wenn 70% der Konfiguration von den Superusern übernommen werden, kann dies bis zu 70% weniger Besuche in der IT bedeuten, wodurch sich die Arbeitsbelastung verringert und sie sich auf andere Aufgaben konzentrieren können, z. B. das Erreichen der Stufe 88 von Command and Conquer.

Anpassung

Der zweite Satz, den wir dekonstruieren müssen, ist Anpassung. Anpassung ist der nächste Schritt, nachdem alle Konfigurationsoptionen ausgeschöpft wurden. Anpassung ist das Erstellen oder Bearbeiten von Elementen in SharePoint, die nicht über die Schaltfläche für Websiteaktionen ausgeführt werden können. Dies ist der Punkt, an dem die IT einspringen kann und die Entwickler an dem Widget arbeiten können.

Dies kann wie jede andere Software geschrieben werden, aber aufgrund der Komplexität von SharePoint dauert es dreimal so lange – und das ist eine konservative Schätzung. Aufgrund einer Lernkurve ist es nicht dreimal so lang (die Lernkurve macht es beim ersten Mal 20 Mal so lang). Es dauert immer dreimal so lange, weil es schwierig ist. Die Anpassung sollte nur etwa 10% der Gesamtanforderungen des Unternehmens ausmachen. Wenn Sie eine Anpassung für mehr als 10% Ihrer gesamten Geschäftsanforderungen benötigen, müssen Sie sich fragen, ob SharePoint das richtige Produkt für Sie ist und ob Sie es im richtigen verwenden Weg. Also hatte Jag Boy irgendwie recht; Ja, SharePoint ist einfach zu konfigurieren und unterstützt 70% Ihrer geschäftlichen Anforderungen.

ABER

Im Gegensatz zu einigen Werbematerialien ist SharePoint nicht einfach anzupassen, es kann angepasst werden und es kann tiefgreifend angepasst werden, dies erfordert jedoch Zeit und teure Ressourcen. Aufgrund des technischen Charakters von SharePoint sind mit einer umfassenden Anpassung einige Risiken verbunden, weshalb vollständige Tests erforderlich sind, was wiederum zeit- und ressourcenintensiv ist.

Damit SharePoint für Sie funktioniert

Wenn Sie also Ihre SharePoint-Rolle zum Erfolg führen möchten, richten Sie das System so ein, dass die Konfiguration und nicht die Anpassung genutzt werden. Trotz der negativen Aspekte von Teilen dieses Artikels ist SharePoint ein fantastisches Tool – wenn es richtig eingesetzt wird. Wenn SharePoint funktioniert, ist es brillant und wenn es fehlschlägt, ist es eine Katastrophe. Wenn Sie jedoch diese goldenen Regeln befolgen, sind Sie auf dem besten Weg zu einer erfolgreichen SharePoint-Bereitstellung.

1) Planen, planen und erneut planen – stellen Sie sicher, dass SharePoint das beste Produkt für Ihre Unternehmensanforderungen ist, wenn es nicht verwendet wird!

2) Lassen Sie die IT nicht SharePoint besitzen – Die meisten Menschen haben Probleme damit, aber dies ist die wichtigste Regel für eine erfolgreiche SharePoint-Bereitstellung. Sicher, die Technikfreaks werden es lieben, hey, es ist neu, es ist hell, es ist glänzend, aber das nächste, was Sie wissen, werden selbst die einfachsten Konfigurationen zu wichtigen Entwicklungen beim Training – können Sie sehen, wie Ihr Geld brennt?

3) Ernennen Sie einen SharePoint-Superuser, vorzugsweise einen Geschäftsanalysten. Die beste Person für die Konfiguration ist ein Teammitglied, das über eine Kombination aus Analyse- und SharePoint-Fähigkeiten verfügt und das Geschäft kennt. Es ist das Hauptziel der Person, SharePoint-Lösungen durch Konfiguration bereitzustellen

4) Machen Sie die Verwendung des Entwicklungsteams zum letzten Ausweg – Entwickler sind eine teure Ressource – nicht nur finanziell, sondern auch zeitlich. Wenn sie in den Park gefragt werden, muss es etwas Schweres sein, es muss für etwas Bedeutendes und von echtem Nutzen für das Geschäft sein, und vor allem etwas, das durch Gedankenkonfiguration nicht erreicht werden kann.

5) Konzentrieren Sie sich darauf, Lösungen zu erstellen, die unsere Konfigurationen nicht anpassen – Der Grund, warum Shiny Suit Man Sie davon überzeugen konnte, dass SharePoint das Werkzeug für Sie war, war, dass er es als einfach zu konfigurierendes Werkzeug verkauft hat (obwohl er wahrscheinlich das Wort "Anpassen" verwendet hat – Denken Sie daran, dass er sein Gehirn für Fakten über Jags behalten muss. Wie wir zuvor gelesen haben, war SharePoint tatsächlich korrekt. Es lässt sich leicht umgestalten, um es Ihren Geschäftsanforderungen anzupassen, aber Sie müssen dies nutzen. Es macht keinen Sinn, ein kleines Familienauto zu kaufen, wenn Sie immer wieder versuchen, eine hervorragende Leistung zu erzielen. Sie werden enttäuscht sein und ein Vermögen dafür ausgeben, Garagen für Upgrades nach Upgrades in Garagen zu stecken. Sie sollten zuerst einen Ferrari kaufen. Wenn SharePoint eine Vielzahl von Anpassungen erfordert, ist es wahrscheinlich das falsche Tool für Sie.

6) Konzentrieren Sie sich auf I (Informationen) und nicht auf das T (Technologie) – Die Tatsache, dass Sie SharePoint verwenden, sollte willkürlich sein – konzentrieren Sie sich auf die Geschäftsprobleme, die gelöst, Zeit gespart und die Effizienz gesteigert wurden, nicht auf die Tatsache, dass Sie Verwenden Sie die neueste Technologie Mode.

Wohin gehe ich von hier aus?

SharePoint ist ein fantastisches Tool – es kann Unternehmen ermöglichen, anders zu arbeiten, besser zu arbeiten und vor allem so zu arbeiten, dass Mitarbeiter weniger Zeit für das Ablegen und Suchen von Informationen und mehr Zeit für das Nachdenken über das Unternehmen und eine bessere Vorgehensweise benötigen es. SharePoint ist keine technologische Lösung, sondern eine neue Arbeitsweise. Wenn Sie SharePoint anhand dieser Regeln und Richtlinien planen und implementieren, kann ich Ihnen versprechen, dass Sie von Ihren Entscheidungen begeistert und von den Vorteilen gut funktionierender Systeme begeistert sein werden. Ihre Mitarbeiter werden Sie wie einen Gott verehren, Ihr Chef wird Ihnen endlich die Gehaltserhöhung geben, die Sie verdienen, und Sie werden immer die ersten Dibs auf die Kekse bekommen.

Das einzig Traurige aus unserer Sicht ist, dass er in ein paar Jahren, wenn Sie Shiny Suit Man bei einem anderen Networking-Event treffen und ihm sagen, wie großartig SharePoint ist, sagt: "Ich habe es Ihnen gesagt …"

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Emma Catignani

HDMI-Kabel – Explodieren des Mythos und voreingenommene Bewertungen von HDMI-Kabeln

Ihr Heimkinosystem oder audiovisuelles System erfordert eine bestimmte Verkabelung, um die verfügbare Klangqualität Ihres Systems zu maximieren. Daher sollten Sie Ihre Geräte mit digitalen Verbindungen zu jeder audiovisuellen Komponente maximieren, um das beste Hörerlebnis zu erzielen. Die sehr gute Nachricht ist, dass Sie durch die Verwendung geeigneter digitaler HDMI-Verbindungen (High Definition Multimedia Interface) spürbare Verbesserungen der Klangqualität Ihres Heimkinosystems erzielen können.

In diesem Artikel explodieren die branchenorientierten Bewertungen von HDMI-Kabeln und zeigen Ihnen, wie Sie mit kostengünstigen Standard-HDMI-Kabeln hervorragende Ergebnisse erzielen, Ihr Hörerlebnis im Heimkino verbessern und durch die verfügbaren digitalen Verbindungen eine spürbare Verbesserung der Klangqualität durch Ihr audiovisuelles System erzielen können.

Die Auswahl der besten HDMI-Kabel für Ihr eigenes System ist recht unkompliziert, und vor dem Kauf sind einige Dinge zu beachten. Lassen Sie sich nicht von Einzelhandelsgeschäften einer Gehirnwäsche unterziehen, die versuchen, Ihnen die teuersten Kabel zu verkaufen, weil sie möchten, dass Sie so viel wie möglich ausgeben, anstatt die Bedürfnisse oder Anforderungen Ihres Heimkino-Setups zu verstehen – lassen Sie sich nicht täuschen.

Welches HDMI-Kabel eignet sich am besten für mein Heimkinosystem?

Erstens besteht das Grundprinzip von HDMI darin, unkomprimierte digitale Daten über zwei Schnittstellen zu übertragen, und digitale Datenkabel sollten hauptsächlich anhand der Qualität der Komponenten und der Herstellung verglichen werden. Die verfügbaren Bewertungen für HDMI-Kabel scheinen sich darauf zu konzentrieren, je mehr Sie ausgeben, desto mehr erreichen Sie – hören Sie auf und überlegen Sie noch einmal. Die Herstellung eines kostengünstigen HDMI-Anschlusskabels in guter Qualität führt zu den gleichen Ergebnissen wie 10- oder 20-fache Ausgaben.

Im Allgemeinen werden Sie feststellen, dass viele der verfügbaren HDMI-Kabelprüfungen nicht die Bedeutung der Verwendung in unterschiedlichen Anwendungen der Standard-HDMI-Schnittstelle für den Heimgebrauch erklären. Es ist sehr nützlich, die Bedeutung der verschiedenen HDMI-Spezifikationen zu verstehen, wobei ein Cat 1-Kabel ein audiovisuelles Signal senden kann, um maximale Ergebnisse auf einem 720p- oder 1080i-TV / LCD-Bildschirm zu erzielen, und ein Cat 2-HDMI-Kabel dies kann Bereitstellung eines audiovisuellen Signals für beste Ergebnisse auf 720p, 1080i, 1080p und den neuen 1600p-TV / LCD-Geräten. Die Standardspezifikationen für HDMI liegen zwischen 1,0 und 1,4. Dies entspricht der neuen HDMI-Spezifikation und den derzeit verfügbaren Schnittstellenversionen, wobei 1.4 die neueste DHMI-Schnittstellenspezifikation ist. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen über diese Zahlen, da neue Geräte mit HDMI-Ausstattung für Verkabelungszwecke abwärtskompatibel sind.

Es ist wichtig, dass Sie die Mindestlänge des Kabels wählen, um Ihre Geräte anzuschließen und eine HDMI-Verbindung mit höchster Fertigungsqualität zu erhalten. Um die beste Ton- und Videoqualität Ihrer Geräte zu erzielen, spielt die digitale Verkabelung eine große Rolle.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Val Marks

BAUBETRUG – Renovierungsprojekte – Werden Sie kein Opfer!

Hier sind einige Beispiele für Rechtsstreitigkeiten zwischen Hausbesitzern und Auftragnehmern, die sich direkt durch Betrug durch Auftragnehmer ergeben haben. Dieser Artikel kombiniert einige verschiedene tatsächliche Fälle und hebt die verschiedenen Taktiken hervor, die von unehrlichen Auftragnehmern angewendet werden, um den Hausbesitzer zu ködern und dann zu fesseln. In all diesen Fällen setzte sich der Hausbesitzer durch.

Definition von Betrug

Eine rechtswidrige oder kriminelle Täuschung, die absichtlich praktiziert wird, um einen unfairen oder rechtswidrigen Gewinn zu erzielen. Betrug oder Betrug.

Erster Kontakt mit dem verärgerten Hausbesitzer

Es war später Nachmittag und ein Anruf kam in mein Büro. Es war von einem Gentleman, der wegen einer Renovierung, die in seinem Haus stattfand, in großer Not war. Es schien, dass der Auftragnehmer jedes Mal, wenn während der Renovierung seines Hauses ein angebliches Problem auftrat, Änderungsaufträge erteilte. Das größte Problem war, dass der Hausbesitzer (in dem Vertrauen, dass der Auftragnehmer ehrlich war) bis zu diesem Zeitpunkt für alle angeblichen Änderungen bezahlt hatte. Er hatte einen Gesamtvertrag zur Renovierung seines Hauses in Höhe von ca. 500.000,00 USD. Das Projekt hatte ungefähr drei Wochen zuvor begonnen und er hatte dem Auftragnehmer bereits über 270.000,00 USD gezahlt. Außer dem teilweisen Abriss der alten Struktur war nur sehr wenig gearbeitet worden. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte der Hausbesitzer alle Anfragen des Auftragnehmers nach den zusätzlichen Kosten berücksichtigt. Der Hausbesitzer wollte keine Probleme mit dem Auftragnehmer verursachen und war der Ansicht, dass er durch die angeforderten Zahlungen ein friedliches und glückliches Projekt aufrechterhalten würde. Der Hausbesitzer wollte das Boot nicht "rocken" oder unnötige Spannungen mit dem Auftragnehmer erzeugen. Dieser Tag war der Bruchpunkt für den Hausbesitzer. Er glaubte, dass er ausgenutzt wurde, und er würde nicht mehr für Änderungsaufträge bezahlen, also wollte er meine Meinung, ob er richtig oder falsch war.

Erste Eindrücke

Ich bot an, die Baustelle zu besuchen, und der Eigentümer erklärte sich bereit, mich dort zu treffen. Bei meiner Ankunft gab mir der Hausbesitzer einen kurzen Rundgang durch die Baustelle. Überall auf dem Grundstück waren Trümmer, Baumaterialien und Werkzeuge verstreut. Es waren keine Arbeiter anwesend und es gab keinen Bauzaun. Es gab einen Pool im Hinterhof. Es gab keinen Zaun oder ein Tor, das den Pool umgab, und das ursprüngliche Haus war fast vollständig abgerissen worden. Das zerstörte Haus hatte einen einfachen Zugang zum Hinterhof, der exponierte Pool war potenziell gefährlich und es war offensichtlich, dass sich viele Kinder in der Nachbarschaft befanden.

Ich habe dem Hausbesitzer sofort mitgeteilt, dass es unbedingt erforderlich ist, dass er einen Bauzaun um dieses Projekt herum erhält, um die Menschen in der Region sowie sein Eigentum zu schützen. Ich bat den Hausbesitzer, die Renovierungspläne zu beschreiben, und er zeigte mir die Pläne, die ihm von der Baufirma gegeben worden waren. Es war offensichtlich, dass der Auftragnehmer diesen Eigentümer tatsächlich ausnutzte, und ich sprach mit dem Hausbesitzer über seine Möglichkeiten, dieses Projekt unter Kontrolle zu bringen.

Warum der Hausbesitzer besorgt war

Sein Auftragnehmer drohte bereits, dass alle weiteren Arbeiten eingestellt würden und dass er ein Mechanikerpfandrecht auf das Grundstück erheben würde, weil der aktuellste Änderungsauftrag, den der Hausbesitzer nicht zahlen wollte, nicht bezahlt wurde. Ich habe den Hausbesitzer darüber informiert, dass ein Änderungsauftrag nur gültig ist, wenn mindestens drei Bedingungen erfüllt sind: 1. Der Änderungsauftrag muss vor Beginn zusätzlicher Arbeiten von beiden Parteien unterzeichnet werden (muss schriftlich erfolgen, eine mündliche Vereinbarung ist normalerweise nicht durchsetzbar). 2. Die Arbeiten wurden zufriedenstellend abgeschlossen. 3. Es ist erwiesen, dass der Inhalt des Änderungsauftrags die ursprünglichen Bedingungen der vorherigen vertraglichen Vereinbarung ergänzt oder geändert hat.

Er fragte mich, ob ich einen Anwalt kenne, da er befürchtete, dass er vom Auftragnehmer verklagt würde, wenn er den Projektvertrag kündige. Er war auch sehr besorgt über den bestehenden Zustand seines Hauses und die Möglichkeit, dass sein Kreditgeber die Notiz fällig machen würde, weil das Haus im Grunde nicht mehr da war.

Der Hausbesitzer beginnt sich zu wehren

Ich war mir sicher, dass der Hausbesitzer die Dienste eines kompetenten Anwalts in Anspruch nehmen musste, und bot mehrere Empfehlungen an, die es dem Hausbesitzer ermöglichen würden, die Kontrolle über diese ernste Situation zu erlangen.

Eine Woche später behielt der Hausbesitzer mich als seinen Berater für dieses Projekt und bat mich, seinen Anwalt der Wahl über die Probleme mit diesem Vertrag und dem Auftragnehmer zu informieren. Der Anwalt ging gegen den Auftragnehmer vor, gab eine Stoppbenachrichtigung heraus und reichte eine Klage wegen der missbräuchlichen Handlungen des Auftragnehmers ein.

Die Entdeckung begann – dann wurden die Dinge interessant

Es schien, dass der Auftragnehmer hauptsächlich durch per Post verschickte Gutscheine, lokale Zeitungen und Flyer Werbung machte. In den Anzeigen des Auftragnehmers lieferten sie Fotos von Projekten, von denen sie behaupteten, sie hätten sie durchgeführt. Der Auftragnehmer gab bekannt, dass er seit über 30 Jahren im Geschäft ist (obwohl die Lizenznummer des Auftragnehmers sehr neu war). Sie sagten auch, das Unternehmen sei in Familienbesitz und es seien keine Subunternehmer beschäftigt. Persönlicher Service und Liebe zum Detail waren die Hauptgründe für die Nutzung dieser Vertragsfirma.

Die während der Entdeckung bereitgestellte Literatur zeigte Bilder von Häusern, die generisch waren. Ich stellte fest, dass die in den Anzeigen des Auftragnehmers verwendeten Bilder tatsächlich von einer Foto-Website stammen, auf der Fotos verschiedener Häuser zum Herunterladen verfügbar waren. Ein bestimmter Ort wurde jedoch im Detail gezeigt, und es stellte sich heraus, dass es sich um viele Aufnahmen desselben Hauses handelte, die aus verschiedenen Winkeln und Höhen (Seitenansichten) fotografiert wurden. Es wurde festgestellt, dass das detailliert fotografierte Haus tatsächlich Familienmitgliedern des Auftragnehmers gehörte. Zum Beispiel wurde die Überdachung als eine der vielen verfügbaren Dienstleistungen des Auftragnehmers erwähnt. Auf einer der enthaltenen Fotos wurde das Familienhaus des Auftragnehmers verwendet, um eine Nahaufnahme von Dachmaterialien zu zeigen.

Betrügerische Handlungen werden entdeckt

Wie in der Werbung dargestellt und anscheinend beabsichtigt, zu täuschen, schien der Auftragnehmer an Dutzenden von lokalen Häusern gearbeitet zu haben. Als die Adressen während der Entdeckung überprüft wurden, stellte sich heraus, dass die meisten Häuser nicht einmal existierten. Wie oben erwähnt, stammte ein Großteil der vom Auftragnehmer vertretenen abgeschlossenen Projektfotos von einer Internetseite, die sich auf Stock-Fotografie spezialisiert hat, oder von einem Haus, das Familienmitgliedern des Auftragnehmers gehört. Dies war die erste Schicht von Täuschung und Unehrlichkeit, die ausschließlich vom Auftragnehmer geschaffen wurde.

Als Informationen durch Entdeckungen und Ablagerungen auftauchten, stellte sich heraus, dass dieser bestimmte Auftragnehmer viele Male von der staatlichen Lizenzbehörde des Auftragnehmers diszipliniert worden war, den Firmennamen geändert hatte und derzeit in einige andere rechtliche Angelegenheiten verwickelt war. Obwohl verschiedene andere Hausbesitzer später bekannt gaben, dass sie sich bei Lizenzierungsgremien erkundigt hatten, um den Auftragnehmer zu verifizieren, machte es die Tatsache, dass zahlreiche Namen und Geschäftslizenzen verwendet wurden, fast unmöglich, die Leistung oder Referenzen der Vergangenheit zu überprüfen.

Die Hausbesitzer haben die Ansprüche des Auftragnehmers nicht überprüft

In diesen drei kombinierten Fällen war ich der Meinung, dass die Hausbesitzer nicht in der Lage waren, Handelsreferenzen zu untersuchen oder zu überprüfen, mit früheren Kunden zu sprechen oder das Innere von Häusern, die als Teil der Liste der früheren Projekte des Auftragnehmers dargestellt wurden, persönlich zu inspizieren .

Wie sich die Täuschung entwickelte

Das Verkaufsteam des Auftragnehmers fuhr den Hausbesitzer persönlich durch die Nachbarschaft und wies auf Standorte hin, die behaupteten, die Bauarbeiten seien von seiner Firma durchgeführt worden. Der Verkäufer behauptete wiederholt, dass die Bewohner dieser Projekthäuser für die Besichtigung dieser Projekte nicht zur Verfügung standen oder seit den Renovierungsarbeiten umgezogen waren. Der Auftragnehmer entwickelte auch eine beeindruckende Website, die falsche Glaubwürdigkeit hinzufügte. Durch weitere Entdeckungen wurde festgestellt, dass der Auftragnehmer in der Vergangenheit wegen angeblicher Nichtzahlung seine Arbeit eingestellt, versucht hatte, Grundpfandrechte an den Liegenschaften zu erheben, und größtenteils unangefochten geblieben war. Die Geschäftspraktiken des Auftragnehmers hatten offenbar ein Muster.

Wie kommt der skrupellose Auftragnehmer mit Betrug davon?

In früheren Fällen war der geschuldete und umstrittene Geldbetrag im Allgemeinen zu gering, um rechtlich verfolgt zu werden. Den meisten verärgerten Hausbesitzern wurde von ihren Anwälten geraten, keine Klage gegen diesen Auftragnehmer zu erheben. Die geltend gemachten Beträge waren zu gering für ein teures Gerichtsverfahren und dennoch zu hoch, um eine Klage wegen geringfügiger Forderungen zu erheben.

Warum ist dieser Fall anders?

Diesmal ging es um einen Geldbetrag, der für den Hausbesitzer zu groß war, um ihn zu verlassen, und die Persönlichkeit des Hausbesitzers diktierte, dass er sich für die unprofessionelle und schlechte Behandlung rächen sollte, die der Auftragnehmer ihm gegeben hatte.

Einzahlungen beweisen Betrug

Bei der Absetzung von vier Schlüsselmitgliedern des Bauteams der Auftragnehmer wurde jede mögliche irreführende Aussage und Nichtwahrheit verwendet. Jede Person widersprach oder versuchte, jemand anderen als sich selbst für das "Missverständnis" mit dem Kunden verantwortlich zu machen. Versprechungen, die dem Hausbesitzer und seiner Familie gemacht wurden, wurden als belanglos und ungültig abgetan. Und der Auftragnehmer weigerte sich, vor dem Prozess einen Versuch zu unternehmen, den Fall zu korrigieren oder beizulegen, und erklärte weiter, dass der Hausbesitzer die unehrliche Partei in dieser Angelegenheit sei. Zum Teil versuchte der Auftragnehmer, die Schuld auf seine Vertriebsmitarbeiter zu verlagern, und erklärte, er wisse nichts von den Versprechungen der Vertriebsmitarbeiter und sei daher nicht für die angeblichen Missverständnisse verantwortlich. In allen drei Fällen sprachen die Auftragnehmer ursprünglich nicht Englisch. Sie versuchten zu behaupten, dass ihre Geschäftspraktiken in dem Land, aus dem sie stammten, akzeptabel und normal seien und dass alle drei Hausbesitzer dafür verantwortlich seien, ihre Geschäftspolitik nicht vollständig zu verstehen.

Neben vielen anderen lächerlichen Behauptungen gab der Auftragnehmer an, dass die Pläne irreführend und unvollständig seien. Das Problem mit dieser Aussage war, dass der Auftragnehmer im Namen des Hausbesitzers eine Plangenehmigung gezeichnet, eingereicht und erhalten hatte. Die Zeichner des Auftragnehmers hatten den Plänen Klauseln beigefügt, die besagten, dass es in der Verantwortung des Auftragnehmers liege, die bestehenden Standortbedingungen zu überprüfen, bevor ein Angebot abgegeben, mit den Arbeiten begonnen oder das Grundstück abgerissen wird. Zusammen mit den Planfragen waren die vertraglichen finanziellen Vereinbarungen rechtswidrig und verstießen direkt gegen den Verhaltenskodex des Auftragnehmers. Die Vertragsbedingungen waren so vage und mehrdeutig, dass es nahezu unmöglich war, Meilensteinzahlungsanforderungen für Arbeiten an diesem Projekt zu ermitteln. In dem Staat, in dem diese Ereignisse stattfanden, ist eine Inspektion vor dem Abbruch gesetzlich vorgeschrieben, um festzustellen, ob gefährliche Materialien wie Asbest vorhanden sind, die vor der Entfernung abgebaut werden müssten. Der Auftragnehmer hat diese Gesetze nicht eingehalten.

In jedem Fall hatten die Bauunternehmer behauptet, über 30 Jahre Erfahrung in der Renovierung von Häusern in der Region zu haben. Wenn dies tatsächlich der Fall war, hätte jeder Auftragnehmer die Bauanforderungen in diesem geografischen Gebiet genau kennen müssen. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass alle drei Auftragnehmer vor diesen Fällen 30 Jahre lang nicht einmal in den USA gelebt hatten.

Gemäß den Bauplänen sollte das Haus komplett abgerissen und eine neue (geschliffene) zweistöckige Struktur geschaffen werden. Nach dem Abriss erklärte der Auftragnehmer, dass er einige Elemente des Hauses (die nicht mehr existierten) umstrukturieren müsse, und erteilte seinen ersten von vielen unangemessenen Änderungsaufträgen.

Der Auftragnehmer war auch schuldig, illegale Arbeitskräfte eingestellt zu haben, die auf der Baustelle abgesetzt wurden. Sie wurden unbeaufsichtigt gelassen, wussten nicht, was sie tun sollten, und konnten nicht mit anderen Arbeitern vor Ort kommunizieren. Alles an den Anfangsphasen dieses Projekts war völlig außer Kontrolle und absolut unprofessionell.

Minderungsbemühungen des Hausbesitzers

Nach gründlicher Dokumentation, fotografischen Nachweisen und genauer Analyse der vorhandenen Standortbedingungen wurde von Mike Panish ein umfassender Bericht erstellt. Diese "Zeitkapsel" von Informationen erfasste die Website und die bestehenden Bedingungen, um zukünftige Unterlagen und Nachweise einer unabhängigen Partei bereitzustellen, anhand derer genau gezeigt werden konnte, was bis zu dem Zeitpunkt geschehen war, als der ursprüngliche Auftragnehmer und Hausbesitzer ihre Beziehung beendet hatten. Diese Dokumentation ist für zukünftige Verfahren von entscheidender Bedeutung und der einzige akzeptierte Weg, um Mängel nachzuweisen, eine offizielle Aufzeichnung der Website zu erhalten und zu erfassen und zu pflegen.

Nachdem der ursprüngliche Auftragnehmer vom Anwalt des Hausbesitzers von der Arbeit an diesem Projekt ausgeschlossen worden war, wurde ein neuer Auftragnehmer gefunden. Der neue Auftragnehmer wurde hinzugezogen, um das Projekt neu zu starten, und korrigierte und beendete schließlich den Bau der neuen Struktur. Die Kosten für den Hausbesitzer betrugen ungefähr das Eineinhalbfache des Gesamtgebots des ursprünglichen Auftragnehmers.

Versuchte Verteidigung des ursprünglichen Auftragnehmers

Während der Ablagerungen verwendete der ursprüngliche Auftragnehmer die tatsächlich abgeschlossenen Baukosten, um zu behaupten, dass der Hausbesitzer ihn (den Auftragnehmer) so positioniert hatte, dass er das Haus weit unter den tatsächlichen Kosten bauen sollte. In Wirklichkeit waren die höheren Kosten direkt auf die ursprüngliche minderwertige Arbeit zurückzuführen, die korrigiert werden musste.

Der Bauunternehmer versuchte zu behaupten, der Hausbesitzer sei auf dem Gebiet des Bauens hoch entwickelt und positionierte den Bauunternehmer tatsächlich so, dass er die neuen Bauarbeiten für weitaus weniger als ursprünglich vorgeschlagen ausführte. Der Auftragnehmer behauptete, der Hausbesitzer habe bei dieser Arbeit immer die Oberhand gehabt und ihn ausgenutzt.

Anspruch nach Anspruch wurde von dem unehrlichen Auftragnehmer geltend gemacht, der versuchte, die Schuld auf den Hausbesitzer zu verlagern. Als Beispiel für das Fehlverhalten und die hinterhältigen Geschäfte des Auftragnehmers kaufte der Auftragnehmer Materialien für die Arbeit des Hausbesitzers, ließ sie auf die Baustelle liefern, entfernte sie dann und verwendete sie für andere Arbeiten oder gab sie einfach zurück. Auf diese Weise brachte er den Hausbesitzer dieses Projekts dazu, Material an anderen Arbeitsorten zu bezahlen.

Ponzi-Schema?

Es schien, dass der Auftragnehmer ein Geschäft vom Typ "Ponzi" betrieb, da er anscheinend absolut keine Aufzeichnungen hatte, die erklären oder belegen könnten, wohin die vom Hausbesitzer erhaltenen Mittel gegangen waren. Er versuchte, dieses Geld zu verwenden, um vergangene Jobs oder zukünftige Arbeiten an anderen Standorten abzudecken, von denen er profitieren konnte. Es wurde auch festgelegt, dass der Auftragnehmer Materialrechnungen von einem Lieferanten einreichen und behaupten würde, dass die Komponenten auf dem Grundstück des Hausbesitzers verwendet wurden, und die Materialien später an den Lieferanten zurücksenden würde, der behauptete, er benötige sie nicht.

Der Hausbesitzer setzt sich durch

Nach zwei Jahren wurde der Fall vor Gericht gestellt. Der Hausbesitzer beantragte eine Entschädigung in Höhe der tatsächlichen Kosten, die mit der Korrektur aller vom Auftragnehmer ausgeführten mangelhaften Arbeiten verbunden waren, zuzüglich aller Überschüsse, die aufgrund von Änderungsaufträgen gezahlt wurden, die keinen Wert hatten. Nach zweiwöchiger Gerichtsverhandlung gewährte die Jury dem Hausbesitzer ungefähr das Zehnfache des Betrags, den der Hausbesitzer suchte. Betrug ist oft schwer zu beweisen, aber in diesem Fall wurde es ohne Zweifel bewiesen. Es wurde festgestellt, dass der Auftragnehmer, die Verkäufer und die Eigentümer dieser Baufirma persönlich für ihre Handlungen verantwortlich sind. Da der Anwalt die Klage korrekt eingereicht hatte (als Betrug), konnte das Unternehmen keine Unternehmensinsolvenz anmelden, um dieses Urteil zu vermeiden, und alle Parteien wurden persönlich zur Verantwortung gezogen. Sie alle versuchten Berufung einzulegen, verloren aber.

Lass dir das nicht passieren

Diese Informationen wurden aus den tatsächlichen Fällen von Mike Panish zusammengestellt. Ähnliche Ereignisse und Situationen ereigneten sich bei den drei Hausbesitzern, von denen dieser Artikel abgeleitet wurde. In der Vergangenheit war der Wohnungsmarkt stark und viele schlechte Bauunternehmer durften mit mangelhafter Verarbeitung davonkommen. Auf dem gegenwärtigen Markt gibt es viele Bauunternehmer, die erhebliche Probleme haben, Arbeit zu finden. Es gibt noch unehrlichere und skrupellosere Bauunternehmer, die dem Hausbesitzer nachjagen, der verzweifelt danach strebt, dass jemand sein Eigentum renoviert. Es ist jetzt wichtiger, alle Referenzen gründlich zu überprüfen, vergleichbare Arbeitsbeispiele anzusehen und zu überprüfen, ob ein Auftragnehmer Ihrer Wahl finanziell zahlungsfähig ist, bevor eine vertragliche Vereinbarung getroffen wird, bei der im Voraus Geld für zukünftige Dienstleistungen ausgeschrieben wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Michael Panish

Ein Kartenspiel widerlegt die Evolution

Du bist spazieren gegangen und findest zufällig ein Kartenspiel neben dem Weg. Sie blättern durch die Karten und bemerken, dass sie alle nach Farbe in numerischer Reihenfolge sind.

Mit anderen Worten, die Diamanten sind in der Reihenfolge von 2 bis 10 und Jack bis Ace und das gleiche gilt für die anderen drei Anzüge. Sie haben ein Kartenspiel in der Hand, das in allen vier Farben geradlinig angeordnet ist.

Sie sagen sich: "Was für ein erstaunlicher Zufall, jemand hat ein Deck gemischt und die Karten sind alle in perfekter Flush-Reihenfolge herausgekommen." Tatsächlich sind Sie so erstaunt, dass Sie, wenn Sie nach Hause kommen, versuchen, die Wahrscheinlichkeit zu berechnen, dass Sie eine 52-Karten-Straight-Flush erhalten, indem Sie ein Kartenspiel immer wieder mischen.

Wie groß ist die Chance, dass die erste Karte in einem neu gemischten Deck die 2 Diamanten ist? Das ist einfach, es ist 1 zu 52.

Und wenn Sie diese Karte zuerst haben, wie groß ist dann die Chance, dass die zweite Karte die 3 Diamanten ist? Auch das ist einfach, es ist 1 zu 51. Die Chance, nur die ersten beiden Karten in der richtigen Reihenfolge zu erhalten, wäre 1 zu 52 x 51, was 1 zu 2.652 entspricht.

Sie erkennen dann, dass die Anzahl der möglichen Kombinationen von 52 Karten durch das ausgedrückt wird, was Ihr Mathematiklehrer "Fakultät 52" genannt hat, nämlich 52 x 51 x 50 x 49 x 48 x 47 x 46 … x 3 x 2 x 1. Sie Nehmen Sie Ihren Taschenrechner heraus und stellen Sie fest, dass die Fakultät 52 einer Summe von mehr als 8,07 x 10 zur 67. Potenz entspricht!

Überlegen Sie, wie groß diese Zahl ist. Wissenschaftler haben geschätzt, dass die Anzahl der Atome in der Milchstraße nur 1 x 10 nach der 65. Potenz beträgt. Die Anzahl der möglichen Kartenkombinationen in einem normalen Kartenspiel mit 52 Karten ist fast tausendmal höher als die Anzahl der Atome in der Milchstraße!

Nun wollen wir sehen, ob wir durch zufälliges Mischen von Kartenspielen einen Straight Flush von 52 Karten erzielen können. Wenn wir alle sechseinhalb Milliarden Menschen auf der Erde dazu bringen würden, Kartenspiele zu mischen, und sie die Kartenspiele mit einer Rate von einer Million Kartenspielen pro Sekunde mischen und wir sie fünfzehn Milliarden Jahre lang beschäftigen würden, hätten Sie weniger als ein Zehntel mit einer Wahrscheinlichkeit von einem Prozent, am Ende von fünfzehn Milliarden Jahren in einem dieser Decks einen Straight Flush mit 52 Karten zu erzielen !!!

Sie kommen dann zu dem Schluss, dass das gerade gespülte Kartenspiel, das Sie gefunden haben, nicht zufällig angeordnet wurde, sondern von einem Menschen oder einem anderen intelligenten Designer, der die Karten absichtlich in dieser Reihenfolge angeordnet hat.

Was hat dieses kleine Kartenspielbeispiel mit Evolution zu tun? Wir können es verwenden, um die Wahrscheinlichkeit des Auftretens eines kleinen Evolutionsschritts zu veranschaulichen.

Der angebliche Mechanismus der Evolution ist die genetische Mutation. Mutationen kopieren Fehler in der DNA. Das DNA-Molekül besteht aus Millionen von Nukleotidbasenpaaren, die in einer genau geordneten Reihenfolge angeordnet sind. Sie können sich DNA als Kartenspiel und die Basenpaare als einzelne Karten im Kartenspiel vorstellen.

Eine Mutation ordnet einige der Basenpaare neu oder mischt sie. Wenn das Mutations-Shuffling die Designinformationen in der DNA verstümmelt oder unorganisiert, werden die Nachkommen deformiert oder sterben sogar ab.

Evolutionisten behaupten, dass zufällige Mutationen der Nukleotidbasenpaare in der DNA lebender Organismen vorteilhafte Veränderungen der Körperstruktur verursachen können. Evolutionisten behaupten auch, dass die Anhäufung solcher Veränderungen zur Bildung neuer Arten und sogar neuer Ordnungen und neuer Phyla lebender Organismen geführt hat.

Selbst Evolutionisten erkennen jedoch an, dass die überwiegende Mehrheit der Mutationen schädlich oder neutral ist.

Untersuchen wir die Wahrscheinlichkeit, dass eine ungeleitete Evolution einen bescheidenen gewöhnlichen Specht hervorbringt. Der Specht unterscheidet sich von anderen Vögeln dadurch, dass er einen extra schweren Schnabel, einen sehr dicken Schädel, einen dicken Knorpel hinter dem Schnabel als Stoßdämpfer, eine extra lange Zunge und unglaublich … einen Hautlappen um die Oberseite hat der Kopf als Aufbewahrungsbeutel für die lange Zunge!

Der Evolutionist sagt, dass all diese einzigartigen Merkmale des Spechts aus einem gewöhnlichen Vogel durch die Anhäufung zufälliger Umlagerungen von DNA-Basenpaaren entstanden sind. (Ich möchte darauf hinweisen, dass die Anzahl der Basenpaare, die neu angeordnet werden müssten, wahrscheinlich viel größer als 52 gewesen wäre, wenn Sie meine Drift erhalten hätten!)

Darüber hinaus musste die Liste der einzigartigen Spechtmerkmale (lange Zunge, Aufbewahrungsbeutel, Hochleistungsschnabel, dicker Schädel usw.) gemeinsam weiterentwickelt werden. Mit anderen Worten, wenn ein gewöhnlicher Vogel eine Mutation bekommt, die ihm eine lange Zunge gibt, aber keinen Aufbewahrungsbeutel, in dem die Zunge aufbewahrt werden kann, wäre das nicht vorteilhaft! Dieser Vogel und seine Mutation würden aus dem Genpool aussterben.

Der gewöhnliche Vogel auf seinem Weg, sich zu einem Specht zu entwickeln, müsste eine unglaublich große günstige Mutation aufweisen, um ihm mehrere Spechtmerkmale gleichzeitig zu verleihen.

Menschliche DNA enthält mehr als eine Milliarde Basenpaare. Wenn wir annehmen, dass ein Vogel nur die Hälfte dieser Anzahl oder 500 Millionen Basenpaare hat, wie viele dieser Basenpaare müssten in präziser Reihenfolge neu angeordnet werden, um Schädel, Schnabel, Zunge neu zu gestalten und einen Zungenspeicherbeutel hinzuzufügen, um eine Gleichmäßigkeit zu erzielen fern funktionierender Specht?

Ich würde konservativ schätzen, dass ungefähr 52.000 Basenpaare genau neu angeordnet werden müssten.

Wir haben in unserer Kartenstapel-Illustration die unglaublich große Anzahl möglicher Sequenzen von nur 52 Karten gesehen. Wie können wir überhaupt anfangen, die Anzahl möglicher Sequenzen von 52.000 Basenpaaren zu berechnen? Bedenken Sie auch, dass genetische Mutationen selten sind und eine Mutation mit nur einem fehlenden Basenpaar nicht nur schädlich, sondern sogar tödlich sein kann.

Jede objektive Wahrscheinlichkeitsanalyse würde zeigen, dass ein ungeleitetes zufälliges Mischen von 52.000 Basenpaaren, die zur Neugestaltung eines Vogelschädels benötigt werden, eine so geringe Erfolgswahrscheinlichkeit hat, dass es absurd wird. Evolutionisten versuchen normalerweise, eine solche Aussage zu widerlegen, indem sie sagen, dass eine solche Änderung nicht mit einer großen Mutation stattfinden würde.

Sie würden behaupten, dass es viele kleinere Mutationen schrittweise inkrementell erfordern würde, wobei relativ wenige Basenpaare in jedem Schritt beteiligt wären.

Ein Evolutionist würde wahrscheinlich sagen, dass eine Mutation, die nur 52 Basenpaare mischte, eine kleine Mutation wäre. Der Evolutionist könnte sagen, dass eine Reihe von 1.000 Mutationen mit jeweils etwa 52 Basenpaaren ausreichen würde, um den Schädel eines Vogels neu zu gestalten.

Ich würde dem entgegenwirken, dass selbst wenn jede Mutation in jedem von 1.000 kleinen Mutationsschritten nur 52 Basenpaare umlagerte, um sich auf insgesamt 52.000 genau umgelagerte Basenpaare zu akkumulieren, es immer noch eine absurd niedrige Wahrscheinlichkeit für zufällige Mutationen wäre, einen Spatz in einen Specht zu verwandeln. Unsere obige Abbildung des Kartenspiels zeigt die unglaublich große Anzahl möglicher Sequenzen von nur 52 Basenpaaren. Stellen Sie sich die Wahrscheinlichkeit vor, 52 verschiedene Basenpaare in jeweils 1.000 Mutationen genau neu anzuordnen!

Dies zeigt, dass sich ein Specht oder eine komplexe Lebensform in einer Billion Jahren nicht durch zufällige Prozesse entwickeln konnte !!! Dies ist nur einer der vielen offensichtlichen Mängel in der Evolutionstheorie.

Evolution ist der Ursprungsmythos des atheistischen Materialismus. Es wird in unseren vom Steuerzahler finanzierten Schulen unterrichtet. Evolution wird als "ungeleiteter", daher atheistischer Prozess gelehrt. Dies fördert den Atheismus und untergräbt den Glauben der Schulkinder. Es ist höchste Zeit, dass den Kindern nicht nur die Mängel der Evolution, sondern auch die Notwendigkeit des Schöpfers beigebracht werden. *

* Einige Materialien im obigen Artikel stammen aus einem Blog von "Jim in Vermont" der Debattengruppe "Evolution vs intelligentes Design" auf yahoogroups.com.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by William Nugent

Die Geschenkewelt 44400 Becher mit sheepworld Motiv Guten Freunden gibt man ein Küsschen, Porzellan, 45 cl,mit Silikon-Deckel, rosa, mehrfarbig

Die Geschenkewelt 44400 Becher mit sheepworld Motiv Guten Freunden gibt man ein Küsschen, Porzellan, 45 cl,mit Silikon-Deckel, rosa, mehrfarbig

Jetzt kaufen

Schöner, großer Trink-Becher aus Porzellan, Durchmesser: 9, 5 cm, Höhe: 15 cm, Volumen: 45 cl
Mit praktischem Silikon-Deckel verschließbar, Öffnung zum Trinken oder für einen Strohhalm im Deckel (Hinweis: Aufgrund dieser Öffnung ist der Deckel nicht komplett dicht.)
Tipp: Kaffee-Becher spülmaschinengeeignet (Silikondeckel nicht spülmaschinen- und mikrowellengeeignet)
Trendiges Motiv mit witzigem Spruch und Motiv, auch eine schöne Idee als Geschenk, zum Geburtstag, zu Weihnachten, den Freund oder die Freundin



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Haben verheiratete Männer, die Angelegenheiten haben, immer noch aktiv Sex mit ihren Frauen?

Aus der Korrespondenz, die ich bekomme, geht hervor, dass ein Mann, der seine Frau betrügt, aufhören wird, Sex mit ihr zu haben. Manchmal bekomme ich Briefe von "der anderen Frau", in denen sie mich fragt, ob sie einem Ehemann glauben soll, der behauptet, er sei nicht mehr mit seiner Frau vertraut. Ich bin mir nicht sicher warum, aber das ist ihr oft sehr wichtig. Sie könnte sagen: "Der Typ, den ich gesehen habe, hat mir gesagt, dass er sechs Monate lang nicht mit seiner Frau geschlafen hat, bevor er mich getroffen hat, und dass er seit unserem Treffen nicht mehr mit ihr geschlafen hat. Sie haben Kinder, Das ist der einzige Grund, warum er bleibt. Ich habe jedoch einen Freund, der auch mit seiner Frau befreundet ist. Und sie sagt, dass sie sich nicht wundern würde, wenn sie noch Sex haben, weil beide normal und etwas liebevoll handeln, wenn sie zusammen sind. Sie sagte, sie habe sie nur Händchen haltend in der Nachbarschaft herumlaufen sehen. Könnte er mich anlügen? "

In diesem Sinne könnte eine Frau ihren Ehemann des Betrugs verdächtigen, aber letztendlich entscheiden, dass er es wahrscheinlich nicht ist, weil ihr Sexualleben immer noch aktiv und immer noch ziemlich gut ist. Sie könnte annehmen, dass sie in der Abteilung für Untreue nichts zu befürchten hat, weil der Ehemann zu Hause guten und häufigen Sex bekommt. Sie könnte sagen: "Mein Mann war in letzter Zeit viel mehr als gewöhnlich von zu Hause weg. Er arbeitet spät. Er geht aus. Er nimmt mehr Anrufe als gewöhnlich entgegen und bringt sie dorthin, wo ich nicht hören kann, was er sagt. Ich würde vermuten." ihn zu betrügen, bis auf die Tatsache, dass wir immer noch ziemlich guten Sex haben. "

Nach meiner Beobachtung und Erfahrung sind diese Annahmen nicht immer richtig. Viele Männer, die Affären haben, haben weiterhin Sex mit ihren Frauen, ohne dass sich etwas ändert oder nicht stimmt. In der Tat ist der Sex manchmal häufiger oder sogar besser, während er die Affäre hat. Er kann dies tun, um keinen Verdacht zu erregen, oder er kann es tun, weil er immer noch in seine Ehe investiert ist und sich immer noch sehr von seiner Frau angezogen fühlt.

Tatsächlich bin ich der Meinung, dass die meisten Männer nie die Absicht hatten, ihre Frau zu verlassen, und dies immer noch nicht, während die Affäre aktiv ist. Für sie wird sich also nichts ändern. Und aus diesem Grund gibt es keinen Grund, mit dem Sex aufzuhören. Sicher, sie sagen der anderen Frau sehr überzeugend, dass sie gehen wollen oder werden. Sie werden ihr sagen, dass sie nur im Namen verheiratet sind und dass sie seit Jahren nicht mehr intim waren. Sie erzählen ihr diese Dinge, auch wenn sie nicht wahr sind, weil sie es ihr leichter machen wollen, zu betrügen. Sie wollen nicht, dass sie sich mit der Frau identifiziert oder erkennt, dass sie in einer Beziehung ohne wirkliche Zukunft ist.

Ehrlich gesagt ist es nicht fair gegenüber der anderen Frau. Es sind Lügen, die ihr erzählt werden. Aber dieses Szenario ist sehr verbreitet und viele "andere Frauen" setzen schließlich zwei und zwei zusammen und stellen fest, dass sie belogen werden. Und viele Frauen finden schließlich Beweise für das Betrügen und müssen sich der Realität stellen, auch wenn ihr Sexualleben immer noch aktiv und wunderbar zu sein scheint.

Die Antwort auf die Frage lautet also: Ja, Männer haben sehr oft weiterhin bedeutungsvollen und guten Sex mit ihren Ehepartnern, während sie aktiv eine Affäre haben. Es ist falsch. Und es verwirrt die Sache. Und oft verstehen die Frau und die andere Frau dies nicht, weil Frauen weniger wahrscheinlich verstehen, wie man mit zwei Menschen Sex haben kann.

Ich habe wirklich keine endgültige Antwort darauf, weil ich dies auch nicht durchführen konnte. Wenn ich jemanden liebe, kann ich niemals untreu sein. Aber als Frau denke und handle ich natürlich nicht wie ein Mann. Aus der Korrespondenz, die ich erhalte, geht zumindest für mich ziemlich klar hervor, dass Männer viel besser darin sind, die beiden Beziehungen zu trennen und ihre Gefühle und Gedanken zu unterteilen. Wenn ich derjenige wäre, der eine Affäre hat, wäre ich durch Konflikte und Schuldgefühle so verkrüppelt, aber einige Männer können es ziemlich überzeugend jonglieren.

Auch dies ist nur meine Meinung, aber wenn ich mit einem verheirateten Mann ausgehen würde und er mir sagen würde, dass er keinen Sex mit seiner Frau hat, hätte ich ernsthafte Zweifel daran. Nach meiner Beobachtung ist dies meistens einfach nicht wahr. Zwei Personen unter einem Dach und in einem Bett mit einer gemeinsamen Verpflichtung haben höchstwahrscheinlich Sex. Viele Männer sagen der anderen Frau, dass sie auf der Couch oder im Gästezimmer schlafen. Dies ist oft auch nicht wahr.

Und viele Frauen wollen glauben, dass er es nicht woanders suchen muss, solange sie Sex mit ihm hat. Die Wahrheit ist, er bekommt eine andere Auszahlung als nur Sex. Er nutzt die Affäre oft, um sich besser zu fühlen. Sex hat oft viel weniger damit zu tun, als die Leute denken.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Katie Lersch

The Great Gatsby – Ist Nick Carraway schwul?

Im Der große Gatsby Scott Fitzgerald präsentiert eine Studie über Reichtum und Ehrgeiz durch das Prisma erbärmlicher Charaktere, für die man fast keine sozial erlösenden Werte finden kann.

Was The Great Gatsby porträtiert, ist die schmutzige Geschichte einer kleinen Gruppe schwacher Charaktere, die sich mit Betrug, Ehebruch, Täuschung und Ausschweifung beschäftigen. Die verschwenderischen Partys im Jazz-Zeitalter, die Jay Gatsby veranstaltet, um Daisy Buchanan (seine verlorenen Illusionen und seinen perfiden Liebhaber) zu bergen, sind alles andere als wilde Bacchanalier.

Wenn man an den Rest der Nation denkt, kann man erleichtert aufatmen, um zu sehen, dass der Rest der Amerikaner produktive Unternehmungen betreibt und die Nation nach der Verschwendung von Ressourcen, die der Erste Weltkrieg war, wieder aufbaut. Die Schmutzigkeit der Geschichte gilt fast vollständig für diese kleine Gruppe von marginalen, fehlgeleiteten und unappetitlichen Charakteren. Es ist kein Buch über die geistige Zerstückelung Amerikas (wie viele das Buch interpretiert haben), das 1927 mit der Weltwirtschaftskrise kam.

Während wir in Ernest Hemingways Kurzgeschichte "The Killers" die objektive Stimme eines desinteressierten Erzählers erleben, werden wir im Great Gatsby von den unerbittlichen Vorurteilen von Nick Carraway getäuscht, einem sympathischen Charakter – und Erzähler -, der nicht nur eine interessante hat Geschichte zu erzählen, hat aber auch eine Agenda. Seine Agenda ist eine Wäscheliste mit Dingen, die "aufgeräumt" werden müssen, Ereignisse, die geglättet werden müssen, und ein schuldbewusstes Bewusstsein, das gereinigt werden muss. In ähnlicher Weise wie die von Augustine, Rousseau und Ben Franklin verfassten Geständnisse verschärft Nick die Verbrechen und Vergehen anderer Menschen, während er seine eigenen verdunkelt und verringert.

Nick Carraway macht von Anfang an klar, dass die Geschichte, die er erzählen wird, eine sehr persönliche Geschichte ist und dass er ein Protagonist sein wird. Mit diesen Worten: "In meinen jüngeren und verletzlicheren Jahren …" beginnt er, die Geschichte über sich selbst und über junge Menschen zu erzählen, die volljährig sind und nach ihrer eigenen Identität suchen Ziele und eine sicherere Zukunft. Es ist eine Generationsgeschichte, in der ehrgeizige Dough Boys, die von einem Weltkrieg zurückgekehrt sind, um ihre Position unter der Sonne wetteifern und um einen Platz wetteifern, der nicht in der Langeweile der Armut oder Ernüchterung liegt, sondern um einen Teil der Pracht in Reichtum und Liebe .

Obwohl Nick die kalkulierte Entscheidung trifft, nach Osten zu kommen, um eine Karriere an der Wall Street zu verfolgen, bewegt ihn sein Herz in eine andere Richtung. Sein Herz ist in der Literatur und er lässt uns wissen, was seine Absichten sind: "Ich war im College ziemlich literarisch – ein Jahr schrieb ich eine Reihe sehr feierlicher und offensichtlicher Leitartikel für die Yale News – und jetzt wollte ich alles zurückbringen solche Dinge in mein Leben und werden wieder zu dem begrenztesten aller Spezialisten, dem 'rundlichen Mann'. "(GG, 4).

Nachdem er die Yale University besucht hat, kann er sich zu Recht als "vielseitiger Mann" bezeichnen, der durch Erfahrung, Ausbildung und Talent voll ausgestattet ist, um Schriftsteller und Literat zu werden.

Zu Beginn der Erzählung gibt er sich sogar dem Vergnügen des Autors hin, den Titel seines Buches zu kennen: "Nur Gatsby, der Mann, der diesem Buch seinen Namen gibt, war von meiner Reaktion ausgenommen." (GG, 2). Er beschäftigt sich auch mit Momenten der Metaerzählung. Wenn im zweiten Buch von Don Quijote Der Held erfährt, dass er Gegenstand von falschen Abenteuern eines falschen Autors ist. Wir können nur die Freuden der Meta-Erzählung genießen. Nick Carraway beschäftigt sich auch mit Meta-Narrativen, als wir lesen, dass er seine Arbeit überprüft, während er mit dem Schreiben fortfährt:

"Wenn ich über das, was ich bisher geschrieben habe, lese, habe ich den Eindruck erweckt, dass die Ereignisse von drei Nächten im Abstand von mehreren Wochen alles waren, was mich beschäftigte. Im Gegenteil, es waren nur zufällige Ereignisse in einem überfüllten Sommer, und bis viel später haben sie mich unendlich weniger aufgenommen als meine persönlichen Angelegenheiten. " (GG, 56).

In der Tat waren sie nur zufällige Ereignisse, die jedoch sehr stark mit seinem persönlichen Leben verflochten waren. Obwohl Nick das Gastby-Leben als Hauptthema darstellt, sind seine eigenen autobiografischen Datenstränge in den Stoff der Geschichte eingewoben.

Während Meursault-Camus 'absurder Erzähler von Der Unbekannte Nick Carraway wählt einen krassen, halluzinatorischen Jargon, um seine Entfremdung von der Welt darzustellen. Er wählt eine lyrische und oft beschwörende Sprache, um die schmutzige Welt einer amerikanischen Tragödie auf niedriger Ebene zu verschönern.

Nick nimmt Lizenzen und meldet Hörensagen, eine Sünde eines Erzählers, die seine Glaubwürdigkeit gefährdet. Was ekelhaft ist, ist, dass Nick am Ende seine Cousine Daisy nicht denunziert, obwohl er weiß, dass Daisy der Fahrer dieser Schicksalsnacht war und dass Daisy Myrtle Wilson (Toms Geliebte) tötet. War das wirklich ein Unfall? Oder hat Daisy Mrs. Wilson tatsächlich absichtlich überfahren? Wir können uns nur an Gatsbys Erinnerung an den Unfall halten, wie er ihn Nick erzählt.

Dass Daisy fuhr und manövrierte, um an einem Auto vorbeizukommen, das in die andere Richtung fuhr, ist klar. Was folgt ist, dass Daisy beim ersten Versuch vermeidet, Myrtle zu treffen, aber es ist möglich, dass sie, als sie Myrtle erkennt, ihre Meinung ändert und über sie rennt. Immerhin war Myrtle Wilson den ganzen Sommer über ein ständiger Dorn im Auge, was ihr viel Schmerz, Angst und Depression verursachte.

Während Nick uns erzählt, dass es eine Untersuchung gab, lässt er es aus, uns zu sagen, dass er nicht ausgesagt hat, obwohl sein wahrheitsgemäßes Zeugnis seine Cousine Daisy in Mitleidenschaft gezogen hätte. Nick ist dann an der Vertuschung eines Hit-and-Run-Verbrechens beteiligt. In der Nacht des Unfalls, in der Nick Tom guckt, beobachtet er Daisy und Tom in einem verschwörerischen Tete-a-Tete:

"Die waren nicht glücklich, und keiner von ihnen hatte das Huhn oder das Ale berührt – und doch waren sie auch nicht unglücklich. Das Bild hatte eine unverkennbare Atmosphäre natürlicher Intimität, und jeder hätte gesagt, dass sie sich zusammen verschworen hätten . " (GG, 145).

In Garcia Marquez 'Roman Hundert Jahre EinsamkeitWenn Remedios die Schönheit in den Himmel aufsteigt, akzeptiert der Leser diese Tatsache, weil die Frau in ihrer einfachen Gesinnung niemals sieht, dass ihre Schönheit Menschen verletzt; oder tötet sie sogar. Aber als Nick Carraway Daisy als eine südländische Schönheit malt, die voller Charme und Unschuld ist, kratzt er eine nicht übereinstimmende Note, denn ihre Handlungen glauben das.

Ist Nick schwul oder bisexuell? Nick hat eine Fixierung mit Nasen und wir sehen diese Unter-Text-Oberfläche in der gesamten Erzählung, und der einzige Weg, die Gewohnheit zu brechen, besteht darin, sie tatsächlich gewaltsam zu "brechen", so wie es Tom Buchanan tut, wenn er seiner Geliebten die Nase bricht. Außerdem vergleicht Daisy Nick mit einer Blume: "Nick, du erinnerst mich an eine – eine Rose, eine absolute Rose." Bedeutet sie, dass Nick ein verschlossener Schwuler ist? Nun, Nick verfolgt Jordan niemals mit der Kraft eines Mannes in Hitze. Und es gibt eine Szene, in der ein anderer Mann seine Kleidung auszieht.

Während eines Treffens in New York trifft Nick Mr. McKee, einen Fotografen: "Mr. McKee war ein blasser, weiblicher Mann aus der Wohnung unten. Er hatte sich gerade rasiert, denn auf seinem Wangenknochen war ein weißer Schaumfleck ( 30). " Danach bringt McKee Nick zu sich nach Hause, wo sie die Nacht verbringen. Nick erinnert sich später: "Ich stand neben seinem Bett und er saß zwischen den Laken, in seine Unterwäsche gekleidet."

Um McKees Homosexualität und damit auch die von Nick zu bestätigen, sehen wir ein phallisches Bild, als der Fahrstuhljunge "Hände vom Hebel weg" warnt. Worauf McKee antwortet "Ich bitte um Verzeihung … ich wusste nicht, dass ich es berührte." Berührte McKee den Hebel oder den Fahrstuhljungen? Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte die amerikanische Literatur bestimmte Tabus, denen sich ein Autor nur nähern und siegen konnte, als der Jude Jericho um und um und mit Lärm eroberte. Das Rauschen sind die sorgfältig ausgewählten Wortcodes und phallischen Bilder.

Kann sich jemand vorstellen, dass ein heterosexueller Mann von einem anderen Mann besessen ist?:

McKee schlief auf einem Stuhl mit geballten Fäusten im Schoß, wie ein Foto eines Mannes der Tat. Ich nahm mein Taschentuch heraus und wischte mir die Reste des getrockneten Schaumflecks von der Wange, der mich den ganzen Nachmittag beunruhigt hatte . " (S.36)

Nick Carraway, der Erzähler, gibt niemals zu, dass er ein liebenswürdiger Zuhälter ist. Nick mietet sein West Egg-Haus mit einem Mann. "Als ein junger Mann im Büro vorschlug, dass wir zusammen ein Haus in einer Pendlerstadt nehmen, klang das nach einer großartigen Idee. Mit achtzig fand er das Haus, einen wettergegerbten Pappbungalow einen Monat, aber in letzter Minute befahl die Firma ihm nach Washington, und ich ging allein aufs Land. " (p3).

Wenn Nick nicht schwul ist, ist er bisexuell: "Ich hatte sogar eine kurze Affäre mit einem Mädchen, das in Jersey City lebte und in der Buchhaltung arbeitete, aber ihr Bruder fing an, gemeine Blicke in meine Richtung zu werfen, also als sie fortfuhr In ihrem Urlaub im Juli habe ich es leise wegblasen lassen. " (S. 56).

Und während er sich durch Midtown Manhattan schlängelt, fantasiert er: "Ich ging gern die Fifth Avenue entlang und suchte romantische Frauen aus der Menge aus und stellte mir vor, dass ich in wenigen Minuten in ihr Leben eintreten würde und niemand es jemals erfahren würde oder missbilligen. Manchmal folgte ich ihnen in Gedanken zu ihren Wohnungen an den Ecken der versteckten Straße, und sie drehten sich um und lächelten mich an, bevor sie durch eine Tür in warme Dunkelheit verschwanden. " (S. 56).

Beachten Sie Nicks Selbstprüfung, die die verzweifelten Gedanken alter Dienstmädchen, Jungfern und alter Junggesellen mit sich bringt: "Ich war dreißig. Vor mir erstreckte sich die markante, bedrohliche Straße eines neuen Jahrzehnts (S. 135)." Als er an diesem Punkt seines Lebens die Spur des Junggesellenabschieds hinunterblickt, betrachtet Nick ein Leben – vermutlich ein Sexualleben nur mit alleinstehenden Männern: "Die Dreißig – das Versprechen eines Jahrzehnts der Einsamkeit, eine immer dünner werdende Liste alleinstehender Männer, die es zu kennen gilt. eine dünner werdende Aktentasche voller Begeisterung, schütteres Haar. " (S. 135). Dies ist eine ergreifende Bemerkung, die seine Einsamkeit bestätigt und wie er sich in seiner Bacherlohood trösten wird.

Nick Carraway präsentiert sich als einfacher, bescheidener und sympathischer Charakter, der das Vertrauen von Freunden und Fremden gleichermaßen gewinnt. An ihm ist jedoch nichts Einfaches. Während seine Erzählung fortschreitet und wir ihn besser kennenlernen, schließen wir, dass er ein komplexer Charakter mit vielen Facetten ist.

Während viele Seiten seiner Persönlichkeit interessant sind, kann der Leser nicht anders, als sich vom moralischen Übergewicht seiner Urteile verführen zu lassen. An der Oberfläche präsentiert sich Nick als die Stimme des Maßes, der Vernunft und der Tugend, aber wenn wir seine tieferen Schichten untersuchen, finden wir eine Reihe wilder Emotionen, Impulse, Wünsche und Irrationalitäten, die an ein instabiles, sexuell verwirrtes Leben grenzen er selbst räumt ein: "Verhalten kann auf dem harten Felsen oder den feuchten Märschen gegründet sein, aber nach einem bestimmten Punkt ist es mir egal, worauf es beruht." (GG, 2).

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Marciano Guerrero

Allgemeine Managementlehre: Lehrbuch für die angewandte Unternehmens- und Personalführung (ESVbasics)

Allgemeine Managementlehre: Lehrbuch für die angewandte Unternehmens- und Personalführung (ESVbasics)

Jetzt kaufen

Lehrbuch für die angewandte Unternehmens- und Personalführung
Gebundenes Buch
Im hochdynamischen Umfeld unternehmerischer Entscheidungen müssen komplexe Führungsaufgaben besonders verantwortungsvoll gelöst werden. Dafür sind ausgezeichnete Fachkenntnisse unabdingbar. Die 7. Auflage des bewährten Lehr- und Praxisbuchs präsentiert Ihnen systematisch die wichtigsten Aspekte moderner Unternehmens- und Personalführung:

– Aufgaben aller Führungskräfte: Planung, Entscheidung, Durchsetzung und Kontrolle
– Personalführung mit dem Aspekt „Sinn“ als Motivationsfaktor
– Strategieentwicklung und Organisation als zentrale Handlungsfelder
– Grundlegende Fragen zu Macht und Hierarchie, zu Unternehmenskultur, persönlicher Verantwortung und Führungsqualitäten
– Aktuelle Spezialthemen: „Change Management“, „Inner- und überbetriebliches Prozessmanagement“ und „Management von Industrie 4.0“

Didaktisch ausgereiftes Grundlagenwissen – mit vielen Praxisbeispielen, Abbildungen und Übungen.



Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Macht Pycnogenol falsche Versprechungen? Einige Leute denken so – Ein Überblick über die Vorteile von Pycnogenol

Als Pycnogenol vor einigen Jahren eingeführt wurde, blieb es unbekannt, bis ein bekannter weltweiter Dozent für Gesundheit, Ernährung und Chiropraktik eines Tages seine tägliche Übung machte und einen scharfen Schmerz in einem Bein verspürte. Er ging ins Krankenhaus und stellte fest, dass er ein Blutgerinnsel im Bein hatte, das sich lösen und sofort zum Tod führen konnte.

Während seiner Genesung machte ihn einer seiner Arztfreunde mit Pycnogenol bekannt. Er verwendete die empfohlene Menge für einige Tage wie angewiesen und fiel dann auf einige Milligramm pro Tag zurück. Er sah keine Fortschritte und entschied, dass es nicht so gut war, wie ihm gesagt worden war. Dann las er zusätzliche Forschungsergebnisse und stellte fest, dass er kontinuierlich ein Milligramm pro Pfund Körpergewicht verwenden und den Verbrauch nicht einschränken sollte. Er versuchte es und war in kurzer Zeit schmerzfrei und medizinische Tests zeigten keine Schäden.

Er fragte sich, ob Pycnogenol seinen Patienten helfen könnte, und zu seiner Überraschung wurde jedem, der es gemäß der empfohlenen täglichen Verwendungsmenge verwendete, unabhängig von seiner Krankheit geholfen – und ja, dazu gehörte auch Krebs. Er dokumentierte viele seiner Erfolge und nahm eine Kassette auf, die über diese Erfolge berichtete. Sofort sprangen die Ernährungsfirmen darauf und viele kopierten illegal das Band des Arztes.

Pycnogenol wurde zur Wut in der Welt der natürlichen Ernährung. Aber das Rohprodukt ist teuer und gierige Menschen nehmen immer Abkürzungen. Viele Menschen entwickelten ihre eigenen Versionen mit minderwertigen Produkten (die illegal waren, weil Pycnogenol eine Marke ist). Aber weil sie billiger waren, verkauften (und verkauften) sie sich gut. Als ein Unternehmen wegen des Verkaufs dieser Nachahmungsprodukte geschlossen wurde, änderten sie einfach ihren Namen und gingen wieder ins Geschäft.

Andere Ernährungsunternehmen stellten das echte Produkt her, aber ohne die Menge, die sie behaupteten, war in jeder Tablette. Einige Leute haben als Arzt Pycnogenol in die USA eingeführt und nicht das richtige Protokoll verwendet. Den Leuten, die die billigeren, schwächeren oder nachgeahmten Marken verwendeten, und denen, die nicht genug Pycnogenol verwendeten, wurde nicht wie versprochen geholfen. Sie entschieden, dass es ein Betrug war und ist.

Die Wahrheit ist: Pycnogenol wirkt bei den meisten Menschen Wunder, wenn es wie angewiesen mit einem Milligramm pro Pfund Körpergewicht angewendet wird. Die unglücklichen wenigen, die es nicht benutzen können, sind diejenigen, die "allergisch" gegen Kiefer sind. Da echtes Pycnogenol aus der Seekiefer in Frankreich stammt, können Menschen, die auf Kiefern reagieren, es nicht verwenden.

Die Geschichten über das Verschwinden von Krebs, das Verschwinden von Herzproblemen usw. sind wahr – aber nur, wenn Sie das Produkt gemäß den Anweisungen verwenden und es über einen langen Zeitraum verwenden. Es ist ein OPC, das Antioxidantien sind. Sie werden für eine strahlende Gesundheit benötigt. Obwohl das Unternehmen, das das Rohprodukt herstellt, behauptet, es sei so gut wie die erweiterte Version, muss ich zutiefst widersprechen. Eine verbesserte Version rettete mir das Leben, als ich 58 Jahre alt war. Als ich versuchte, reines Pycnogenol zu verwenden, ging meine Gesundheit wieder bergab. Als ich zu meiner erweiterten Version zurückkehrte, verbesserte sich meine Gesundheit wieder. Ich bin jetzt 73 Jahre alt und extrem gesund, benutze keine Medikamente und habe keinen "Hausarzt". Straight Pycnogenol funktioniert wie von seinem Hersteller behauptet, aber nicht so gut wie meine verbesserte Version.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by George J McClelland

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen