Wie man einen Tipster Scam Pferderennen entdeckt

Kostenlose Immobilienbewertung

Ich habe kürzlich eine E-Mail von einem neuen Mitglied an meinen Wettberatungsdienst erhalten. Sie erzählte mir, wie sie einem der am längsten laufenden Tipster-Betrügereien zum Opfer gefallen war. Unglücklicherweise ist diese Art von Con alltäglich, und in diesem Fall wurde sie zu einer Frau mit wenig Erfahrung beim Wetten. Es ist besorgniserregend, dass die Betrüger, um diese Methoden weiterhin anzuwenden, einen unerschöpflichen Vorrat an unvorsichtigen Menschen haben müssen, die eine Warteschlange bilden, die ausgenutzt werden soll.

Ich schreibe dieses Stück in der Hoffnung, dass ich wenigstens ein paar mehr Leute darauf aufmerksam machen kann, wonach es Ausschau halten muss.

Die Geschichte beginnt mit der typischen Junk-Mail, die regelmäßig auf unsere Fußmatten fällt. Es enthält erstaunliche Versprechen, große Einnahmen zu erzielen, wenn man den Ratschlägen dieses Typen folgt. Als "Beweis" für die Talente dieses Kerls gibt es eine Seite herausragender Ergebnisse, bei denen zahlreiche Pferde zu großen Preisen gewonnen haben.

Jetzt, selbst gewährt, garantiere ich selbst ein beträchtliches Einkommen für die Leute, die an meinem Wettservice teilnehmen. Ich biete jedem potenziellen Mitglied jedoch die Möglichkeit, meinen Service mit einer kostenlosen Testversion aus erster Hand zu testen. Dieser Tipster suchte im Voraus nach dem Mitgliedsbeitrag des ersten Monats, der an ein anonymes Postfach gesendet wurde.

Mein erster Rat wäre also: "Schicken Sie niemals einem Geldgeber Geld, es sei denn, Sie sind mit seinen Zeugnissen zufrieden." Bitten Sie um eine Testversion seines Dienstes, bevor Sie mit dem Geld einverstanden sind. Wenn er nein sagt, haben Sie nichts verloren.

Häufig finden Sie keine Möglichkeit, sich mit dem Tipper in Verbindung zu setzen, um ihm diese Frage zu stellen – keine Telefonnummer, keine E-Mail-Adresse, nur die anonyme Postfachadresse. Dieser Wunsch, ohne Kontakt zur Außenwelt zu bleiben, sollte auch mit Ihnen sprechen!

Um auf die Geschichte unseres Freundes, des Tippers und seiner glänzenden Werbetexte zurückzukommen, erhielt die betreffende Dame, nachdem sie einen beträchtlichen Scheck verschickt hatte, eine 'Hotline'-Telefonnummer, die sie täglich für die Tipps anrufen sollte. Ich weiß, was Sie vielleicht denken, aber in diesem Fall war es kein Premium-Tarif, für den Sie täglich £ 5 anrufen müssen. Dies ist ein Trick, der häufig verwendet wird, und jeder sollte sich vor Telefonnummern mit der Vorwahlnummer 090 sehr zurückhalten, insbesondere wenn er bereits einen Mitgliedsbeitrag bezahlt hat.

Nachdem Sie die Tipps einige Tage lang befolgt hatten, waren die Ergebnisse gelinde gesagt mittelmäßig und keinesfalls so hoch wie in der glänzenden Marketingliteratur.

Der nächste Ratschlag ist ein Klischee, bleibt aber wahr – "wenn es zu gut erscheint, um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich!"

Nach etwa einer Woche erhielt die Dame einen weiteren Brief, in dem sie ihr mitteilte, dass sie, wenn sie von einem "sicheren Gewinner" im Melbourne Cup in Australien erfahren wollte, eine andere Nummer anrufen sollte. Als sie anrief, sprach sie mit einem Gentleman, der erklärte, dass sie sich einverstanden erklären müsse, um etwas über das Pferd zu erfahren. Seine Entschuldigung war, dass er wegen seines Erfolges von allen Buchmachern verboten wurde und es unmöglich findet, Wetten persönlich abzugeben.

Die Dame wurde gebeten, 100 Pfund für diesen Tipster zu setzen, und was auch immer sie sich leisten konnte. Das fragliche Pferd, wenn wir dem Hype von diesem Tipster glauben wollten, "konnte absolut nicht verlieren".

Sie hat ihr Geld bei ihrem lokalen Buchmacher eingezahlt, und Sie haben bereits erraten, was passiert ist. Tatsächlich verlor sie insgesamt 250 Pfund.

Zwei Dinge, die hier hervorgehoben werden müssen: Der Tipster schultert bei dieser Transaktion absolut kein Risiko. Wenn das Pferd verliert, verlieren nur Sie Geld. Wenn es gewinnt, werden Sie unter Druck gesetzt, dem Betrüger sein Gewinnstück zu schicken. Zweitens möchte ich Ihnen versichern, dass es in keinem Rennen so etwas wie eine „sichere Sache“ gibt. Dies gilt umso mehr bei einem großen Feature-Rennen wie dem Melbourne Cup – es ist das größte Rennen im australischen Pferderennsportkalender, und jeder einzelne Läufer wird mit einer Gewinnchance ins Rennen gehen.

Diese Art von Betrug ist heutzutage noch weniger glaubwürdig. Mit dem Aufkommen der Wettbörsen ist der Nachteil der Schließung Ihrer Konten durch verschiedene Buchmacher völlig irrelevant. Firmen wie Betfair haben keine Axt, wenn Sie ein Gewinner sind, und sie werden Ihr Konto niemals schließen.

Wann immer Sie eine Reihe von "unglaublichen" Ergebnissen von einem Tipper erhalten, fragen Sie zuerst, ob diese Ergebnisse ALLE angegebenen Werte enthalten. Mit anderen Worten: Versucht der Tipster, alle Verlierer zu verbergen, die seine Ergebnisse beeinträchtigen würden? Die obige Lektion gilt auch hier: Wie leicht ist es, den Tipster zu kontaktieren, und wie schnell und positiv antwortet er?

Wenn die Ergebnisse vollständig sein sollen, können wir sie etwas weiter analysieren: Notieren Sie sich die Gesamtanzahl der Wetten. Dies ist die Gesamtinvestition. Nehmen wir als Beispiel an, dass es 50 Wetten gibt – Sie hätten 50 Punkte investiert.

Nehmen wir an, wenn Sie alle beanspruchten Gewinner zusammenzählen, beträgt die Rendite 103 Punkte. Sie hätten also 50 Punkte in 50 Wetten investiert und damit 103 Punkte für einen Gewinn von 53 Punkten erzielt. Sehr beeindruckend.

Aber jetzt lasst uns echt werden! Ein Gewinn von 53 Punkten bei einer Investition von 50 Punkten entspricht einer Rendite von 206%. Dies wird berechnet, indem die 103 zurückgelegten Punkte durch die ursprünglich investierten 50 Punkte geteilt werden.

Fragen Sie jeden professionellen Punter und Sie werden Ihnen sagen, dass eine gute Rendite von 120% – sehr gut ist von 130% – und alles, was über 140% liegt, entweder nicht nachhaltig ist oder eine reine Fabrikation ist. Ich persönlich bin sehr glücklich, wenn ich in jedem Monat einen ROI von über 130% erreiche. Meistens werde ich nur etwa 120% erreichen – 125%.

Zusammenfassen,

1. Schicken Sie einem Tipster kein Geld, bis er sich über einen bestimmten Zeitraum bei Ihnen bewiesen hat oder von jemandem, dem Sie vertrauen, persönlich empfohlen wurde.

2. Seien Sie vorsichtig bei jedem Tipster, der sich hinter einer anonymen Postfachnummer versteckt, und es ist sehr schwierig, ihn zu kontaktieren. Beantwortet er Ihre Fragen schnell und direkt?

3. Seien Sie vorsichtig bei allen Diensten, bei denen Sie für Ihre Informationen eine Premium-Tarifnummer anrufen müssen. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass Sie wahrscheinlich jeden Monat mehr als 100 £ für Telefonanrufe ausgeben, BEVOR Sie überhaupt mit dem Gewinn beginnen.

4. Lassen Sie sich niemals von jemandem täuschen, der behauptet, einen Sieger gewonnen zu haben, der nicht verlieren kann. Jedes Pferd, in jedem Rennen, hat eine Gewinnchance, und so ist kein Pferd jemals zu 100% sicher.

5. Lassen Sie sich niemals dazu verleiten, im Namen eines Tippspielers Platz zu nehmen. Seine Entschuldigung, dass er keine Wetten persönlich abgeben kann, ist mit dem Aufkommen von Wettbörsen ein totaler Trugschluss und bedeutet nur, dass er hofft, dass Sie bei der Platzierung seiner Wetten alles riskieren.

6. Scheuen Sie sich nicht, die Ergebnisse eines Tippers zu hinterfragen – nehmen Sie sie niemals für bare Münze.

7. Sind die Tippgeber für Return On Investment realistisch – alles über 150% sollte mit Misstrauen behandelt werden und ist höchstwahrscheinlich übertrieben.

8. Wenn es zu gut scheint, um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Max Redd

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen