Warum sollte ein betrügerischer Ehepartner sich niemals dafür entschuldigen, untreu zu sein?

Kostenlose Immobilienbewertung

Ich höre oft von Menschen, die enttäuscht und verwirrt darüber sind, warum ihr Ehepartner nicht Trauer, Bedauern oder eine Entschuldigung über Betrug oder eine Affäre geäußert hat . Weil es nicht so ist, dass sie es nicht verdienen. Betrügen ist eines der schlimmsten Dinge, die du jemandem antun kannst, den du liebst. Und diese Art von Verrat erfordert oft viel Lüge und Täuschung, was auch eine Beleidigung ist, die eine ausführliche Entschuldigung verdient. Aber wenn das nicht kommt, kann das zu einiger Frustration und Verwirrung führen.

Ich höre vielleicht einen Kommentar wie: "Mein Mann hatte eine Affäre mit meiner Jugendfreundin, die nach ihr nach Hause gezogen ist Sie hat sich von ihrem Ehemann geschieden, und seltsamerweise hat mein Mann diese Frau nie wirklich gemocht, aber irgendwann hat er es sich anders überlegt, denn unsere Ehe war ein bisschen rau, weil ich einige medizinische Probleme hatte, die mich davon abgehalten haben Ich war so intim mit meinem Mann, wie es mir lieb ist. "Wir waren beide nicht glücklich darüber, aber ich dachte aufrichtig, dass ich eine Lösung finden würde und dass wir dort weitermachen könnten, wo wir aufgehört haben zum Mittagessen und verkündete, dass sie eine ernsthafte Beziehung mit meinem Mann begonnen hatte. Als ich meinem Mann gegenübertrat, leugnete er es nicht. Er stimmte sehr widerwillig zu, die Affäre zu beenden, aber er scheint nicht allzu motiviert zu sein Dieses Recht hat er sich nicht einmal entschuldigt, auch nicht Er bot irgendeine Erklärung an. Ich kann das ehrlich gesagt nicht glauben. Wir haben Freunde durch Untreue gehen sehen, und mein Mann war immer sehr wertend gegenüber denen, die untreu waren. Er war offensichtlich extrem falsch, hinter meinem Rücken zu gehen, mich anzulügen und mit jemandem weiterzumachen, den ich für einen Freund halte. Aber er hat nicht so einfach ein 'Entschuldigen' dafür ausgesprochen. Warum nicht? "

Es gibt viele Gründe dafür, dass ein Ehemann nicht sofort eine Entschuldigung für seine Affäre anbietet. Im folgenden Artikel werde ich Ihnen einige mögliche Gründe nennen, warum Sie keine Entschuldigung bekommen und wie du könntest erfolgreich damit umgehen.

Er fühlt sich gerechtfertigt in seinen Handlungen (oder er will, dass du denkst, dass er das tut) Viele Menschen werden in dieser Situation einen Verteidigungsmechanismus aufstellen Ich möchte mich weiterhin schuldig oder schlecht fühlen (obwohl dies oft unvermeidlich ist). Und sie denken, wenn sie dir erlauben zu sehen, wie schuldig oder schlecht sie sich bereits fühlen, wirst du sie nur noch schlechter fühlen lassen Sie glauben, dass es in ihrem besten Interesse ist, diese negativen Gefühle zu unterdrücken, sie könnten sogar versuchen, sich selbst zu sagen, dass sie zu betrügen berechtigt waren, weil sie ihre Bedürfnisse nicht erfüllten oder weil die Ehe irgendwie fehlte.

Du kannst ihn vielleicht nicht überzeugen um seine Reue sofort zu zeigen (besonders am Anfang), aber Sie können oft betonen, dass Sie diese Entschuldigung nicht kaufen. Sie können direkt etwas sagen wie: "Ich bemerke, dass Sie noch keine Gewissensbisse, Reue oder eine Entschuldigung geäußert haben. Ich weiß nicht, warum das Ihre Haltung ist. Aber ich weiß das, egal was Ihre Rechtfertigung sein könnte "Wir haben uns in der Vergangenheit darauf geeinigt, dass es keine gültige Entschuldigung für Betrug gibt. Ich glaube das immer noch und halte mich immer noch daran. Es gibt wirklich nichts, was man sagen könnte, dass mich jemals davon überzeugen wird, dass diese Aktion in irgendeiner Weise war." Ich hoffe, dass du das sehen wirst und dass du irgendwann Reue oder eine Entschuldigung zeigen wirst, weil ich meine Meinung darüber nicht ändern werde. "

Er mag versuchen, deine Erwartungen zu senken : Ich finde, dass viele Menschen in den Tagen und Wochen nach der Entdeckung der Affäre eine Art Haltung einnehmen werden. Er ist sich nicht sicher, wie Sie reagieren werden. Er ist sich nicht sicher, wie lange das dein Leben auf den Kopf stellen wird. So oft wird er sehr versuchen, die Auswirkungen davon zu negieren. Eine Möglichkeit, dies zu versuchen, ist zu versuchen, sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel erwarten.

Indem er sich nicht entschuldigt, versucht er vielleicht, Sie wissen zu lassen, dass Sie nicht lange erwarten sollten Eine langwierige Heilungsphase, in der du erwartest, dass er sich mit Entschuldigungen über sich selbst fallen lässt und mit ihm um Vergebung bettelt. Manchmal ist es der beste Weg, um ihn wissen zu lassen, dass du nicht versuchst, ihn zu bestrafen und dass du kein Leben der Erlösung erwartest. Aber Sie haben ein Recht darauf, eine Entschuldigung zu erwarten und zu erwarten, dass er die Verantwortung dafür übernimmt, das richtig zu machen.

Sie könnten eine Antwort wie denken: "Ich denke, dass es uns helfen kann, über unsere Erwartungen zu sprechen Du kannst mir sagen, was du erwartest und willst, ich kann dir versichern, dass ich dich nicht für den Rest unseres Lebens bestrafen will, aber ich verdiene eine Erklärung und eine aufrichtige Entschuldigung. Wir werden es sehr schwer haben zu retten unsere Ehe und Heilung, wenn du nicht verstehst, wie falsch das wirklich war, und wenn ich nicht glaube, dass es dir wirklich Leid tut: Dein Versuch, so zu tun, als wärst du gerechtfertigt und nicht reuig, hilft uns nicht wirklich das wirst du schließlich sehen. "

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Katie Lersch