Genesung von der Sucht – Warum eine ganze psychische Veränderung erforderlich ist

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn Sie mit einer Sucht zu kämpfen haben oder kürzlich auf einen Erholungsweg gegangen sind, brauchen Sie einige Minuten, um sich an die Vorfälle von Verzweiflung, Entmutigung und Desillusionierung zu erinnern Sucht hat in Ihrem Leben eine Rolle gespielt.

Das Leben der süchtig Lebenden füllt sich mit Lügen, Halbwahrheiten, Betrug und Manipulation. Als Folge eines so gelebten Lebens steigt auch das Gefühl von Schuld, Scham, Wut, Enttäuschung, Niederlage, Verzweiflung und Reue. Jeder Süchtige und selbst Angehörige eines Süchtigen kennt die verzweifelte und hoffnungslose Realität des Lebens, die in aktiver Abhängigkeit lebt.

Im Laufe der Zeit und oft ziemlich schnell nimmt dieses Leben den Süchtigen an diesen Ort. Bill Wilson und Dr Beschreiben Bob Smith, die Mitbegründer der Anonymen Alkoholiker, als unruhig, reizbar und unzufrieden. Bill und Bob haben klar verstanden, dass eine vollständige Umstellung des Geistes, des Körpers und des Geistes eines Süchtigen ein absolutes Muss ist, wenn eine "vollständige" Erholung möglich sein soll. Sie haben auch verstanden, dass Erholung weit mehr ist als nur "den Stecker in den Krug zu stecken" – das Trinken oder Konsumieren einzustellen ist nur der erste Schritt der Transformation.

In dem Buch Alcoholics Anonymous (der Basistext von AA – oft bezeichnet) Wie das große Buch (zwischen 1936 und 1939 geschrieben) im Kapitel "Eine Meinung von Ärzten", schrieb Dr. Silkworth, ein prominenter Arzt auf dem Gebiet der Sucht,: "Männer und Frauen trinken im Wesentlichen, weil ihnen die Wirkung von Alkohol gefällt. Das Gefühl ist so schwer zu fassen, dass sie, obwohl sie zugeben, dass es schädlich ist, nicht nach einiger Zeit das Wahre von dem Falschen unterscheiden können. Für sie scheint ihr alkoholisches Leben das einzige normale Leben zu sein. Sie sind unruhig, reizbar und unzufrieden, es sei denn, sie können dies Erleben Sie das Gefühl der Leichtigkeit und des Komforts, das sofort entsteht, wenn Sie ein paar Drinks einnehmen – Drinks, die andere ungestraft nehmen. Nachdem sie dem Verlangen wieder erliegen, wie so viele Menschen, und das Phänomen des Verlangens entwickelt sich pass t Während der bekannten Stadien eines Ausfluges rebellisch auftauchte, entschied er, nicht mehr zu trinken. Dies wird immer und immer wieder wiederholt, und wenn diese Person nicht eine vollständige psychische Veränderung durchmachen kann, besteht kaum Hoffnung auf eine Genesung. "

Dr. Silkworth hatte diese Genesung durch das, was als bekannt werden würde, gesehen 12 Step Recovery bot Hoffnung für Süchtige wie auch für ihre Familien, die er vor seiner Gründung vor der Gründung von AA und danach jahrelang mit der Sucht gearbeitet hatte, und prognostizierte, dass der Süchtige dort keine psychische Veränderung erlebte war wenig Hoffnung auf eine dauerhafte Erholung.

Ich glaube, als Dr. Silkworth das Wort "Veränderung" verwendete, bezog er sich auf "Transformationsänderung", nicht auf etwas, das Sie kurzfristig ändern und später zurückgehen. Transformationsänderung ist lebensverändernd und dauerhaft. Es geht darum, sich von diesem Ort zu entfernen, in dem man unruhig, gereizt und unzufrieden ist, glücklich, freudig und frei zu sein. Es geht darum, von Selbstsucht zur Selbstlosigkeit zu wechseln; von Bedürftigkeit, um im Dienst für andere zu sein; von der Liebe zu lieben und liebevoll zu sein. Es ist also eine spirituelle Reise, die viel tiefer ist, als einfach mit dem Trinken oder Konsumieren aufzuhören.

Eine ganze psychische Transformation ist möglich, wenn Süchtige ihr Ego einer höheren Macht übergeben und gleichzeitig bereit sind, dies anzuerkennen ist etwas, was absolut notwendig ist.

In Wiederherstellungskreisen hört man oft Neulinge, die andere mit längerer Genesung fragen: "Was muss ich also ändern?" Die Antwort lautet "Alles". Dies ist, was Dr. Silkworth betont, wenn er die Worte "gesamte psychische Veränderung" verwendet. Diese Umwandlung, bei der all das, was gegenwärtig sein könnte, möglicherweise jemand sein könnte, wird durch das aktive Durchführen der 12 Schritte geschaffen. Dr. Silkworth hat diese Wahrheit beobachtet und verstanden.

Ich glaube, dass die Arbeit eines 12-Schritte-Programms die Grundlage für die Transformation ist. Darüber hinaus empfehle ich den Klienten, ein Programm zur Anwendung spiritueller Prinzipien in ihrem Leben zu erarbeiten. Damit meine ich, dass sie bewusst und ehrlich und integer handeln, mehr Akzeptanz und Mitgefühl haben, Vergebung üben, anderen dienen und in einer Haltung gegenüber stehen Dankbarkeit, um nur einige zu nennen. Während es viele, viele verschiedene spirituelle Prinzipien gibt, haben wir 52 verschiedene identifiziert, für die wir einen Satz kontemplativer Karten erstellt haben. Ich habe festgestellt, dass wir durch aktive Arbeit an spirituellen Prinzipien unsere Charakterschäden heilen können. Darum geht es bei der "vollständigen" Erholung.

Die vollständige Erholung von der Sucht ist ein lebenslanger Prozess, der fortlaufende Arbeit erfordert. Es geht nicht nur darum, an einer Genesungsgemeinschaft teilzunehmen; Es erfordert die Entwicklung und Vertiefung einer Beziehung zur Höheren Macht und das Loslassen von Verleugnung, Angst und Misstrauen durch die ständige Anwendung spiritueller Prinzipien. Transformation ist erkennbar, wenn eine Person an einem Ort lebt, wo sie glücklich, fröhlich und frei ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Jim Stimson