Put-Downs: Die ganze Geschichte


Was Put-downs wirklich sind

Lass mich anfangen zu sagen, was sie nicht sind. Put-downs sind nicht "harmlose Witze". Der Test des Unterschieds zwischen einem Put-Down und einem Witz ist das: Wäre der Jokester glücklich, wenn jemand, den er respektierte, diesen selben so genannten Witz auf ihn benutzte?

Put-downs sind keine "konstruktive Kritik" . " Auf einer Baustelle bauen die Menschen etwas. Zu konstruieren ist zu bauen. Um die Art von Kritik zu geben, die konstruktiv ist, musst du Beweise dafür sehen, dass sie dem Empfänger helfen, zu wachsen. Zum Beispiel, als meine Kinder klein waren, nahmen sie Musikunterricht. Wenn sie eine falsche Notiz haben, nachdem sie lange und hart geübt hat, würde der Lehrer sagen: "Ich kann sagen, dass du gut geübt hast." Sie würde dann rezitieren, ganz genau, fünf oder so Dinge, die sie gut gemacht haben. Dann – und nur dann – würde sie sagen: "Jetzt spielen Sie das [name of note] wieder für mich." Wenn es diesmal richtig war, würde sie sagen: "Hörst du den Unterschied von vor?" Dies half dem Kind, sich gut zu fühlen, was richtig gemacht wurde, und machte den Fehler zu einer Gelegenheit, das Ohr zu trainieren.

Im Gegensatz dazu "Du hast die falsche Note gespielt!" Ist einfach nur Kritik, nicht konstruktiv und "Du hast die falsche Notiz wieder gespielt, ich weiß nicht, was mit dir los ist", ist ein Abfall für das Kind, um Musik zu hassen und deine Beziehung zu ruinieren.

Put-downs sind nicht der beste Weg, um Erbitterung mit denen, die Sie lieben auszudrücken. Was ist zu hören und zu empfangen ist Ablehnung und die Antwort ist, diese Ablehnung zu erwidern, sich über diese Art von Behandlung depressiv zu fühlen oder auszusteigen.

Put-downs sind alles, was die andere Person angreift oder was diese Person Hält lieb Sie können so subtil wie Augapfel-rollen oder ein kalter Ton der Stimme sein. Sie können so offensichtlich sein wie Fluchen. Sie können Dinge dazwischen sein, die sich auf die Freunde Ihres Sohnes beziehen, als "oh, die Leute" und die Mannschaft des Mannes bei Softball als "es war vor 30 Jahren super." Der beste Weg, um zu wissen, ob du jemanden niedergeschlagen hast, frage dein Herz, was deine Gefühle wirklich über die Person sind, auf die es gerichtet war. Der beste Weg, um zu wissen, wenn du niedergeschlagen wurdest, ist, dein Herz zu fragen, wenn es stolz ist, nachdem du diese Bemerkung gehört hast. Das Herz weiß es.

Der Schaden, den sie der Seele tut

Unglücklicherweise, anders als ein Gerichtssaal, in dem der Richter die Jury anweisen kann, "bitte zu ignorieren", sagte einmal, ein Abfall Betritt die Seele in der gleichen Weise ein Virus tritt in eine Zelle: destruktiv. Jedes Mal, wenn ein Abfall auf jemanden geebnet wird, ist die Seele schlecht verletzt. Sie können das tatsächlich auf der Außenseite sehen: das Lächeln ist nicht so hell; Noten fallen; Arbeit leidet; Autounfälle

Menschen, die schon lange genug Put-Downs hören, beginnen sich selbst zu bezweifeln. Sie fangen an zu denken, dass es in der Tat etwas falsch mit ihnen oder diejenigen, die sie lieben würde ihnen nicht weh tun. Sie gehen darüber hinaus, dass es etwas gibt – ein Aspekt von sich selbst – das ist falsch; Eher, sie denken, dass ihr ganzes Selbst falsch ist Gott, irgendwie falsch gemacht; Das Wesen ihres Wesens ist falsch.

Egal wie wütend du mit jemandem bist, das willst du nicht. Sie können denken, dass Sie tun, aber wenn Sie aus Zorn handeln, der Schaden Bumerangs: Verursacht es auch Ihre Seele. Und du kannst leicht sagen, dass es hat: Du fühlst dich irgendwie nicht glücklich danach; Du bist nicht erleichtert oder unbemerkt Vielmehr fühlst du dich so elend und vielleicht so wütend wie früher Schau in dein Herz! Du wirst sehen, dass du dich jetzt nur noch mit deinem geliebten wütend seid.

Wie sie eskalieren

Schauen wir uns das weiter an: Joan ist wütend auf Tim und erzählt ihm davon. Sie sieht den Dolch in sein Herz. Sie sieht den Blick auf sein Gesicht. Er ist ruhig und es ist ein Moment des Friedens. Aber in diesem Moment fühlt sich Joan nicht erleichtert. Wie kann sie Was auch immer es war, dass Tim das verletzte, dass sie sich nicht änderte. Sie gab ihm auch keine Chance, sich zu entschuldigen oder gut zu machen. Nichts wurde korrigiert. Joan dachte, sie bekam sogar, aber was ihr Herz sehnt, ist Liebe, Aufmerksamkeit und Akzeptanz, und sie hat sicherlich nicht die Situation dafür eingerichtet. Tim hat mittlerweile nur die nebligste Vorstellung davon, was er anfangs falsch gemacht hat, wenn er überhaupt eine Ahnung hat. Aber er ist wirklich wütend, jetzt und wer weiß, woher das führen wird?

Umfragen von Tausenden von kämpfenden Paaren zeigen, dass schlechte Worte in körperliche Gewalt eskalieren können. Die Wahrscheinlichkeit ist da. Aber auch wenn das nicht geschieht, zumindest – und das sind keine kleinen Kartoffeln – das Paar (oder das Kind) wird entfremdet.

Wie man antwortet

Wenn jemand sagt Sie unten, zuerst müssen Sie es für das erkennen, was es ist. Sobald du das machst, sind hier vier mögliche Reaktionen.

Nennen Sie es. Den Nachteil des Zweifels zu geben, vielleicht wusste er nicht, dass es ein Abfall war. Vielleicht dachte er nur, dass es ein Witz oder eine konstruktive Kritik war. Vielleicht hat er nur gedacht: "Nun, das ist es, was ich tue, um Wut zu beenden", ohne es zu sagen. Die Lösung hier könnte einfach sein, es zu sagen, wie es ist und sagen: "Das war ein Setzen."

Werfen Sie den Ball zurück zu ihrem Gericht. Mit der Frage: "Hast du es wirklich so sagen können, weil es sich niedergeschlagen hat", könnte eine reflektierende Person darüber nachdenken und erkennen, dass sie das nicht beabsichtigte und irgendeine Korrektur oder Entschuldigung direkt vor Ort machte.

Sag es weh. Dieser Vorschlag kommt mit einer Warnung: Tu es nur mit einer Person guten Willens. Wenn die Person, die es sagte, so wütend ist, dass sie nur will, um Wunden zuzufügen, sagen, dass es weh tut, kann leider zu mehr Missbrauch führen. Für alle anderen kann man sagen, dass der verstoßene Schmerz in der Tat einen Halt machen kann.

Herausforderung. Wenn der Absender der Nachricht ehrlich nicht sehen kann, dass die Botschaft sehr kritisch und nicht konstruktiv ist, kann die Herausforderung auf einer rein logischen Basis eine wunderbare Erfahrung in der Ermächtigung sein. Zum Beispiel verletzt Sue ihre Tochter, Rochelles Gefühle. Rochelle sagt ihr, dass es ein Abfall ist und es tut weh Sue antwortet mit: "Du bist zu empfindlich." Das selbst ist ein Abfall, weil (a) das Wort "auch" beurteilt wird und (b) es das Merkmal der "Empfindlichkeit" abwertet. Rochelle kann das mit: "Woher weißt du, dass ich zu empfindlich bin? Vielleicht bist du zu unempfindlich."

Put-downs sind keine Witze und sie sind nicht konstruktiv. Sie sind virulente Seele-Zerstörer, die zu einer totalen Entfremdung von denen führen können, die Sie am meisten interessieren. Manchmal benennen sie es, sagen, es tut weh, werfen den Ball zurück in den Absender Gericht oder direkte Herausforderung kann einen Halt machen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Dr. Deb Hirschhorn, Ph.D.