Ein Überblick über die Familie der Schmelztiegel

Kostenlose Immobilienbewertung

Die Familie der Schmelztiegel von Napier und Whitaker (1978) liest sich wie ein Roman und legt gleichzeitig einige der grundlegenden Konzepte der Familientherapie fest. Es ist eine Fallstudie über die Erfahrungen einer Familie in der Familientherapie. Während sich die Therapie von Tochter zu Sohn und dann zu Elterninteraktion zu Töchtern und Sohn verlagert, muss schließlich die Ehe des Paares behandelt werden, wenn Probleme gelöst werden sollen. Sogar die Großeltern werden in die Therapie gebracht, um an die Herkunftsfamilien heranzukommen.

Das Buch beginnt mit einem Zitat von James Agee und Walker Evans: "Die Familie muss für sich selbst sorgen, sie hat weder Mutter noch Vater Es gibt kein Obdach, keine Ressource, keine Liebe, kein Interesse, das Aufrechterhalten von Stärke oder Trost, so nahe, noch kann etwas Glückliches oder Leidendes, das jemandem in dieser Familie zukommen kann, möglicherweise für diejenigen außerhalb der Familie bedeuten, was es für die Menschen innerhalb der Familie bedeutet. aber es ist, wie ich gesagt habe, unvorstellbar einsam, auf sich gezogen, wenn bei grausamster Witterung Trampel um ein Feuer gezogen werden, und so und in solcher Einsamkeit existiert es unter anderen Familien, von denen jede nicht weniger einsam und nicht weniger ist ohne Hilfe oder Trost und wird auch in sich selbst hineingezogen. "

Durch das Erzählen der Geschichte der Familie Brice veranschaulichen Napier und Whitaker die zugrunde liegenden Dynamiken wie strukturelle Ungleichgewichte im System und die typische Methode des Kindfokus von unglücklichen Paaren verwendet t Vermeiden Sie es, sich mit Fragen der eigenen Ehe und Herkunft zu beschäftigen. Fusion, Dreiecke, Lebenszyklusstadien von Individuen und Familien, Herkunftsfamilien, Polarisierung, Reziprozität, Schuldzuweisungen sowie die Hierarchie und Merkmale lebender Systeme gehören zu den Konzepten, die durch die Therapieerfahrung dieser Familie erklärt und veranschaulicht werden. David und Carolyn, ein unglücklich verheiratetes Paar, sind die Eltern von Claudia (der IP), Laura und Don. Das Buch ist gut geschrieben und schwer zu fassen, sobald Sie es zu lesen beginnen.

Whitaker wurde auf dem Feld kritisiert, weil viele Leute glauben, dass er keine Theorie hat. Es wird angenommen, dass nur seine charismatische Persönlichkeit seine Behandlung antreibt. Ich stimme dir nicht zu. Ich glaube, man muss nur sein Kapitel in The Handbook of Family Therapy (1981) lesen und sehen, wie diese Konzepte in The Family Crucible veranschaulicht werden, um die Tiefe und Breite seiner Theorie zu erkennen.

Im Dienst der Überprüfung des Buch ist es nützlich, den Hintergrund von Whitaker und die wichtigsten theoretischen Konzepte zu berücksichtigen. Er begann als OB / GYN und hatte keine formelle psychiatrische Ausbildung. Nach dem Zweiten Weltkrieg engagierte er sich für die Behandlung von Schizophrenen. Whitaker interessierte sich dafür, gestörte Beziehungen in einem familiären Kontext zu verstehen und zu bestimmen, ob ernste Symptome wie psychotische Symptome durch dysfunktionale Familienmuster und Glaubenssätze verstärkt werden können.

Von 1946 bis 1955 war Whitaker (1981) daran beteiligt Behandlung der Schizophrenie mit einer Art aggressiver Spieltherapie. Tatsächlich war Whitakers prägendste Ausbildung in einer Kinderberatungsklinik, wo er Spieltherapie lernte (Whitaker, 1981). Whitaker verwendete einige unerhörte Methoden, darunter das Lernen von "verrückt", das Armdrücken, die Verwendung einer Babyflasche und das Schütteln, die alle in seiner Trainingserfahrung verankert waren.

Gleichzeitig entwickelte er diese Techniken entwickelte er eine Art Pyknolepsie, bei der er mitten in einer Sitzung einschlief. Er träumte von seiner Beziehung zu dem behandelten Patienten und machte dann seine Assoziationen mit dem Traum zu einem Teil der Therapiesitzung (Whitaker, 1981). Um seine einzigartigen Techniken zu begründen, betonte Whitaker, dass "jede Technik ein Prozess ist, bei dem der Therapeut sich selbst entwickelt und den Patienten als Vermittler verwendet, dh der Therapeut interagiert in einem primären Prozessmodell" (S. 188).

Im Jahr 1946 zog Whitaker (1981) nach Emory, wo er den Vorsitz der Abteilung für Psychiatrie übernahm. Hier entwickelte er eine duale Co-Therapie mit Dr. Thomas Malone. Im Jahr 1964 arbeitete Whitaker zusammen mit David Keith an der University of Wisconsin School of Medicine an der University of Wisconsin. Die Entwicklung der symbolisch-experimentellen Methodologie erforderte, dass die Schüler "… alles, was vom Patienten gesagt wurde, sowohl als symbolisch wichtig als auch als realistisch faktisch betrachten" (Whitaker, 1981, S. 189).

Whitaker (1981) definiert Gesundheit als "… ein Prozess des ewigen Werdens" (S. 190). Er betonte, das Wichtigste in einer gesunden Familie sei "… das Gefühl eines integrierten Ganzen … Die gesunde Familie ist weder eine fragmentierte Gruppe noch eine erstarrte Gruppe. Die gesunde Familie wird konstruktiven Input nutzen und mit Negativ umgehen." Rückkoppelung mit Kraft und Komfort. Die Gruppe ist auch Therapeut der Einzelnen "(S. 190). Whitaker definiert die gesunde Familie auch als "ein drei- bis viergenerationenförmiges Ganzes, das längs integriert ist … und eine Trennung der Generationen beibehält. Mutter und Vater sind keine Kinder und die Kinder sind keine Eltern" (S. 190). Whitaker untersuchte auch den Grad des freiwilligen Zugangs von Eltern und Kindern zu Unterstützung und Interessen von außen. Die Herkunftsfamilien in gesunden Familien sind freundschaftlich begründet.

Wichtig war, dass Whitaker die Spontanität als Marker für gesunde Kommunikation in Familien ansah. Die gesunde Familie erlaubt jedem Mitglied, Probleme zuzulassen und Kompetenzen zu identifizieren. So wird betont, dass gesunde Familien dem Einzelnen große Freiheit lassen, sich selbst zu sein. Whitaker (1981) stellt fest, dass "… normale Familien keinen Stress belegen" (S. 190).

Whitaker (1981) betonte, dass ein grundlegendes Merkmal aller gesunden Familien die Verfügbarkeit eines "als ob" sei "Struktur, die es verschiedenen Familienmitgliedern erlaubt, zu verschiedenen Zeiten verschiedene Rollen einzunehmen. Rollen resultieren aus Interaktion und sind nicht starr definiert. Sie werden durch verschiedene Bedingungen definiert, einschließlich der Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, Kultur und den Anforderungen der Familie zu einem bestimmten Zeitpunkt. Auf der anderen Seite definierte Whitaker die dysfunktionale Familie als "… gekennzeichnet durch einen sehr begrenzten Sinn für das Ganze" (S. 194). Mangelnde Flexibilität in Zeiten des Wandels, verdeckte Kommunikation, Intoleranz von Konflikten, mangelnde Spontanität, mangelndes Einfühlungsvermögen, Schuldzuweisungen und Sündenverstoß, mangelnde Verspieltheit und wenig Humor sind alles aus einer Sicht von Whitaker ausschlaggebend für ungesunde Familien.

Whitaker legte großen Wert auf die Technik der Co-Therapie. In The Family Crucible zum Beispiel beobachtet der Leser ständig, wie Whitaker und Napier die Macht aufdrehen. Die in diesem Buch veranschaulichten Prozesstechniken von Whitaker und Napier zielen darauf ab, starre Verhaltensmuster direkt in der Sitzung zu disorganisieren. Das Aufdecken verdeckter Verhaltensweisen gilt als missverstandene Anstrengung der Familie, durch das Eintauchen echter Gefühle im Takt zu bleiben. Symbolisch-erfahrende Interventionen, die in The Family Crucible verwendet werden, sind von entscheidender Bedeutung für das Jetzt und Jetzt, wobei der Fokus darauf liegt, die Emotionsdynamik in vivo in der Therapiesitzung zu erzeugen und anzusprechen.

Brice Familie in der Therapie anwesend sein. Tatsächlich hielt Whitakers symbolisch-erfahrungsorientiertes Behandlungsmodell es für entscheidend, den Behandlungsprozess mit der gesamten Familie zu beginnen (Napier und Whitaker, 1978). Whitaker (1981) hat betont: "Unsere Forderung, die ganze Familie zu haben, ist der Beginn unseres" Kampfes um die Struktur ". Sie beginnt mit dem ersten Telefonanruf "(S. 204). Er behauptet, es sei "schwierig, eine prozessorientierte Familientherapie ohne die Kinder durchzuführen" und "die erfahrungsmäßige Qualität der Familientherapie erfordert die Anwesenheit der Kinder" (S. 205). In dem Buch versuchen Napier und Whitaker (1978) häufig, sich durch Spielen und Necken zu verändern, besonders mit Laura, Don und Claudia. Mitglieder aus den Herkunftsfamilien von David und Carolyn werden zu einer Sitzung eingeladen. Whitaker (1981) stellt fest, dass er, als er vier Generationen als Berater zu Interviews befragte, "… dazu beiträgt, eine große Systemangst zu entwickeln" (S. 204). Erfahrung ist gegenüber kognitivem Engagement während der gesamten Behandlung mit der Brice-Familie privilegiert, da begrifflich festgelegt ist, dass Erfahrung kognitives Wachstum in dieser Theorie übertrumpft.

Napier und Whitaker (1978) beschreiben ihre Co-Therapie als Symbol einer professionellen Ehe . Die frühe Behandlung der Familie Brice bezog die Co-Therapeuten mit ein, Entscheidungen zu treffen. Symbolisch betrachtet sie die Familie als Baby, das die ersten Schritte unternimmt. Als solches erforderte die Familie eine Struktur, so dass die Therapeuten einseitige Entscheidungen getroffen haben. Nachdem Napier und Whitaker den Kampf um die Kontrolle gewonnen hatten, erweichen die Therapeuten wie Eltern, die Kinder großziehen, beträchtlich. In der mittleren Phase der Behandlung der Familie Brice wurden Entscheidungen über die Behandlung kollaborativer getroffen. Das Modell für diesen Prozess erhöht wiederum die Differenzierung der Familie. Im weiteren Verlauf der Therapie nahmen die Therapeuten immer kleinere Rollen ein und beobachteten wie stolze Eltern, wie die Familie Brice sich stärker in die Veränderung der Therapeuten einfügte. Whitaker (1981) stellt klar, dass der Therapieprozess "… mit der Kindheit beginnt und in die späte Adoleszenz geht, wo die Initiative bei den Kindern ist, die dann die Verantwortung für ihr eigenes Leben tragen" (S. 107).

[19459001ImgesamtenBuchwirdimplizitundexplizitbetontdassdieSelbstentwicklungderTherapeutendiewichtigsteVariablefürdenTherapieerfolgistNapierundWhitaker(1978)fungiertenimVerlaufderTherapiealsTraineroderErsatzgroßelternderFamilieBriceSiewarenaktivundbetrachtetensichalsdieKräftedesWandelsAnstelleeinesleerenBildschirmsfungiertensiealsVerbündetedesFamiliensystemsVorallemanfangswarenNapierundWhitakerDirektiveSieverwendetenStilleKonfrontationundandereTechnikenzurAngstbildungumdasSystemausdemGleichgewichtzubringenSiefungiertenalsKatalysatorendiedasUnausgesprocheneaufnahmenunddieUnterströmungendersymbolischenKommunikationsmusterderFamilieentdecktenDieCo-TherapeutenbevorzugtenihresubjektivenEindrücke

Vor allem Napier und Whitaker (1978) hatten den Mut, sie selbst zu sein. Sie wussten, wie sie den Absurditäten des Lebens begegnen und die primären Impulse der Menschen hervorbringen können. Sie glaubten fest an die heilende Kraft des Menschen und vor allem der Familie. Sie beharrten darauf, dass die Familie mit ihrer eigenen Verrücktheit in Kontakt stehe, spiele und die Spontanität durch ihr eigenes Modellieren und Regieren ehre.

Der Leser konnte beobachten, wie sich dieses symbolisch-erfahrungsorientierte Therapeutenteam durch mehrere Stufen bewegte. In der ersten Phase der Behandlung kämpfen die Co-Therapeuten um Struktur und sie sind allmächtig. In der mittleren Phase fungierte das elterliche Team als Stressaktivator, Wachstumsexpander und Kreativitätsstimulator. Spät in der Behandlung lehnten sich die Co-Therapeuten zurück und achteten auf das unabhängige Funktionieren der Familie. Whitaker (1981) vertritt die Ansicht, dass "die Reihenfolge des Verbindens und der Distanzierung wichtig ist. Es ist sehr ähnlich, wie mit Kindern zusammen zu sein. Ein Vater kann eine Minute lang wütend auf seine Kinder sein und dann die andere lieben. Wir sind bei Familien genauso "(S. 205). So war die Rolle der Co-Therapeuten im Verlauf der Behandlung mit der Familie Brice dynamisch.

Ob als Trainingstherapeut oder Laienleser, es ist inspirierend, die von Napier und Whitaker angebotene Therapie zu studieren ( 1978) in The Family Crucible. Selbstoffenbarung, kreatives Spiel, das Unterrichten von Geschichten, spontane zwischenmenschliche Mitteilungen, die Verwendung von Metapher und das Teilen von Teilen des Lebens der Therapeuten, die ein Durcharbeiten in ihrem eigenen Leben widerspiegeln, werden großzügig genutzt. Es werden Prozesstechniken eingesetzt, die die Verwirrung um Claudia, die identifizierte Patientin, anregen, das System aus dem Gleichgewicht bringen und einen authentischen Dialog zwischen Ehepartnern und zwischen den Generationen von Großfamilien ermöglichen. Es wird jedoch betont, dass es nicht die Technik, sondern die persönliche Beteiligung war, die Whitaker und Napier (1978) ermöglichte, ihr Bestes zu geben. Es wird immer wieder veranschaulicht, wie symbolische (emotionale) Erlebnisse bei der Behandlung von Familien prägend sind, die mit der Familie Brice ergreifend dargestellt werden. Daher sollte eine solche Erfahrung in einer Sitzung erstellt werden. Die verborgene Welt unter der Oberfläche zu entlarven, ist für die Familie Brice der heilsamste Faktor, und zwar für alle Familien. Durch den Einstieg in die einzigartige Sprache und das symbolische System der Familie Brice konnten die Therapeuten das Bewusstsein der Familie von der inhaltlichen Ebene auf die symbolische Ebene bringen.

In THE FAMILY CRUCIBLE beschreibt Napier (1978) den Heilungsprozess von Whitakers Familientherapie aus der Perspektive des Co-Therapeuten. Der Mut, die Absurditäten des Lebens zu umarmen, beinhaltet den Mut, sich selbst zu sein und sogar Ihre freien Assoziationen und Gedanken mit den Familien zu teilen. Wenn Sie es wagen, am Leben der Familien teilzunehmen, oder Sie sogar einladen, an Ihrem eigenen Leben teilzunehmen, um sie mit versunkenen Vereinigungen in Kontakt zu bringen, hilft Familien dabei, auf die primäre Prozessebene zu gelangen. Tatsächlich unterstreicht das Buch, dass die Kraft des Therapeuten von zentraler Bedeutung für die Behandlung ist, so dass die Begegnung der Familie mit den Therapeuten der Hauptheilmittel ist. Das Ziel der Psychotherapie mit der Familie Brice besteht wie bei allen Familien darin, therapeutische Erfahrungen zu bieten, und Fragen sollten so gelöst werden, dass die Familie aus dem Gleichgewicht gerät. Als Whitaker Carolyn fragt: "Wann haben Sie sich von Ihrem Mann scheiden lassen und die Kinder geheiratet?" er agiert als Vermittler der Veränderung. Es ist ihm egal, ob der Kunde ihn mag. Und hier erkennt man, dass der Erfolg der Psychotherapie von der emotionalen Reife des Therapeuten abhängt. Die Person des Therapeuten ist das Herzstück dessen, worum es bei guter Psychotherapie geht. Da Whitaker feststellt, dass die Therapie für den Therapeuten von entscheidender Bedeutung ist, ist ein erfahrungsorientiertes Training für den Therapeuten unerlässlich, der seinen Klienten eine erfahrungsorientierte Behandlung anbieten würde. Zusammenfassend verdient dieses gut lesbare, inspirierende und nützliche Buch einen zentralen Platz im Bücherregal jedes Therapeuten.

Referenzen

Whitaker, C. A. (1981). Symbolisch-erfahrende Familientherapie. In A. S. Gurman & D.P.

Knistern (Hrsg.), Handbuch der Familientherapie (S. 187-225). New York: Brunner / Mazel.
19459003] Napier, A. Y. & Whitaker, C. (1978). Der Familientiegel: Die intensive Erfahrung von

Therapie. New York: HarperCollins.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Dr. Barbara Cunningham

Die Geschichte eines neuen Namens: Band 2 der Neapolitanischen Saga (Jugendzeit) (Neapolitanische Saga)

Die Geschichte eines neuen Namens: Band 2 der Neapolitanischen Saga (Jugendzeit) (Neapolitanische Saga)

Jetzt kaufen

Gebundenes Buch
Lila und Elena sind sechzehn Jahre alt, und sie sind verzweifelt. Lila hat noch am Tage ihrer Hochzeit erfahren, dass ihr Mann sie hintergeht – er macht Geschäfte mit den allseits verhassten Solara-Brüdern, den lokalen Camorristi. Für Lila, arm geboren und durch die Ehe schlagartig zu Geld und Ansehen gekommen, brechen leidvolle Zeiten an. Elena hingegen verliebt sich Hals über Kopf in einen jungen Studenten, doch der scheint nur mit ihren Gefühlen zu spielen. Sie ist eine regelrechte Vorzeigeschülerin geworden, muss aber feststellen, dass das, was sie sich mühsam erarbeitet hat, in ihrer neapolitanischen Welt kaum etwas gilt.

Trotz all dieser Widrigkeiten beharren Lila und Elena immer weiter darauf, ihr Leben selbst zu bestimmen, auch wenn der Preis, den sie dafür zahlen müssen, bisweilen brutal ist. Woran die beiden jungen Frauen sich festhalten, ist ihre Freundschaft. Aber können sie einander wirklich vertrauen?

Elena Ferrante hat einen Weltbestseller geschrieben. Ein Gipfelwerk der zeitgenössischen Literatur. Und einen Roman, den man erschüttert und begeistert liest!



Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

 Hundetraining – 8 Korrekturfehler Hundebesitzer machen

Kostenlose Immobilienbewertung

So wie kein Hund perfekt ist, sind es auch keine Tierhalter. Viele Verhaltensprobleme bei Hunden gehen auf ein schlechtes Hundebesitzer-Training zurück. Hier sind einige der häufigsten Fehler, die Hundehalter machen, die zu schlechtem Hundeverhalten führen:

1. Inkonsistente Ausbildung. Genau wie bei einem typischen Menschen, der zwei Jahre alt ist, müssen Sie beim Training Ihres Hundes konsequent sein. Wenn Sie Max mit schlechtem Benehmen davonkommen lassen, wird dies manchmal zu Problemen führen.

2. Verstärkung des schlechten Verhaltens. Ein klassisches schlecht ausgebildetes Hundehalterverhalten. Selbst die besten von uns wissen nicht, wann wir das getan haben. Hier das klassische Beispiel: Knöpfe zerkratzen die Tür, um hineingelassen zu werden. Sie haben nur die Tür gestrichen und möchten nicht, dass Knöpfe die neue Farbe ruinieren, also lassen Sie ihn sofort herein. Ratet mal, was Buttons gerade gelernt haben? Wenn es die Tür zerkratzt, lassen Sie es sofort ein! Lassen Sie sich nicht von Ihrem Hund überlisten! Möglicherweise müssen Sie nur ein paar Kratzspuren an der Tür ertragen, bis Buttons die Nachricht erhält. Lassen Sie Ihren Hund niemals im Haus, wenn er an der Tür kratzt oder bellt.

3. Verwendung des Namens des Hundes bei der Korrektur. Es ist wichtig, dass "Nein" nicht wie ein Teil Ihres Welpennamens klingt: Buster Nein! Sagen Sie einfach das Wort mit leiser, knurrender Stimme. Verwenden Sie kein "Nein", wenn Ihr Hund das unerwünschte Verhalten nicht ausführt, sondern dies erwägt. Versuchen Sie es erneut mit einer leisen, knurrenden und festen Stimme.

4. Den Hund zu viel alleine lassen. Die Pfund sind voll mit jungen Hunden, die jemand als Welpen wollte, aber da die Besitzer jeden Tag 12 Stunden gearbeitet haben, hat der Hund jetzt Verhaltensprobleme. Verbringen Sie jeden Tag Zeit mit Ihrem Hund.

5. Einen Hund zu lang einwickeln. Dies ist nicht nur schlecht für das Verhalten Ihres Hundes. Wenn Sie ihn Tag für Tag stundenlang in einer Kiste aufbewahren, kann dies sein Wachstum und seinen Muskeltonus beeinflussen.

6. Einen Hund ketten. Wenn Sie keinen sicheren Zaun haben, behalten Sie Ihren Hund in der Kiste. Einen Hund zu ketten ist gefährlich und grausam.

7. Schreien. Ihr Hund reagiert nicht auf das Schreien. Jeder verliert von Zeit zu Zeit die Beherrschung, aber wenn Sie Ihren Hund ständig anschreien, verliert er schnell seine Wirkung – genau wie bei Ihrem Ehepartner oder Ihren Kindern.

8. Schlagen. Schlagen Sie Ihren Hund mit Zeitungspapier oder schlagen Sie ihn einfach, er bringt ihm bei, dass Aggression den Rudelführer bringt, was er will. Schlage deinen Hund nicht. Es ist ein schlechtes Beispiel.

Einige Hunde, insbesondere einige Spielzeugrassen oder -hunde, können immer noch Probleme haben. Dies gilt insbesondere für kleine Hunde. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Haustier trainieren, um keine Abfälle in seiner Höhle zu hinterlassen. Für einen kleinen Hund ist Ihr Zuhause möglicherweise zu groß, um wie eine Höhle zu wirken.

Marilyn Burnham

Autor: "Hundebesitzer Boot Camp" # 39;
The How To Guide, Hundetraining-Geheimnisse Professionelle Hundetrainer möchten nicht, dass Sie es wissen!

Weitere Informationen zu Hundetraining

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Marilyn Burnham

Positive Affirmationen gegen umgekehrte Affirmationen – Den Unterschied verstehen

Kostenlose Immobilienbewertung

Sicher haben Sie von positiven Affirmationen gehört. Die Verwendung positiver Bestätigungen, auch unterschwellige Botschaften genannt, ist aufgrund ihrer Rolle in der persönlichen Entwicklung und in der Selbsthilfe sehr beliebt. Im heutigen Zeitalter werden die Menschen jetzt aktiver und möchten ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Und positive Bestätigungen helfen ihnen dabei. Sie müssen sich nur auf die positiven Dinge konzentrieren, die sie erreichen wollen.

Bisher werden positive Aussagen verwendet, um den Menschen zu helfen:

  • Gain mehr Vertrauen
  • Mehr Wohlstand gewinnen
  • Bessere Leistung
  • Mehr Möglichkeiten schaffen
  • Selbstbild verbessern

Dies sind nur einige der möglichen Verwendungsmöglichkeiten für positive Affirmationen.

Es gibt jedoch ein anderes Konzept, das Sie vielleicht nicht kennen mit noch, und dies ist umgekehrte Aussagen. Umgekehrte Affirmationen sind auch eine andere Möglichkeit, die persönliche Verbesserung zu fördern. Befürworter sagen sogar, sie seien wirksamer als positive Bestätigungen.

Was ist der große Unterschied? Der Unterschied ist, dass positive Bestätigungen an Sie gerichtet sind, während umgekehrte Bestätigungen an eine andere Person gerichtet sind. Die positive Bestätigung "Ich bin talentiert" kann in eine umgekehrte Bestätigung umgewandelt werden, die "Sie glauben, dass ich talentiert bin" ist.

Die Idee hinter der Verwendung von umgekehrten Aussagen ist, dass manchmal, wenn die Nachricht kommt selbst ist es schwerer zu glauben. Das Gehirn akzeptiert es möglicherweise nicht ohne weiteres und lehnt es sogar völlig ab, weil es weiß, dass Sie Ihr eigenes Denken beeinflussen können. Wenn es jedoch von anderen Menschen kommt, wird das Gehirn aufnahmefähiger, weil es anerkennt, dass Sie keine Kontrolle über das haben, was andere denken. Letztendlich wird die gleiche positive Veränderung eintreten.

Die Verwendung von positiven unterschwelligen Botschaften hat sich für Millionen von Menschen als wirksam erwiesen. Die Verwendung von umgekehrten Affirmationen ist dagegen noch unbestimmt. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, positive unterschwellige Behauptungen zu verwenden, weil Sie nur schwer an Ihre eigene Meinung glauben, kann der umgekehrte Weg besser für Sie arbeiten.

Der beste Weg, um zu wissen, ob unterschwellige Botschaften wirklich umgekehrt sind Um als Ersatz für positive unterschwellige Botschaften zu arbeiten, probieren Sie diese neue persönliche Entwicklungstechnik aus. Dies wird einige Änderungen Ihrer Bemühungen in positiven Aussagen erfordern. Anstatt Personalpronomen zu verwenden, die sich auf Sie beziehen, sollten Sie Ihre umgekehrten Aussagen an eine andere Person richten. daher muss man immer das zweite Personenpronomen "du" verwenden.

Ab sofort gewinnen umgekehrte Aussagen nur an Boden. Bislang wird sie jedoch am häufigsten verwendet, um andere Menschen wie Sie zu gewinnen oder eine bessere Meinung von Ihnen zu haben. Zusammen mit dem Gesetz der Anziehung können Sie mit umgekehrten Aussagen effektiv die gute Wahrnehmung der Menschen auf sich ziehen. Es wird gesagt, dass diese Technik wirksam ist, um andere dazu zu bringen, Ihnen leichter zu vertrauen.

Hier ist jedoch eine wichtige Erinnerung: Egal, ob Sie Positiv oder Rückwärts verwenden, sollten Sie die Affirmationen immer mit so viel Emotion wie Sie angeben kann aufbringen. Sie müssen sich in den Bestätigungen ertränken, damit sie voll arbeiten und sich in Ihrem Leben manifestieren können.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Nelson Berry

Ultrasport 4in1 Türreck/Klimmzugstange/Oberkörpertrainer

Ultrasport 4in1 Türreck/Klimmzugstange/Oberkörpertrainer

Jetzt kaufen

Ultra Sport 4-in-1 Upper Body Workout Bar / Door Bar / Exercise Bar / Doorway Pull Up Bar – Silver/BlackDer perfekte Heimtrainer (auch für Mietwohnungen) da kein Bohren oder eine feste Montage von Nöten ist
Gepolsterte Griffe sorgen für einen sicheren Halt bei jeder Übung
Für ein optimales Oberkörpertraining – Stärkung der Bauch-, und Armmuskulatur sowie zur Isolierung und Stärkung der zentralen Rückenmuskulatur
Ideal für Türrahmen mit einer Breite von ca. 61 bis max. 81 cm und einer Tiefe ab 12 bis 16 cm
Robuste, strapazierfähige Stahl-Konstruktion – belastbar bis 80 kg



Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Unterschrift Roxy Damen Sweatshirt mit Kapuze 38 grau – Heritage Heather

Unterschrift Roxy Damen Sweatshirt mit Kapuze 38 grau - Heritage Heather

Jetzt kaufen

Roxy SIGNATURE. Kapuzensweatjacke im Relaxed Fit; geteilte Kängurutasche; elastische Rippbündchen; weiche Innenseite; Material 60% Baumwolle, 40% Polyester.



Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Homöostase und Analogie

Kostenlose Immobilienbewertung

In diesem Artikel werde ich ein oder zwei kurze Seiten verfassen, in denen der Prozess homöostatischer Aktionen beschrieben wird, die sich auf die Kontrolle der Körpertemperatur beziehen. Da normalerweise auf das Verfahren Bezug genommen wird, ist das homöostatische Gleichgewicht das Verfahren, das ein Lebewesen benötigt, um seine internen Funktionen erfolgreich zu regulieren. Der Hauptzweck der Homöostase besteht aus praktischen Gründen zur Aufrechterhaltung des inneren Gleichgewichts oder der Stabilität unseres Körpers, sei es physischer oder chemischer Natur.

Ähnlich wie in modernen elektronischen Schaltkreisen häufig anzutreffen, bieten unsere Körpersteuerfunktionen auch ein System von Feedback. Diese Rückkopplungssignale vervollständigen die Schleife, die die unverzichtbaren Maßnahmen liefert, um unsere Temperaturen auf einem vorbestimmten Niveau zu halten sowie andere lebenswichtige Bedingungen. Tatsächlich überwacht und passt unser Körper die Bedingungen in "Echtzeit" an, wenn sich diese ändern.

Die Herzfrequenz des Körpers ist eine weitere körperliche Funktion, die mit unserer Fähigkeit zusammenhängt, die verschiedenen Prozesse unseres Körpers zu steuern und zu regulieren. Ergänze den Herzschlag mit zusätzlichen inneren Elementen wie der Verarbeitung von Sauerstoff, der Glukoseverteilung, der Bildung von Mineralionen und ihrer Anordnung, der effektiven Entfernung von Abfällen usw. und wir haben ein ziemlich kompliziertes System der involvierten Homöostase.

Wie ich oben erwähnte Wir könnten auch auf eine chemische Regulierung wie bei einem ausgeglichenen pH-Wert im Blut stoßen. Verschiedene Systeme unseres Körpers erzeugen eigene Feedback-Netzwerke, die ähnliche Aufgaben erfüllen. Es ist wichtig zu verstehen, dass das kontrollierte Feedback, das von unserem Körper erzeugt wird, konsistent ist und trotz der äußeren Bedingungen stattfindet. Diese Umstände können sich auf die eine oder andere Weise ändern, aber unser homöostatisches Gleichgewicht wird konstant bleiben.

Die Idee der Innentemperatur unseres Körpers sollte bei 98,6 bleiben, unabhängig von der Umgebung. Unser Körper wird zu schwitzen beginnen, wenn die Temperatur um uns herum vom Idealwert her ansteigt, da wir in Zeiten extrem niedriger Umgebungstemperaturen anfangen zu frieren. Für den Fall, dass unsere internen Kontrollen nicht auf dem gleichen Niveau sind, wie sie sein sollten, können wir viele Probleme wie diabetische Reaktionen, Dehydrierung und eine Reihe verschiedener krankhafter Wirkungen erfahren.

Die zweite Anforderung betrifft homöostatische Mechanismen, die regulieren Osmolarität. Um ein umfassendes Verständnis dieses Begriffs zu ermöglichen, müssen wir zunächst definieren, was Osmolarität tatsächlich ist. Osmolarität ist definiert als Maß für die Konzentration des gelösten Stoffes, die üblicherweise in der Anzahl der Osmole oder des Osm pro Volumeneinheit gemessen wird. Damit können wir zum zweiten Teil der Frage übergehen, der das Konzentrationsniveau des Körperbluts als Reaktion auf eine Mahlzeit mit hohem Salzgehalt betrifft. Das Natriumchlorid in der Mahlzeit dissoziiert zwischen Na + und den Cl – -Ionen und bewirkt einen Einfluss auf den osmotischen Druck in der Lösung.

Ohne sich unangemessen mit dem chemischen Aspekt der Osmolarität zu beschäftigen, können wir unsere Diskussion über die Na-Polarität fortsetzen Reize wie es sich auf den Salzgehalt bezieht. Das Wasser und das Natrium beeinflussen die Nieren des Körpers. Dieser Effekt steht im Einklang mit mehreren zusätzlichen Faktoren, die den Urin und die Osmolarität des Urins betreffen. Die menschlichen Nieren werden durch verschiedene Hormone reguliert, die bei Veränderungen in unserem Wasser- und Salzhaushalt ausgeschieden werden. Der Mechanismus, der zur Einstellung dieses Blutvolumens verwendet wird, erhöht die Wasser- oder Natrium-Resorption in den Nephronen.

Die homöostatische Regulation umfasst immer drei Mechanismen, den Rezeptor, das Kontrollzentrum und schließlich die Effektoren.

Der Empfänger empfängt die Daten, dass eine Veränderung in der äußeren Umgebung des Körpers auftritt. Die Leitstelle reagiert auf diese empfangenen Informationen und verarbeitet sie, sobald sie vom Empfänger empfangen wird. Schließlich wird der Effekter in Betrieb genommen, um auf die vom Leitstand aus erteilten Aufträge zu reagieren. Diese Reaktion kann entweder gegen den Stimulus sein oder ihn verstärken.

In unserem obigen Beispiel zur Regulierung der Körpertemperatur haben wir Temperaturrezeptoren in unserer Haut, die Informationen an unser Gehirn senden, das als Kontrollzentrum fungiert . Als nächstes gibt unser Gehirn spezifische Anweisungen an unsere Blutgefäße und Schweißdrüsen, um darauf zu reagieren. Dies ist ein ständiges Handeln, da sich unser äußeres Umfeld ständig ändert. Da unser Gehirn Signale von den Rezeptoren empfängt, werden zwei Arten von Rückkopplungen erzeugt – positive und negative. Die negative Art der Rückkopplung bewirkt einen Effekt, bei dem die Körpersysteme die Richtung der Veränderung umkehren.

Dies geschieht in der oben genannten Situation, in der die Körpertemperatur von den äußeren Einflüssen beeinflusst wird. In diesem Fall übertragen die in unserer Haut befindlichen Rezeptoren die Veränderung an unser Gehirn, was wiederum einen Befehl zur Änderung der Körpertemperatur auslöst.

Positives Feedback hingegen verstärkt die erlebte Veränderung. Im Allgemeinen hat das positive Feedback keinen Einfluss auf das normale Gleichgewicht der Homöostase, aber ein positives Feedback ist normalerweise weniger häufig als das negative.

Joseph Parish

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Joseph Parish

Kontakt Chemie – Antistatik 100 Antistatikspray, 200 ml

Kontakt Chemie – Antistatik 100 Antistatikspray, 200 ml

Jetzt kaufen

verhindert elektrostatische Aufladung von Kunststoff- und Textiloberfl‰chen, gute Reinigungswirkung, schnelltrocknend (83009)verhindert elektrostatische Aufladung von Kunststoff- und, Textiloberflächen, gute Reinigungswirkung, schnelltrocknend, (83009)



Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Fünf Beziehungskiller und was zu tun ist

Kostenlose Immobilienbewertung

Beziehungen lösen sich aus Dutzenden von Gründen auf, aber ein aufmerksamer Beobachter kann in Tausenden von Trennungen nach Mustern suchen, die jeden Tag in unserer Welt vorkommen – und in diesen Mustern man kann hoffnung finden. Das ist, weil sie uns Hinweise geben, was ein Mann tun kann oder wie ein Mann handeln kann, damit eine Freundin zu ihm zurückkehrt.

Es gibt so viele große Beziehungsfallen. Es ist schwierig, sich auf wenige zu einigen. Aber lasst uns einfach hineingehen, fünf der ärgerlichsten Zerfallsfaktoren auswählen und sie genauer betrachten. Wissen ist Macht. Durch die Untersuchung gemeinsamer Beziehungsfaktoren und das Aufklären von Faktoren können Männer Wege finden, Beziehungen zu reparieren und eine Ex-Freundin zurückzubekommen. Also, los geht's.

Eins: "Ich muss einfach unabhängiger sein"

So wunderbar eine Beziehung auch sein mag, viele Menschen beginnen, ihre Beziehung für selbstverständlich zu halten sowieso. Selbst eine großartige Beziehung erfordert eine gewisse Arbeit, während Sie dabei sind. Und so denken manche Leute über Unabhängigkeit nach. Sie vergessen, wie es ist, "draußen und allein" zu sein. Sie fangen an zu glauben, dass ein unverbundener Lebensstil einfacher scheint, als von einer aktuellen Beziehung "belastet" zu werden. Sie wollen einfach nur versuchen, wieder "frei" zu sein.

Für die meisten Menschen ist es selbstverständlich, möglichst viel Unabhängigkeit zu wollen. Auf der anderen Seite romantisiert fast jeder, wie großartig 'totale Freiheit' ist, insbesondere wenn er der Meinung ist, dass er sie nicht hat. Es ist das alte "Gras ist grüner auf der anderen Seite" -Syndrom. Wenn sie sich in einer Beziehung befinden, wollen sie raus – und wenn sie keine Beziehung haben, wollen sie zurück!

Die Lösung: Sie müssen Ihrem Ex einfach etwas Zeit geben, um zu erkennen, was wirklich ist gerne wieder alleine sein In der Mehrzahl der Fälle stellen sie schnell fest, dass es angenehmer war, in einer Beziehung zu sein, als frei zu sein. Ja, sie können eine Beziehung mit jemand anderem eingehen, anstatt zu Ihnen zurückzukehren – aber Sie können das nicht kontrollieren. Je mehr Sie versuchen, es zu kontrollieren, desto schlechter können Sie Dinge machen. Lassen Sie Ihre Ex-Freundin für eine Weile "Unabhängigkeit" erleben. Finden Sie nach ein paar Wochen heraus, ob sich diese Freiheit für sie eher wie "Einsamkeit" anfühlt. Sehr oft ist dies der Fall, und Ihr Ex kann zu Ihnen zurückkommen.

Zwei: "Ich bin in jemanden anderen verliebt."

Dies ist das herzzerreißendste Grund für jeden, sich von einem anderen zu trennen. Es ist verheerend, wenn jemand, den Sie lieben und für ihn sorgen, Ihnen erzählt, dass er romantische Gefühle für jemanden entwickelt hat. Wenn Sie in dieser Situation enormen emotionalen Schmerz verspüren, dann drücken Sie normale Gefühle aus. Es tut weh! Leugne es nicht! Bemühe dich auch, deinen Schmerz und deinen Ärger niemals in destruktives Verhalten zu lenken. Sie können beispielsweise versuchen, die Beziehung zu sabotieren, die Ihr Ex mit einem anderen zu pflegen scheint. Das wird die Dinge nur verschlimmern.

Es ist eine viel klügere Idee, Feuer mit Feuer zu bekämpfen. Das heißt, Sie sollten so bald wie möglich jemanden sehen. Ihre Ex-Freundin sieht jemanden anderen. So solltest du. Warum? Weil Sie Ihrem Ex zeigen müssen, dass er oder sie nicht der einzige ist, der andere Optionen hat.

Dies ist eine positivere proaktive Methode, um mit Ihren emotionalen Schmerzen umzugehen. Ihre Situation mit einer anderen Person zu teilen, ist besser als sich alleine damit zu beschäftigen. Der ultimative Vorteil, den Sie aus dieser Strategie ziehen, ist, dass Sie Ihre Ex-Freundin zurückbringen können! Die Datierung einer anderen Person bewirkt eine Vielzahl von Auswirkungen in Ihrem Verstand.

Erstens wird er oder sie feststellen, dass Sie nicht einfach nur herumsitzen und nach verlorener Liebe suchen. Du bist eine positive Person, die die Realität akzeptiert. Sie haben die Kraft, sich schnell zu bewegen und sich zu erholen. Das bringt Sie in ein positives Licht. Zweitens wird es Eifersucht in Ihrem Ex schaffen. Ja, sie sind vielleicht auf jemanden gefallen, aber ihre Gefühle für dich können nicht einfach so verschwinden. Selbst wenn sie jetzt mit einer neuen Person zusammen ist, wird sie gezwungen sein, sich ihren Gefühlen gegenüber zu stellen, wenn sie Sie mit jemand anderem sieht. Jemanden anders zu sehen, ist für Sie nicht selbstverständlich. Aber nichts über gescheiterte Beziehungen ist einfach.

Drei: "Ich fühle mich körperlich nicht mehr angezogen."

Das erste, was Sie sich fragen sollten, wenn Sie verlieren Der Grund für Ihre Trennung ist der Grund für Ihre Trennung: Warum sollte dies wahr sein? Sehen Sie sich zuerst das Offensichtliche an. Haben Sie sich gehen lassen, sobald Sie sich in Ihrer Beziehung wohl gefühlt haben? Vielleicht haben Sie 20 Pfund zugenommen – vielleicht 50. Oder vielleicht lassen Sie etwas anderes los. Du hast aufgehört, dich zu putzen, um dein Bestes zu geben, oder dich nicht mehr mit Stil und Klasse anziehen. In diesem Fall hat Ihre Ex-Freundin möglicherweise einen gültigen Fall. Sie nahmen an, dass Ihr Ex Sie "lieben würde, egal was". Vielleicht hat sie Ihnen sogar gesagt, nur um anfangen, sich anders zu fühlen, wenn die attraktive Person, in die sie sich zuerst verliebt haben, jetzt ein aus der Form gerissener Schlampe ist!

Die Lösung ist schmerzlich offensichtlich: Holen Sie sich wieder in Form! Habe genug Respekt vor dir und deinem Ex, um alles zu tun, um gut auszusehen, sexy zu sein und die Art von Person zu sein, mit der sie stolz sein wird, in der Öffentlichkeit gesehen zu werden. Keine Ausreden!

Natürlich fallen manche Menschen aus weniger offensichtlichen Gründen aus körperlicher Anziehungskraft heraus und können subtile psychologische Gründe sein. Vielleicht langweilen sie sich nur und wünschen sich mehr Abwechslung in Bezug auf die körperliche Attraktivität. Wenn Sie jedoch immer noch dieselbe Person sind, die Sie physisch waren, als Sie Ihre Beziehung zu Ihrem Partner aufnahmen, könnte die Vorstellung, dass Sie nicht länger "körperlich attraktiv" sind, nur die äußerliche Entschuldigung sein, die auf ein tieferes Problem hinweist. Denken Sie darüber nach.

Vier: "Ich kann das Nörgeln einfach nicht mehr hinnehmen!"

Ach ja, dieses Wort hassen Frauen gerne. "Gaul." Keine Frau möchte als Nörgel bezeichnet werden oder sogar denken, dass sie ein hartnäckiger "Nörgler" ist. Aber können Männer auch Nörgler sein? Sicher können sie. Nörgeln ist jedoch eine Aktivität, die am häufigsten mit Frauen verbunden ist. Um ehrlich zu sein, ist es schwierig zu definieren, was Nörgeln ist und welche konstruktive Kritik angemessen ist. In jedem Fall ist eines klar: Niemand wird gerne gequält oder kritisiert, auch wenn er es verdient hat! Hier ist die Quintessenz. Jede Person muss einfach 95% aller Nörgelei abdecken. Es ist egal, wie schwierig oder unmöglich dies erscheinen mag – nichts korrodiert eine Beziehung wie die starke Säure des Nörgeln. Paare müssen einfach lernen, mit dem Kribbeln aufzuhören und zu kritisieren oder sich den Konsequenzen zu stellen. Wenn Sie sich entscheiden, zu nörgeln, auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie alle Rechte dazu haben, ist das hart! Schlag es ab! Sie werden Ihren Ex nie zurückbekommen, bis Sie diese Person davon überzeugt haben, dass Sie aufgehört haben zu nörgeln oder zumindest auf ein absolutes Minimum zu nörgeln.

Wenn Ihr Ex bereits gegangen ist, kann die nörgelnde Angewohnheit natürlich gebremst werden zu wenig zu spät. Sie können jedoch sicher sein, dass Sie Ihren Ex niemals zurückbekommen, wenn Sie nicht aufhören zu nörgeln. Schritt eins ist also, das Nörgeln zu beenden. Entscheide dich, nie wieder zu nörgeln. Wenn Sie die quälende Angewohnheit überwinden können, versetzen Sie sich in eine Position der Stärke, um den Heilungsprozess Ihrer Beziehung zu beginnen. Wenn Sie nicht aufhören zu nörgeln, sind auch alle Ihre zukünftigen Beziehungen in Gefahr. Lerne aus deinen Fehlern!

Fünf: "Warum kannst du nicht ähnlicher sein wie er / sie?"

Einer der verheerendsten Schläge für eine Beziehung ist, wann Ein Partner vergleicht den anderen ständig mit einer anderen Person, die immer so klug und perfekt erscheint. "Bill verdient 75.000 Dollar pro Jahr! Sie sind genauso schlau wie er. Warum können Sie nicht so viel Geld verdienen?" Oder so und so geht es jeden Tag im Fitnessstudio und bleibt schlank und sexy. Warum können Sie nicht! "Stellen Sie sich vor, dass Sie solche Aussagen nicht nur ein einziges Mal, sondern viele Male am Empfang erhalten. Sie zerstören das Selbstwertgefühl Ihres Partners. Wenn sie sich entschließen, die Beziehung zu beenden, haben sie jedes Recht. Wenn Ihr Ex auf Sie gegangen ist, und das letzte, was sie zu Ihnen sagten, war: "Ich denke, ich bin einfach nicht so gut wie so und so, und ich denke, ich werde es nie sein!", Dann können Sie hineingehen Wenn Sie möchten, dass Ihr Ex zu Ihnen zurückkommt, haben Sie Ihre Hausaufgaben für Sie vorbereitet. Sie müssen Wiedergutmachung für den ständigen Vergleich leisten Dein Ex soll jemandem angeblich "besser" sein.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Tommy Sjoberg