Enge Freundschaft – Fünf Stufen langreflektierender, intimer Beziehungen


Freundschaft kann sehr lohnenswert sein. Wenn zwei oder drei Personen in der Lage sind, diese besondere Verbindung mit einem anderen Menschen zu finden, fühlen sie sich erfüllt und ihre Herzen sind erfüllt von Frieden und Sicherheit. Um zu diesem intimsten Ort zu gelangen, an dem sich die Gemüter vermischen und unzerbrechliche Bindungen entstehen, muss man sich durch die verschiedenen Stadien der Freundschaft hindurcharbeiten. Dieser Artikel beschreibt kurz fünf Phasen, die jede enge Freundschaft steuern muss, wenn sie lebenslange Partnerschaften eingehen.

Pre-Beziehungsstufe

Die erste Stufe des Durchwachens kommt vor der ersten Einführung. In dieser Phase haben sich die beiden nie persönlich kennengelernt, kennen einander oder kennen den anderen. Sie können sich in einer Nachtclubumgebung oder einem gemeinsamen Arbeitsplatz oder vielleicht einer kirchlichen oder schulischen Veranstaltung begegnen. Sie können auf gegenüberliegenden Seiten eines Klassenzimmers sitzen oder in einer benachbarten Abteilung arbeiten. Mindestens einer oder der andere oder beide bemerken den anderen auf informelle Weise. Sie sehen, wie die anderen Interaktionen mit denen um sie herum. Sie sehen von fern, dass der andere gemeinsame und sogar sympathische Eigenschaften hat, die sie für einen guten Bekannten oder engen Freund interessant machen.

Einführungsphase

Die zweite Phase ist die Einführungsphase. Dies ist die Zeit, in der sie sich zum ersten Mal treffen. Sie treten während eines Events in Kontakt, etwa auf der Tribüne eines Fußballspiels oder während eines Eisbrechers bei einer kirchlichen Veranstaltung. Sie schütteln sich die Hände, führen leichte oberflächliche Konversationen durch und beginnen sich gegenseitig einzuschätzen, um zu sehen, ob sie etwas gemeinsam haben und kompatible Vorlieben und Abneigungen haben.

Die Bekanntschaftsstufe

Der nächste Schritt auf dem Weg zu einer festen Freundschaft ist die Bekanntschaftsstufe. In diesem Teil beginnen die zwei oder drei miteinander abzuhängen. Anstatt sich bei der Party oder dem Schulfußballspiel gegenseitig anzustoßen, planen sie, sich zu treffen. Die zwei oder drei suchen aktiv Zeit miteinander. In dieser Zeit können die Möchtegern-Freunde anfangen, ein wenig tiefer in die Konversation zu gehen, aber meistens bleiben sie bei bequemen oder allgemein oberflächlichen Themen.

Die Freundschaftsbühne

Die vierte Stufe ist die Freundschaftsstufe. Die zwei oder drei hängen schon seit einiger Zeit zusammen. Sie genießen die anderen & # 39; Unternehmen; Essen Sie während der Pause oder Pause gemeinsam zu Mittag und fangen Sie an, in klebrigere Themen einzutauchen. Wenn sie einen leichten Konflikt haben, ist ihre Beziehung solide genug, um den Sturm zu überstehen und sich zurückzuziehen; es ist sicherlich nicht das Ende der Welt.

Die intime Beziehungsstufe

In der Freundschaft entsteht wahre Intimität, wenn die Teilnehmer sich frei fühlen, völlig transparent mit den anderen zu sein. Sie haben keine Angst, offen und ehrlich zu sein und sind immer sicher in der Beziehung. Jeder weiß, dass es eine tiefe Verbindung gibt und dass keine Angst vor dem Gericht besteht. Wenn der eine oder andere Fuß gezwungen wird, konstruktive Kritik zu üben, hat der Empfänger nichts dagegen, weil er weiß, dass sein Freund den Rat mit den besten Absichten anbietet. In dieser Phase kann die Beziehung fast jeden Konflikt oder persönlichen Sturm aushalten, weil sie von einer immerwährenden, bedingungslosen Liebe geprägt ist.

Freundschaft ist ein unvergleichliches Geschenk. Es kann tiefen Frieden und Zufriedenheit bringen. Alle Beziehungen durchlaufen mindestens fünf Phasen, bevor sie gut etabliert sind. Dieser Artikel hat fünf Stufen erklärt, dass jede enge Beziehung auf dem Weg zu intimen Freundschaften verläuft.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Eric Coggins