Die größte Herausforderung, die einem Dichter gegenüberliegt, veröffentlicht


Der beste Rat, den ich jedem Kind oder Erwachsenen geben kann, der ein Dichter sein will, ist, viel Poesie zu lesen. Holen Sie sich ein Gefühl für Poesie. Schauen Sie sich verschiedene Stile der Poesie an. Ich habe so viel in meinem eigenen Schreiben gewachsen, indem ich die Arbeit anderer Dichter las. Haben Sie keine Angst, konstruktive Kritik zu akzeptieren. Ein Teil des Schriftstellers ist in der Lage, Kritik zu akzeptieren. Jeder, der Poesie schreibt, ist eifrig, ein Buch zu veröffentlichen, aber warum nicht klein anfangen. Bevor du deine Poesie zur Veröffentlichung schickst, frage dich, ob du bereit bist. Es könnte klug sein, sich einer Online-Poesie-Community anzuschließen und Ihre Poesie mit anderen Dichtern zu teilen, die ehrlich mit Ihnen sein und eine konstruktive Kritik anbieten.

Sobald Sie bereit sind, diesen Sprung zu nehmen, ist der beste Ort, um zu beginnen, Poesie-Magazine und Ezines. Vielleicht möchten Sie auch einige Verleger überprüfen, die Poesie für Anthologien akzeptieren. Du wirst eine Kopie von Poet's Market kaufen wollen, die jährlich veröffentlicht wird. Dies ist ein wesentliches Buch für Dichter, die daran interessiert sind, ihre Arbeit zu veröffentlichen. Für jüngere Dichter einige Orte, die Sie vielleicht auschecken möchten, sind Poesie für Kinder, Teen Ink und About.com's Creative Writing für Teens.

Du willst auch deinen Markt erreichen. Sie wollen genau sehen, welche Art von Poesie die Zeitschrift veröffentlicht, wie oft Zeit Zeitschriften erhalten Poesie, die einfach nicht richtig für ihre Zeitschrift ist. Einreichungsrichtlinien sind auf den meisten Standorten und viele Zeitschriften werden eine Stichprobe von Gedichten, die in ihrer Zeitschrift gefunden werden können.

Bei der Einreichung Ihrer Poesie an Zeitschriften. Immer präsentieren sie in Typoskript, mit einem einfachen 10 oder 12 Punkt Schriftart wie Arial oder Times New Roman. Präsentieren Sie ein Anschreiben, das professionell ist, das den Zeitschriftenredakteur mit ihrem Namen anspricht. Bieten Sie die Gedichte für die Veröffentlichung in ihren Zeitschriften, achten Sie darauf, Ihre anderen Publikationen aufzulisten, wenn überhaupt und danken Sie dem Herausgeber für die Prüfung Ihrer Arbeit für mögliche Veröffentlichung. Schick ihnen etwa fünf deiner Gedichte und schreibe immer eine S.A.E. (Self Addressed Envelope) mit Ihrer Einreichung. Redakteure die meisten Male nicht zurückgeben Ihre Gedichte aber ohne Einreichen einer S.A.E. Ihre Gedichte werden nicht einmal betrachtet. Stellen Sie auch sicher, dass Sie genug Rückholporto in Ihrem S.A.E enthalten haben.

Bitte beachten Sie die beiliegenden Gedichte zur Veröffentlichung in (Name der Zeitschrift). Ich habe einen selbst adressierten Briefumschlag für Ihre Antwort eingeschlossen. Vielen Dank für Ihre Berücksichtigung meiner Arbeit für eine mögliche Veröffentlichung. Sie sind hier sehr kurz hier und andere Publikationen hier.)

Wenn Sie per E-Mail einreichen, stellen Sie sicher, dass Sie den Richtlinien auf der Website folgen. Die meisten Verleger bevorzugen das Gedicht als Anhang in Word-Dokument eingereicht werden. Wenn Sie sich der Richtlinien nicht sicher sind, schadet es nie, den Herausgeber zu mailen und sie zu fragen. Du solltest niemals ein Gedicht einreichen, das bereits veröffentlicht wurde oder das du in ein anderes Magazin geschickt hast. Dies beinhaltet, wenn Sie sie auf Ihrer eigenen Homepage veröffentlicht haben. In den meisten Fällen werden Magazine ein Gedicht auf Ihrer Website oder eine offene Poesie-Community veröffentlicht werden, die bereits veröffentlicht wird. Deshalb werden Sie nicht in der Lage sein, erste Rechte an ihm und die meisten Zeitschriften zu beanspruchen; Zeitungen usw. werden es nicht als Unterwerfung akzeptieren.

Sandra Soli von Byline Magazin sagt, wenn ein Gedicht auf einer Webseite erscheint, wird es veröffentlicht. Wenn ein Gedicht über den allgemeinen Internetbenutzer zugegriffen werden kann, wird es veröffentlicht. Auf der anderen Seite, wenn das Forum ist geschlossen, um eine begrenzte Mitgliedschaft und Ihr Gedicht ist nicht verfügbar für die allgemeine Betrachtung, dann würde sie überlegen, dass ein Werk einkaufen, wie in einer privaten Kritik-Gruppe. Es geht darum, wie leicht das Stück von den Lesern abgerufen werden kann. Die meisten Web-Auftritte sind offen für alle und byline Zeitschriften hält, dass eine Publikation sein.

Das Sockel-Magazin zitiert "Das Sockel-Magazin würde ein solches Stück vorher veröffentlichen, da es in die Öffentlichkeit eingefügt worden ist

Wenn ihr die Arbeit, die bereits im Web erschienen ist, einreicht Zur Veröffentlichung, in dem Anschreiben das Forum (s), wo die Gedichte veröffentlicht wurden, und lassen Sie den Herausgeber eine fundierte Entscheidung treffen. Du willst wirklich nichts tun, was deine Chancen, dein Gedicht zu sehen, gefährdet. Seien Sie auch sicher, alle Ihre Einreichungen zu verfolgen. Dann bereite dich auch für eine lange Wartezeit vor Hühnersuppe für die Seele sagt, dass sie 100 Geschichten pro Tag erhalten und es dauert bis zu drei Jahren, um ein Buch zu entwickeln.

Dichter sollten nicht durch Ablehnungen entmutigt werden. Ein Teil des Seins ein Dichter oder jede Art von Schriftsteller bereitet sich auf Ablehnung vor. Vertrauen Sie mir, ich bin eine überempfindliche Person und als ich meinen ersten Ablehnungsbrief erhielt, dachte ich, dass es das Ende der Welt war. Aber ich habe später gelernt, dass ein Ablehnungsbrief nicht bedeutet, dass Sie mit allen Mitteln ein schlechter Dichter sind. Ein Ablehnungsschreiben sollte dich niemals davon abhalten, dein Handwerk zu verfolgen. Nicht alle Poesie wird veröffentlicht, aber finden Sie Trost, wenn Sie wissen, dass irgendwann irgendwo Ihr Gedicht seinen rechtmäßigen Leser finden wird. Mit allen Mitteln betrachten mich und jeden anderen Schriftsteller, der auf deiner Seite abgelehnt wurde. Nachdem Ihre Poesie veröffentlicht ist nur ein Teil des Schreibens. Bis es passiert und du hast die erste Publikation deinem Schriftzug zu genießen und einer Community beizutreten und ein paar gute Leser und Unterstützer deiner Arbeit zu finden und stolz zu sein, dass du den Schritt gemacht hast und deine Poesie verschickt hast, um für die Veröffentlichung in Betracht zu kommen.

Ich habe ein eigenes Bekenntnis Ich habe nur meine Poesie in einigen Zeitungen, Ezines und meinem eigenen Buch veröffentlicht, das von einem der schlechteren Verleger da draußen veröffentlicht wurde, aber das hat mich nicht ein bisschen entmutigt Von der Arbeit auf die Erfüllung meiner Träume oder wünschen meine Mitdichter großen Erfolg. Ich habe meine Errungenschaften und einer der Größten gesehen, dass ein Artikel wie dieser, den ich gerade geschrieben habe, nur einer von euch helfen könnte. Viele Dichter am Ende selbst veröffentlichen ihre eigene Schrift und das ist auch kein schlechter Router zu gehen. Um herauszufinden, über die Selbstveröffentlichung und Pod Publishing sicher sein, um meinen Artikel zu lesen Publishing und Förderung von Poetry Anthologien und Chapbooks

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jaswinder Singh