3 Dinge, die Kritik annehmen


Ich hasse Kritik. Bin ich allein darin? Ich versuche normalerweise, mich zu verteidigen, wenn ich fühle, dass es einen Hinweis darauf gibt, dass er mich an mich richtet. Aber es gibt einige Dinge, die Sie einfach brauchen, um Ihre Zähne zu kauen und nackt. Die richtige Art von Kritik wird Ihr Leben und Beziehungen besser machen, vor allem Ihre Ehe.

* Wenn du auf konstruktive Kritik hörst, wirst du zu Hause unter den Weisen sein. Wenn Sie Kritik ablehnen, schaden Sie sich nur; Aber wenn du auf Korrektur hörst, wächst man im Verständnis.

Ich erinnere mich, als mein Mann und ich mich umgaben. Wir haben uns zuerst verlobt und begannen dann zu klingen. Ich weiß, es ist anders als es normalerweise so ist. Wie auch immer, wir kamen gerade aus der I-Liebe-du-egal-welche Phase unserer Beziehung. Das ist die doe-eyed Bühne Ihrer Beziehung, wo Sie auf Ihrem besten Verhalten sind. Sie haben Versprechen von unsterblichen Liebe gemacht, und Sie sind sogar bereit, von einer Brücke für die Liebe Ihres Lebens zu springen. Wir hatten bereits Hochzeitspläne gemacht und zählten die Monate hinunter.

Glaub es oder nicht, das war meine erste wirkliche Beziehung, es sei denn, du zählst den Freund, den ich hatte, als ich neun Jahre alt war. Ich wusste, dass wir irgendwelche Dinge setzen mussten, um es darüber hinauszugehen, wie wir uns übereinander fühlten. Also habe ich beschlossen, ein Gespräch zu initiieren, um uns damit zu helfen. Es gab mehrere Dinge, die mich störten, aber ich wusste auch, dass ich nicht perfekt war, also dachte ich, dass es irgendwelche Dinge über mich gibt, die ihn auch belästigen Ich dachte: "Warum verstehst du es nicht aus?" Also sagte ich, dass wir beide über die Dinge reden sollten, die wir nicht gern hatten. Ich betonte, dass es nicht darum geht, die andere Person nach unten zu bringen, sondern uns zu helfen, uns zu ändern, damit die Dinge für uns beide bequemer wären. Er war damit in Ordnung, also setzten wir uns und fingen an. Ich weiß nicht, wer zuerst gegangen ist. Aber wir beide hatten unsere Wendungen über Dinge, die wir nicht glücklich waren. Ich sagte mein Stück und er sagte sein Stück.

Nun, als er anfing, mir etwas zu erzählen, was ich tat, das er nicht mochte, kann ich Ihnen sagen, ich war nicht glücklich darüber. Aber ich war derjenige, der die Diskussion initiierte, also musste ich mich hinsetzen und zuhören. Es war wirklich schwer zu tun, weil man über irgendetwas kritisiert hat, fühle ich mich irgendwie minderwertig und schuldig (oh, oh, ich bin nicht perfekt!). Es war wirklich nicht angenehm, diese Dinge zu hören, und es musste die gleiche Weise für ihn gefühlt haben. Aber ich kann Ihnen nicht sagen, wie sehr es unsere Beziehung geholfen hat. Unsere Intimität vertiefte sich. In der Tat, es multipliziert mehrmals um. Wir hatten uns in der Lage, sich gegenseitig die Fehler ehrlich zu betrachten und immer noch zu denken: "Ich will immer noch mit ihm / ihr sein". Nach diesem Gespräch entschuldigten wir uns, wo wir uns entschuldigen mussten, und dann machten wir Schritte, um die Dinge zu ändern, die sein konnten und geändert werden mussten.

Manche Leute lieben es einfach, kritisch zu sein. Sie holen alles auf, was du falsch machst. Und auch auf irgendwelche Dinge, die du nicht falsch gemacht hast Sie sind immer auf der Suche nach Ihrem Fehler, oder immer versuchen, Sie zu bringen. Wenn du dich selbst anderen gegenüber gemacht hast, versuchst es zu stoppen, es hilft nicht. Die Leute werden entweder aufhören, dir zuzuhören, dich ärgern zu lassen oder dich einfach zu vermeiden. Wenn du der Kritiker bist, ist es weder angenehm noch hilfsbereit.

Aus dieser Erfahrung mit meinem damaligen Verlobten gab es einige Dinge, die ich über Kritik gelernt habe und was es für uns akzeptabel macht:

  1. Die Person, die es sich um uns kümmert
    Verschiedene Leute korrigieren uns zu verschiedenen Zeiten. Manchmal sind es Leute bei der Arbeit, und manchmal sind es Leute, denen wir sehr nahe sind. Bevor du deinen Rücken bekommst, denk daran, wer sie sind. Sind sie Leute, die in der Regel zu dir gehässig sind, oder Leute, die sich um dich kümmern oder dich mögen? Haben sie normalerweise Ihre besten Interessen am Herzen? Wenn diese Kritik von einem nahen Verwandten oder deinem Ehepartner kommt, von dem du weißt, dass du dich wirklich um dich kümmertest, lernt du, dem zu sagen, was sie zu sagen haben.

  2. Die Absicht ist, uns zu verbessern
    Der Zweck der richtigen Art von Kritik sollte immer sein, uns zu verbessern. Wenn Sie jemanden korrigieren wollen, stellen Sie sicher, dass es immer ist, das Leben dieser Person und Ihre Beziehung zu verbessern. Tu es nicht einfach, die andere Person nach unten zu bringen. Es sollte immer sein, ihnen zu helfen, besser zu machen oder besser in diesem Bereich des Lebens zu leben. Tu es nicht, damit sie Dinge machen, wie du es tun würdest. Zum Beispiel, nicht kritisieren jemand, weil sie nicht laden die Spülmaschine die Art, wie Sie würden. Dein Weg ist nicht unbedingt der beste Weg. Aber das ist noch ein Tag.

  3. Es ist ordnungsgemäß präsentiert
    Ich erinnere mich an einen dieser Tageszeit-Talkshows, wo die Leute über verschiedene Themen sprechen, die ihre Familie und Freunde betreffen. Diese besondere Episode war über Menschen, die sich durch Überernährung töten. Sie würden den Freund oder Verwandten bitten, zuerst herauszukommen und über das Problem und die Person zu sprechen. Dann würden sie die fragliche Person bitten, herauszukommen. Nun, der beste Freund des "Overeaters" kam zuerst heraus. Er war ein dünner Mann mittleren Alters. Er sprach darüber, wie besorgt er für seinen Freund war und wie sehr er wollte, dass er etwas über sein Problem tat. Nun, sobald sein Freund herauskam, fing er an zu schreien: "Ich habe dir gesagt, du sollst es aufhören, ich habe dir gesagt, du sollst es aufhören, du tötest dich …!". Oh, ach, ich dachte: "Nicht der beste Weg, um ihn zu wechseln". Wenn das so war, wie er seine Sorge vorgestellt hatte, war kein Wunder, dass er nicht das Ergebnis bekam, das er wollte.

Egal wie gut deine Absichten sind, wenn du deine Kritik nicht richtig präsentierst, wird es wahrscheinlich nicht beachtet werden. Einer der besseren Möglichkeiten ist, Lösungen zu präsentieren und nicht nur Schuld auszudrücken.

* Sprichwörter 15: 30-32 (Neue lebende Übersetzung)

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Valentina Ibeachum