Haben die Leute irgendwann betrügen? Warum viele tun


Ich höre oft von Ehemännern oder Frauen, die wissen wollen, ob ihr Ehepartner jemals bereuen wird, auf sie zu betrügen. Viele Male hat der betrogene Ehegatte in der Lage, ihre Handlungen zu rechtfertigen oder macht alle möglichen Ausreden für das gleiche. Viele Ehegatten, die betrügen, scheinen nicht eine Unze von Reue zu haben, also ist es natürlich, sich zu fragen, ob sie jemals irgendwelche Bedauern fühlen werden.

Gemeinsame Kommentare sind Dinge wie: "Mein Mann hat mich verlassen für die Frau Er hat mit irgendwelchen Problemen geholt, aber nichts, was nicht ausgearbeitet werden konnte, als ich herausfand, er schien nicht einmal all das leid zu sein, er wollte nicht einmal versuchen, unsere Ehe zu retten Er hat mich und unsere Kinder für diese andere Frau verlassen, er sagte, er würde sie heiraten, aber sie brachen zusammen, bevor sie es auf den Gang machen konnten. Mein Mann sagt jetzt, dass sie eine überzeugende und egoistische Frau ist und dass er sie falsch eingeschätzt hat Aber er hat niemals bereut, für seine Handlungen auszudrücken, meine Familie ist zerrissen, ich kämpfe, um endet zu treffen und mein Haus zu behalten, aber er hat niemals zugegeben, dass der Betrug ein Fehler war, ich frage mich, ob die Leute es jemals bereuen Wenn sie betrügen oder eine Affäre haben, oder? "

Die kurze Antwort ist ein klares Ja. Auf einer sehr regelmäßigen Basis höre ich von Leuten, die zutiefst bereuen, nicht nur Betrug, sondern die Tatsache, dass es manchmal zu spät ist, um Zeit zurückzukehren oder etwas zu tun. Oft sind sie zu schämen, um dieses Bedauern zu ihrem Gatten zu zeigen. (19459002)

Die Art des Bedauerns, dass viele Menschen für das Betrügen fühlen: Viele Leute sagen mir, dass sie vermuten, dass ihr Ehepartner Hat nur bedauern, wenn die Beziehung nicht zwischen sich selbst und der Person, die sie betrogen mit. Andere werden Ihnen sagen, dass es nur Bedauern gibt, nachdem die Untreue entdeckt worden ist und der Betrug Ehepartner muss jetzt Gesicht, was sie getan haben. Wir haben alle die Phase gehört, "er tut mir nicht leid, dass er betrogen hat, er tut mir leid, dass er erwischt wurde."

Aber ich muss Ihnen sagen, dass es aus der Korrespondenz offensichtlich ist, dass ich das gibt, dass es abwechslungsreiche und echte Gründe gibt Dass die Leute das Bedauern haben, das hat nichts zu tun, wenn man gefangen wird. Oft fühlen sie sich viel Leid, dass sie keinen anderen Weg genommen haben. Sicher, ihre Ehe mag felsig gewesen sein oder sie hätten vielleicht gekämpft, aber sie merken oft, dass es wohl bessere Möglichkeiten gibt als Betrug. Viele bedauern die Wirkung, die ihre Untreue auf ihre Familie gehabt hat. Und viele sind sehr enttäuscht in sich selbst. Dies ist nicht der Weg, dass sie ihre Ehe oder ihre persönliche Ebene der Integrität vorgestellt. Doch oft kommen diese Gefühle lange nach dem Betrug oder die Affäre ist beendet, was mich zu meinem nächsten Punkt führt.

Warum dauert es so lange für die Menschen, um Regret über Betrug zu fühlen: Viele treue Ehegatten beschweren sich, dass sie nicht sehen, Trauer und sie sind es leid, darauf zu warten. Ich kenne meine eigene Erfahrung, dass dies sehr frustrierend sein kann. Aber es könnte helfen zu wissen, dass es oft kommen wird. Es kann nur später kommen, als du möchtest. Der Grund dafür ist, dass wenn eine Affäre oder Betrug frisch ist, scheinen die Menschen viel Zeit und emotionale Energie zu verbringen, um es zu rechtfertigen. Das wird ihnen wichtig, denn wenn sie ihre Handlungen nicht rechtfertigen können, dann können sie sie nicht weiterführen wegen der Schuld oder widersprüchlichen Gefühle. So müssen sie schieben, was Schuld, Trauer oder Bedauern, dass sie sich fühlen. Aber sobald das Betrug oder die Affäre schon eine Weile vorbei ist, haben sie dieses Bedürfnis nicht mehr. Und das ist, wenn es endlich Raum für echte Gefühle von Bedauern gibt, um vorwärts zu kommen. Es kann helfen, zu wissen, dass fast ohne Fehler, gibt es oft zumindest einige Bedauern vorhanden. Denn am Ende des Tages gibt es wirklich keine Rechtfertigung für Betrug. Unglückliche Ehen können zu einem Ende gebracht werden, bevor jemand eine andere Beziehung beginnen muss. Wenn also dies nicht passiert, kommen die meisten Leute zu bedauern, dass ihre Handlungen nicht die ehrenvollsten waren.

Und einige Leute nehmen das weiter und können einen Tag zurückblicken, um zu erkennen Dass sie eine vollkommen gute Ehe mit der Liebe ihres Lebens gefährdeten, weil sie einen Fehler gemacht haben. Manchmal können solche Fehler nicht behoben werden. Aber genauso oft können sie, obwohl es in der Regel eine Menge Schmerzen und harte Arbeit, die angesprochen werden müssen. Also ja, die meisten Leute können nicht umhin, etwas Bedauern für diese Dinge zu fühlen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Katie Lersch