Ein How-To-Guide – Wie man ein Badeanzug-Designer wird

Kostenlose Immobilienbewertung

Wie haben sie das gemacht? Es scheint einer der besten Jobs zu sein, und offensichtlich gibt es eine große Menge an natürlichem Talent, aber wie werden die Bademoden-Designer tatsächlich zu Bademoden-Designern? Und kann das irgendjemand tun?

Glauben Sie mir, ich habe mir diese Fragen oft gestellt, als ich in der Branche anfing. Wie viele von uns hegte ich auch den geheimen Wunsch, eines Tages meine eigene Bademode zu entwerfen. Tatsächlich tue ich es immer noch. Aber wie alles erfordert es viel harte Arbeit, und das Timing kann der Schlüssel sein. Designer Bademode ist ein Nischenmarkt und einfach gesagt, nur die Besten der Besten überleben. Während Sie vielleicht eine brillante Idee haben, ist dies nicht unbedingt der gleiche Erfolg.

Beginn

Der erste Schritt besteht darin, so viel wie möglich zu lernen. Wie jeder Beruf, je mehr Sie wissen, desto wertvoller Sie sind. Ich bin zwar noch kein Bademoden-Designer, aber ich weiß viel über Bademode. Seien Sie vielseitig in Ihrer Wissensbasis – zu wissen, was in dieser Saison heiß ist, wird Sie nicht weit bringen. Wenn Sie ernsthaft Bademode-Designer werden wollen, erforschen Sie und machen Sie sich mit allen Aspekten der Bademoden-Branche vertraut. Lerne, wie man designt, über Badeanzugstoffe lernt, die finanziellen Aspekte des Bademodenentwurfs versteht. Die Möglichkeiten und der Wissenschatz, der Ihnen zur Verfügung steht, sind grenzenlos, alles was Sie brauchen ist ein wenig Kreativität und Entschlossenheit.

Ein bisschen schwer klingen? Nun, es ist. Aber Sie brauchen sich noch nicht aufzuregen. Klein anfangen, immer an einem Element arbeiten und jeden Teil so nehmen, wie er kommt, ist der beste Weg. Alle Bademoden-Designer, einschließlich der talentiertesten in der Branche, begannen alle irgendwo, und bar ein paar, sie begannen normalerweise klein. Mein Rat? Beginne damit, ein Ziel zu benennen, wie alle amerikanischen Bademoden-Designer, und arbeite danach. Sobald Sie dies erreicht haben, wählen Sie einen anderen, wie alle europäischen Bademoden-Designer kennen und arbeiten Sie auf diesen hin. Designer zu werden, ist ein Prozess, und Sie werden selbst nach kurzer Zeit überrascht sein, wie viel Fortschritt Sie gemacht haben. Indem man die Aufgabe in kleine Teile aufteilt, macht man die Aufgabe, ein Bademoden-Designer zu werden, viel überschaubarer und weniger entmutigend.

Könntest du der nächste erfolgreiche Frauen-Bademode sein?

Ich habe über die Jahre eine Menge Kontakt zu einer ganzen Reihe von Bademoden-Designern gehabt und sie sagen alle, egal was ihre Anfänge waren, dass Ausdauer und Geduld von größter Bedeutung sind.

Wie die Das Sprichwort sagt, Rom wurde nicht an einem Tag gebaut, und man kann nicht erwarten, der heißeste neue Bademoden-Designer zu sein, nur weil du es sein willst. Ein gesundes Maß an Selbstvertrauen wird Sie jedoch sehr weit bringen – und glauben Sie mir, wenn Sie wirklich ernsthaft wollen, Bademode-Designer zu werden, werden Sie ein paar Schläge einstecken. Eine dicke Haut ist auch ein Muss – Sie werden viel Kritik ertragen, egal wie gut Sie Bademoden-Designer sind.

Konstruktive Kritik & Vernetzung

Ob es sich um konstruktive Kritik oder um Eifersucht handelt, die Fähigkeit, zwischen beiden zu unterscheiden, ist eine Fähigkeit, die Sie schnell entwickeln müssen. Aber wenn du das kannst und all die besten Bademoden-Designer dies früh in ihrer Karriere gemeistert haben, dann wirst du das bessere dafür sein. Maximiere die Situation und profitiere von den Ratschlägen anderer erfahrener Bademoden-Designer.

Vernetzung ist auch sehr wichtig. Während die Designer-Bademoden- und Modeindustrie hart umkämpft ist, werden Sie überrascht sein, wie bereit es einige Bademoden-Designer sind, ihre Ratschläge zu geben und Ihnen einige Bademode-Tipps in die richtige Richtung zu geben. Versuchen Sie, einen Mentor zu finden, oder machen Sie ein Praktikum bei einem etablierten Bademoden-Designer. Die Fähigkeiten, die du unter ihrer Anleitung entwickeln wirst, sind von unschätzbarem Wert und auch unbezahlbar.

Entwerfen deiner eigenen Reichweite

Hier ist es, in dem Moment, in dem du gewartet hast zum. Jetzt ist es an der Zeit, dein eigenes Sortiment an Damen-Bademoden zu entwerfen. Aber zahlt sich die ganze harte Arbeit und die Wartezeit aus? Nun, wenn Sie sich die Mühe gemacht haben, gibt es eine gute Chance, dass Sie die Ergebnisse sehen werden. Aber das ist keine Garantie. Unglücklicherweise ist der Start einer eigenen Linie von Designer-Bademoden mit ziemlich viel Kapital verbunden. Das Entwerfen von Badebekleidung mag Spaß machen, aber am Ende des Tages ist es ein Geschäft und es muss Geld verdienen. Auf einer grundlegenden Ebene gibt es die Produktionskosten für die Herstellung der Badebekleidung, zum Beispiel der Preis für Stoff und die Arbeit, um die Badebekleidung zu produzieren. Dann, wenn Sie wirklich ernst sind, werden Sie Geld brauchen, um Ihr Frauen-Swimwear-Label zu vermarkten. Ob wir es zugeben wollen oder nicht, Swimwear-Design ist eine Hype, Marketing und Promo-getriebene Welt, und selbst die besten Bademoden-Designer verlassen sich auf ein bisschen gute alte Mode.

Ein Geschäft finden Partner oder Investor ist eine gute Möglichkeit, Kapital zu sammeln, um Ihr Bademarke zu gründen. Um ernst genommen zu werden, ist es wahrscheinlich am besten, wenn Sie einen Geschäftsplan zusammenstellen und sogar eine kleine Kollektion an Badebekleidung entwerfen und herstellen. Wenn Sie schon länger auf das Ziel hin arbeiten, Bademode-Designer zu werden, haben Sie höchstwahrscheinlich bereits Bademode für Freunde und Kollegen entworfen. Wenn nicht, ist es etwas, was Sie gerne in Erwägung ziehen würden. Wie ich bereits erwähnt habe, musst du irgendwo anfangen, wenn du Bademode entwerft, und klein ist oft am besten – es gibt weniger Risiko und es gibt dir die Zeit, die du brauchst, um deine Fähigkeiten zu entwickeln.

Einen Privatkredit aufzunehmen ist ein anderer So können Sie die Geldsituation angehen. Genauso müssen Sie einen Geschäftsplan haben. So oder so, ein Business-Plan ist ein Muss und wird Ihnen während des gesamten Prozesses der Einführung Ihrer Damen-Swimwear-Label helfen.

Ready to go?

Werde ein Bademoden-Designer klingt wie eine entmutigende Aufgabe, vor allem, wenn Sie planen, Ihr eigenes Designer-Bademoden-Label zu gründen. Aber während Schwierigkeiten und Herausforderungen vor uns liegen, ist es sehr lohnend, ein Bademoden-Designer zu sein, und eine Menge Spaß! Und beim Design von Bademode ist deine Leidenschaft im Leben, es gibt nichts Besseres.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Amber Neumann