Trügerische Werbung – ein Aufsatz


Die Rolle der Werbung in unserer freien Marktgesellschaft ist die Entwicklung von Produkten, die die Anforderungen der Verbraucher erfüllen und einen effektiven Preiswettbewerb fördern. Werbung informiert die Verbraucher über die Verfügbarkeit von Produkten, deren Eigenschaften und Preisinformationen. Solche Informationen sind entscheidend für unseren Wettbewerbsprozess. Werbetreibende beschäftigen unlautere Geschäftspraktiken, um einen unfairen Vorteil gegenüber ihren Wettbewerbern zu erlangen und die Verbraucher zu täuschen. Der folgende Aufsatz untersucht die üblichen Arten von täuschenden Handlungen und Praktiken und die Bundesregierung, die Werbetreibende regelt. Regierungsregulierung stellt ein heikles Gleichgewicht zwischen freiem Unternehmen und Verbraucherschutz dar.

Unternehmen verlassen sich auf Werbung als ein wichtiges Kommunikationsinstrument, um potenzielle Verbraucher zu erreichen. Wichtige Informationen über das Unternehmen und die Produktmerkmale werden den Verbrauchern übergeben, um ihnen Produkte anzubieten, die ihre Bedürfnisse und Bedürfnisse erfüllen. Neben Druck-, Rundfunk- und Fernsehsendungen decken auch Handelsrechnungen Zeichen, Plakate, Broschüren, Bilder oder Embleme sowie direkte und mündliche Anzeigen für die Verbraucher ab. In gewissem Maße ist die Werbung durch unsere Gerichte unter "handelsfreiheitlichen" Leitlinien geschützt.

Die Verbraucher sind vor Werbetreibenden geschützt, die bei der Förderung ihrer Produkte vorsätzlich oder versehentlich irreführen. Page

Die Verbraucher sind von Werbetreibenden geschützt, die bei der Förderung ihrer Produkte vorsätzlich oder unabsichtlich irreführen. Zwei Hauptbereiche, denen die Verbraucher geschützt sind, sind falsche Werbung und unfaire Handlungen oder Praktiken. Falsche Werbung ist, wenn eine Werbung durch eine gemacht oder vorgeschlagene Aussage, Wort, Gerät, Ton oder Unterlassung von materiellen Tatsachen in Bezug auf Konsequenzen, die sich aus der Verwendung des Produkts ergeben können, irreführend ist. Diese Definition bezieht sich auf Lebensmittel, Drogen, Geräte und Kosmetika.

Im Allgemeinen wird eine Handlung oder Praxis als unfair angesehen, wenn sie Verletzungen der Verbraucher, Verletzung der öffentlichen Ordnung oder der Verletzung der öffentlichen Ordnung verursacht. Deutsch: www.eu2006.gv.at/de/News/Speeches_I…sschuss.html. Englisch: www.eu2006.gv.at/en/News/Speeches_I…sschuss.html Im Gegenzug gilt eine Anzeige als falsche oder irreführende Darstellung wegen einer impliziten Darstellung Wenn es auf unmoralischer, unethischer oder skrupelloser Natur der Praxis beruht. Ein gutes Beispiel dafür, wie die Werbung zu einer Verletzung der Verbraucher führt, war, als die Regulierungsbehörden entschieden, dass es für die Zigarettenhersteller unfair war, die Gesundheitsrisiken des Zigarettenrauchens auszulassen.

Die Federal Trade Commission ist die Bundesregierung, die Regulierungsbehörden regelt, überwacht und fordert, dass Werbeansprüche illegal trügerisch sind. German: bti2003.bertelsmann – transformation – …. 0.html? & L = 0. Die FTC verwendet bei der Festlegung einer Werbevertretung folgende Kriterien:

1) Die Anzeige macht eine Vertretung, hat eine Unterlassung oder nutzt eine Praxis, die den Verbraucher irreführen kann.

2) Die Darstellung, Unterlassung oder Praxis ist bei der Prüfung eines vernünftigen Verbrauchers irreführend

.

]

3) Die Darstellung, Unterlassung oder Praxis ist materiell. Die FTC wertet aus, inwieweit die fragwürdige Anzeige Verhaltens- oder Einkaufsmuster beeinflusst. Eine Vertretung, Unterlassung oder Praxis ist materiell, wenn Verhaltensweisen oder Kaufmuster betroffen sind.

Die FTC hat die Befugnis, beleidigende Unternehmen zu bestrafen, die irreführende Werbevorschriften beeinträchtigen. Es gibt verschiedene Arten von Rechtsbehelfen und Sanktionen, die der FTC zur Verfügung gestellt werden, um das Gesetz durchzusetzen. Solche Abhilfemaßnahmen und Sanktionen sind:

Injunction – eine gerichtliche Anordnung, die das zukünftige Verhalten verbietet oder zwingt.

Aufhebung und Aufhebung von Befehlen – verbietet dem Unternehmen, sich in die Tat oder die Praxis einzulassen, die entschlossen war, trügerisch zu sein.

Affirmative Offenlegungsaufträge – die Gesellschaft ist verboten, die Forderung in der Zukunft ohne eine weitere Offenlegung zu machen.

Korrektive Werbung – zwingt den Werbetreibenden, in allen zukünftigen Werbungen zu sagen, dass die spezifischen Ansprüche in der Vergangenheit falsch waren.

Mehrfacher Produktauftrag – gilt für alle zukünftigen Anzeigen aller von der Firma verkauften Produkte.

Das Hauptziel der FTC ist es, die Genauigkeit der Produktinformationen, die den Verbrauchern zur Verfügung stehen, zu erhöhen.
Sie tun dies durch die Verhängung von Vorschriften auf sehr spezifische Werbepraktiken wie;

Um die FTC-Prüfung zu vermeiden, müssen die Werbetreibenden die Möglichkeit haben, ihre Behauptungen über die Attribute oder Leistungen eines Produkts zu begründen.

Um die FTC-Prüfung zu vermeiden, Durch "vernünftige Basis". Ein Werbetreibender, der behauptet, dass ihr Produkt "Tötungen von Keimen, die Erkältungen und Grippe verursachen", oder "stimuliert 25 Pfund Gewichtsverlust in einer Woche" muss genügend Beweise für die Ansprüche Gültigkeit zu sammeln, in der Regel vor der Anzeige gedruckt oder ausgestrahlt wird. Wenn eine Beschwerde an die FTC über die Richtigkeit eines Anzeigenanspruchs gestellt wird, wird die FTC die Angemessenheit der Werbetreibenden begründen, um festzustellen, ob sie dem öffentlichen Interesse dient. Die vernünftige Grundlehre gilt für Lebensmittel, Drogen, Geräte und Kosmetika, weil ihre Wirkung auf die Öffentlichkeit direkt ist und ihre Verwendung das Leben gefährden könnte.

Die enorme Menge an Geld für die Werbung ist ein Beweis für die Bedeutung der Werbung In unserem Wirtschaftssystem. In gewissem Sinne fördert die Werbung die Wirtschaft. Leider muss die Integrität der Werbe-Community überwacht werden. Die irreführende Werbegesetzgebung wird kontinuierlich aktualisiert und verbessert, um den sich wandelnden Produktlinien gerecht zu werden, die eine Öffentlichkeit mit spezifischen wachsenden Bedürfnissen und Bedürfnissen ansprechen. Regierungsregulierung stellt die Balance zwischen den wichtigen Fragen der kommerziellen freien Rede, des freien Unternehmens und des Verbraucherschutzes dar.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Frank Cardello