Vermeiden Sie sinnlose Argumente

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn ihr und euer Gatte immer wieder hin und her kämpfen, könnt ihr euch fragen, wie man in einer Beziehung streiten darf. Verheiratete Paare verbringen viel Zeit zusammen und es gibt Zeiten, in denen es Probleme gibt, die zu Beziehungskämpfen führen. Unglücklicherweise, wenn die Beziehungskämpfe extrem werden und anfangen, der Ehe zu schaden, ist es Zeit, nach Antworten zu suchen, wie man aufhören kann, in einer Beziehung zu streiten.

Obwohl es natürlich ist, sich auf ein bestimmtes Wort oder Handlungen zu konzentrieren, Kampf, ständige Beziehung Kämpfe sind in der Regel nicht darüber, was Paare im Moment kämpfen, aber tiefer ungelösten Fragen in der Ehe. Unerwünschtes Gefühl, wie das Gefühl, für selbstverständlich gehalten zu werden, sich nicht zu schätzen, oder das Gefühl, dass Ihr Ehepartner nicht ehrlich mit Ihnen ist, kann an der Wurzel der meisten Argumentation in Beziehungsproblemen sein.

Wenn es ständige Argumentation in Beziehungen ist es wichtig zu erkennen, dass die Kommunikation in der Ehe zusammengebrochen ist. Im Folgenden sind einige Tipps, wie man aufhören zu streiten in einer Beziehung

1. Beginnen Sie mit der Arbeit an Ihrer Kommunikation in Ehefertigkeiten . Dies ist nicht eine einfache Fähigkeit für viele Ehe-Paare und kann einige Hilfe durch Online-Selbsthilfe Ressourcen oder Eheberatung benötigen

2. Du musst nicht immer gewinnen . Heirat sollte nicht ein Machtkampf zwischen Ehegatten sein, also wählen Sie Ihre Meinungsverschiedenheiten mit Bedacht aus. Versuche nicht, über kleine unbedeutende Dinge zu streiten. Obwohl einige Dinge nervig sein können, sind sie nicht alle wert, Beziehungskämpfe zu haben.

3. Sprechen Sie mit Ihrem Ehepartner mit Respekt Schreien, Mobbing und mit Geflügel-Sprache macht Sie nicht zum Sieger es macht Sie einfach wie eine unvernünftige Person, auch wenn Sie recht haben.

4 . Lernen, auf Ihren Ehepartner zu hören ist ein tolles, wie man aufhören zu streiten in einer Beziehungsmethode. Zuhören und geben Sie irgendeine Form der Bestätigung, dass Sie zuhören, Ihre Ehegatten Sorgen werden einige Argumente zu unterdrücken. Das bedeutet nicht, dass du dich unbedingt mit ihnen einverstanden erklärst, aber es ist schwer, mit jemandem zu streiten, der nicht mit dir streitet. Jeder will, dass sein Gefühl und Meinungen zu hören und zu hören sind, können die Argumente stark reduzieren:

  • Ein Nicken,
  • Ein Wort oder eine Erklärung
  • Augenkontakt mit einem Nicken
  • Jede konstruktive Art, sie zu fühlen, dass Sie dort zuhören, betrifft

Vermeide es, Begriffe wie "Du immer" oder "Du nie" zu benutzen. Wenn es etwas gibt, das Sie mit Ihrem Ehepartner besprechen möchten, seien Sie respektvoll und präzise darüber, was für eine bestimmte Sache oder Dinge Sie betreffen. Wenn es eine Kritik ist, machen sie eine konstruktive Kritik, indem sie spezifisch über die Frage, wenn es passiert ist, ohne Schuld und wie Sie das Gefühl, dass es ausgearbeitet werden kann.

Es gibt eine Reihe von Eheproblemen, die Veranlassungsbeziehungen verursachen können in deiner heirat Weil Argumentation in Beziehungen so zerstörerisch für eine Ehe ist, ist es wichtig zu lernen, wie man aufhören zu streiten in einer Beziehung, bevor es Ihre Ehe zerstört.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jim Hamberlin